Freizeit

Freizeitaktivitäten: Spaß in Stadt und Natur.

Hier ist Kühlung angesagt: Wenn das Handy ins Schwitzen kommt, altert der Akku schneller.
Sommerliche Temperaturen

Handy, Tablet, Laptop: Sieben Tipps, wie Sie einen Hitzekollaps vermeiden

Hitze ist nichts für elektronische Geräte. Der Akku entlädt sich schneller und kann sich sogar entzünden. Hier erklärt ein Experte, wie Handy, Tablet und Co. auf hohe Temperaturen reagieren und was man dagegen tun kann.

mehr
Erholsam? Nein, nervig: Das Warten auf einen verspäteten Abflug. Foto: Adobe Stock
Flug verspätet oder annulliert? Zeit ist Geld!

Fluggastrechte einfordern: So erhalten Sie eine Entschädigung

Nicht zuletzt zahlreiche Prozesse zeigen: Bei Verspätungen bieten viele Airlines trotz klarer Rechtslage keine oder zu wenig Entschädigung an – der Kunde muss um sein Geld kämpfen. Dabei kann er sich aber helfen lassen!

mehr
Auf Tuchfühlung: Im Erlebnis-Zoo Hannover kommen Besucher den Tieren besonder nah.
Tierische Erlebnisse

Die 15 schönsten Zoos in Deutschland

Seltene Tiere, beeindruckende Gehege und spektakuläre Shows: In den zahlreichen Zoos und Tierparks in Deutschland ist Langeweile ein Fremdwort. Wir präsentieren die außergewöhnlichsten Anlagen für den nächsten Ausflug.

mehr
Moment mal!

E-Scooter: Läuft doch ganz gut!

Seit ein paar Wochen düsen Elektroroller durch die Straßen. Das von vielen erwartete Großchaos in Innenstädten ist bislang ausgeblieben. Warum befürchten wir bei technischen Innovationen bloß immer das Schlimmste?

mehr
Generation digital: Ob posten, chatten oder streamen - viele Jugendliche hängen dauernd am Smartphone.
Es geht auch mal ohne

Smartphone: Was Eltern tun können, um den Handy-Konsum ihrer Kinder zu begrenzen

Das Handy ist überall mit dabei. Besonders Teenager sind heute drei Stunden pro Tag online, so eine Studie des Deutschen Zentrums für Suchtgefahren des Kindes- und Jugendalters. Ein Experte gibt Tipps, wie Eltern damit umgehen sollten.

mehr
Reisen mit Plastikgeld

Geldkarte im Urlaub nutzen: Auf was man dabei achten sollte

Für viele Urlauber gehören die Girocard und die Kreditkarte ganz selbstverständlich ins Reisegepäck. Um bösen Überraschungen vorzubeugen, sollte man vor Urlaubsantritt Kartenlimit und bestehende Ländersperren prüfen.

mehr
Genuss fürs Ohr: Per App lassen sich Besichtigungstouren für viele bayerische Städte kostenfrei auf das Smartphone laden. Wer keins hat, kann sich gegen eine kleine Gebühr in der Touristeninformation einen iPod mit der Tour ausleihen.
Knopf ins Ohr und loshören

Lauschtouren bieten spannendes Sightseeing durch bayerische Städte

Wie Kino für die Ohren sind die Apps, mit denen Touristen auf eigene Faust Sehenswürdigkeiten besichtigen können. Viele sind wie Radioreportagen aufbereitet, in denen Einheimische über ihre Stadt informieren.

mehr
Sportlich: Diese drei pedalieren noch mit Muskelkraft allein. Doch fast jeder vierte Radtourist ist schon mit dem E-Bike unterwegs.
Mit E-Bikes oder Muskelkraft auf Tour

Radreisen: Fahrradurlaub wird immer beliebter!

Eine Radtour? Millionen Deutschen reicht das nicht. Sie verbringen gleich einen ganzen Urlaub im Sattel. Vom Trend zu Radreisen lebt mittlerweile eine ganze Branche.

mehr
Wie im Streichelzoo: Heidschnucken haben eine wichtige Funktion. Sie dienen der Heidepflege.
Natur-Urlaub in der Region

In der Lüneburger Heide kommen Familien auf ihre Kosten

Wandern, Radeln, Pilgern, Kanufahren oder einfach nur Heidschnucken gucken – die weitläufige Heide-, Geest- und Waldlandschaft im Nordosten Niedersachsens bietet jede Menge Möglichkeiten, vor allem jetzt im Sommer.

mehr
Aufregend: Gleich geht’s aufs große Segelboot. Foto: Plainpicture
Was Gasteltern berücksichtigen müssen

Reisevollmacht für Kinder: So fahren Sie mit fremdem Nachwuchs entspannt in den Urlaub

Mit dem besten Freund verreisen macht Kindern Spaß – ist für die Eltern aber nicht ohne. Was müssen Gasteltern vor und während der Reise alles beachten und wer haftet, wenn die Kids Schaden anrichten?

mehr
Der Chiemgau: Idylle in Südost-Oberbayern.
Routen für Radler

Die zehn schönsten Fahrradtouren in Deutschland

An Fluss- und Seeufern entlang oder durch die Berge: aktiv gibt Tipps zu den schönsten Radtouren im ganzen Land. Alles was man braucht, ist ein Fahrrad und etwas Zeit. Erkunden Sie Ihre Lieblingsregion.

mehr
Tipps für angemessenen Umgang mit dem Handy

Smartphone-Nutzung von Kindern: Wie Eltern Quantität und Inhalte kontrollieren können

Wie viel Zeit dürfen Kinder und Jugendliche mit ihrem Smartphone verbringen? Wie sorgt man dafür, dass nur altersgemäße Medien konsumiert werden können? aktiv gibt Tipps für klare Regeln im digitalen Alltag.

mehr
Achtsamkeit für unterwegs

Meditieren mit App: Funktioniert das wirklich?

Meditations-Apps versprechen Achtsamkeit und mehr innere Ruhe im Alltag. Stimmt das? Ein Experte erklärt, was solche digitalen Entspannungshelfer bewirken können und wer lieber die Finger davonlassen sollte.

mehr
Würzen und wenden: Hier ist ein Grillmeister am Werk.
Perfekte Gartenparty

Von Burger bis Blutwurstpraline: Auch ausgefallene Dinge kommen im Grillkurs auf den Rost

In Grillschulen verraten Profis viele Tricks und Kniffe beim Zubereiten von Fleisch, Gemüse, Fisch sowie Desserts über dem Feuer. Auch Anfänger lernen dabei die richtigen Handgriffe, damit alles lecker schmeckt.

mehr
Vorsicht Internet-Abzocke

Streaming-Betrug: Wie Sie Fake-Videostreamingportale erkennen

Lust auf Action, einen Liebesfilm oder eine coole Komödie? Auf der Suche nach Filmen kann man im Internet böse reinfallen. Dort ködern Betrüger mit vermeintlich kostenlosen Blockbustern zum Streamen arglose Kunden. aktiv verrät, wie Sie sich davor schützen können.

mehr
Professor Jörg Müller-Lietzkow: „Was wir von Netflix kennen, werden wir auch bei Spielen sehen."
Zocken in der Wolke

Cloud Gaming: Jetzt kommt das Netflix für Spiele!

Topaktuelle Computerspiele wie Baldur’s Gate 3 ohne teure Hardware spielen? Sogar unterwegs, auf dem Handy? Das wird bald gehen! Dann können wir Spiele so selbstverständlich streamen wie heute eine TV-Serie.

mehr
Früh übt sich: Auf braven Ponys schnuppern Mini-Reiter Pferdeluft.
Freizeit zu Pferd

Reiten lernen in Baden-Württemberg: Tipps und Anlaufstellen für Einsteiger

Vom geführten Ausritt für Kinder bis zum Dressurreiten für Erwachsene: Die Auswahl für alle, die das Glück auf dem Rücken der Pferde suchen, ist riesig. Was in Sachen Reiten besonders im Trend liegt, erfahren Sie hier.

mehr
Foto: Daimler
Bilder als Beweismittel

Dashcam und Datenschutz: Deshalb sollte man das Filmen mit der Autokamera besser lassen

Sie sollen bei Unfällen die eigene Unschuld beweisen – und können dem Nutzer aber rechtlich auch zum Verhängnis werden: Dashcams. Was Sie über die Autokameras im Miniformat wissen sollten.

mehr
Foto: Adobe Stock
Checkliste

11 Fahrradkauf-Tipps vom Experten

Die Fahrradsaison kommt auf Hochtouren – der Drahteselmarkt boomt. Vielen Radelfans fällt die Qual der Wahl nicht leicht. Welcher Rahmen, welche Reifen, welche Schaltung? AKTIV hat für Sie einen Experten um Rat zum Thema Bike und Zubehör gebeten.

mehr
Clever Tanken

Das sind die besten Tankzeiten

Dreimal am Tag kommt man günstiger an Benzin und Diesel, so das Fazit von Wissenschaftlern der Goethe-Universität in Frankfurt. Wann genau man sparen kann, zeigen Sprit-Apps, die aktuelle Preisveränderungen angeben.

mehr
Spartrick: Regelmäßig den Luftdruck überprüfen. Foto: Adobe Stock
Sieben Experten-Tipps

Benzinpreise: So sparen Autofahrer viel Sprit – und Geld

Benzinsparend zu fahren, lohnt sich. aktiv hat einen Experten befragt, wie man ganz einfach viel Kraftstoff und Kohle sparen kann – ohne auf den Pkw verzichten zu müssen.

mehr
Foto: Fotolia
Clever buchen und Geld sparen

Bahnreisen: So fahren Sie mit Zügen viel günstiger

Man kann sich über den normalen Preis eines Bahntickets ärgern (der nun offiziell „Flexpreis“ heißt). Man kann aber auch versuchen, die Fahrkarte unnormal günstig zu buchen. Hier lesen Sie wertvolle Tipps für günstiges Reisen mit der Bahn.

mehr
Foto: dpa
Trend auf der Überholspur

Carsharing: Für welche Autofahrer es sich lohnt – und was man sonst noch wissen sollte

Der Carsharing-Markt in Deutschland wächst weiter – inzwischen haben die Anbieter mehr als zwei Millionen Kunden. Doch für wen rechnet sich eigentlich stationsbasiertes oder free-floating Carsharing, auch im Vergleich zum eigenen Auto?

mehr