Ratgeber Versicherungen

Welche Versicherungsformen sind für wen sinnvoll? Wann lohnt sich der Krankenkassenwechsel – und wie geht das? Was tun, wenn man die Lebensversicherung nicht mehr bezahlen kann oder will? Hier finden Sie nützliche Infos von unabhängigen Experten zu Policen aller Art.

Manchmal etwas wackelig: Wer volljährig wird, steht nicht immer sofort fest mit beiden Füßen auf dem Boden
Endlich 18!

Volljährigkeit: Was man darüber in Sachen Unterhalt und Versicherungen wissen sollte

Mit dem 18. Geburtstag ist der Schritt ins Erwachsenenleben getan. Welche Versicherungen müssen junge Erwachsene selbst abschließen, wie sieht es mit der finanziellen Unterstützung der Eltern aus? Experten geben Rat.

mehr
Eine ruhige Kugel im Verein schieben? Viele setzen sich für die gemeinsame Sache ein: Wer ehrenamtlich etwa als Vorstand arbeitet, sollte sich gut absichern.
Eigenes Engagement absichern

Wer haftet in Verein und gemeinnütziger Organisation? Wichtige Versicherungen im Ehrenamt

Vom Fußballverein über den Kegelclub bis zu Tafeln oder der freiwilligen Feuerwehr: Viele Menschen sind ehrenamtlich tätig. Wer haftet, wenn einem dabei selbst etwas geschieht oder man einen Schaden anrichtet? Experten geben Tipps.

mehr
Foto: Fotolia
Absicherung im Fall des Falles

Risikolebensversicherung: So lässt sich clever für Angehörige vorsorgen

Wenn der Hauptverdiener plötzlich stirbt, steht die Familie nicht nur ohne den geliebten Menschen da – was ja schon schlimm genug ist. Sondern auch ohne dessen Einkommen. Dagegen kann man aber günstig vorsorgen.

mehr
Foto: Adobe Stock
Arbeitsunfähigkeit

Was man während einer Krankschreibung tun darf

Nicht jede Krankheit fesselt ans Bett. Darf man mit Ohrenschmerzen ins Fußballstadion oder mit Halsweh in die Eisdiele? Welche besonderen Regeln gelten bei Corona? Eine Expertin gibt Auskunft zu den wichtigsten Fragen.

mehr
Ausfall im Job: Wer wegen Krankheit länger ausfällt, hat meistens Anspruch auf Krankengeld.
Leistungen für Versicherte

Anspruch auf Krankengeld: Regelungen im Überblick

Wer länger krankheitsbedingt ausfällt, hat Anspruch auf Krankengeld. Das zahlt nicht der Arbeitgeber, sondern die Krankenkasse. Welche Voraussetzungen dafür erfüllt sein müssen und wie hoch es ist, erklärt eine Expertin.

mehr
Pflegefall: 2,9  Millionen Menschen werden zu Hause umsorgt, von Angehörigen oder Freunden – und 780.000 im Pflegeheim.
Verwandten und Freunden helfen

Pflegefall: Expertin vom AOK-Bundesverband sagt, was Angehörige tun sollten

Es ist ein heikles Thema, das gern verdrängt wird: Wenn jemand zum Pflegefall wird, ist schnelles Handeln gefragt. Wertvolle Tipps gibt Expertin Gerda Apelt vom AOK-Bundesverband.

mehr
Online-Shopping

Transportschaden: Was tun, wenn im Internet bestellte Ware beschädigt ankommt

Das ist das Schönste am Online-Shopping: Wenige Klicks – und die Bestellung wird direkt nach Hause geschickt. Umso enttäuschender, wenn der Artikel beschädigt ankommt. Was kann man als Verbraucher tun? Ein Experte weiß Rat.

mehr
Zum Glück nur „Blechschaden“: So was ist oft schnell geregelt.
So sorgt man clever vor

Kfz-Versicherung: Vollkasko, Teilkasko – oder gar kein Kasko-Schutz?

Die Kfz-Haftpflichtversicherung ist für Autobesitzer Pflicht. Eine Kasko-Police dagegen muss man nicht haben – sie ist aber oft sehr sinnvoll. aktiv gibt Tipps zur Wahl der richtigen Kasko-Variante.

mehr
Papa, Papa, guck mal, was unser Hund da gemacht hat! Ist ja irgendwie schon süß – aber: Wer zahlt jetzt Nachbars Sofa?!
Vor allem Hundebesitzer sollten vorsorgen

Tierhalterhaftpflicht: Wann man fürs Haustier eine Versicherung benötigt

Wer einen Hund kaufen möchte, muss sich an ein ziemlich langes Wort gewöhnen: Tierhalterhaftpflichtversicherung. Die sollten Hundehalter nämlich in der Akte haben! aktiv erklärt, was für welches Haustier nötig ist.

mehr
Eine für alle: Unter bestimmten Bedingungen sind Kinder und Partner in der Famiienversicherung beitragsfrei mitversichert.
Beitragsfrei in der gesetzlichen Krankenkasse

Bis wann man familienversichert ist und was es zu beachten gibt

Familienmitglieder können beitragsfrei in der gesetzlichen Krankenkasse mitversichert werden, solange die entsprechenden Voraussetzungen gegeben sind. Ein Experte erklärt, wann Angehörige einen eigenen Schutz benötigen.

mehr
Wer Versicherungen nach dem Tod eines Angehörigen übernimmt oder weiterlaufen lässt, sollte kontrollieren, ob die Bedingungen auch passen oder abgeändert werden müssen.
Fristen, Prüfung, Anzeigepflichten

Versicherungen erben: Auf was Hinterbliebene beim Nachlass achten sollten

Stirbt ein Angehöriger, müssen sich die Hinterbliebenen um den Nachlass kümmern. Dazu gehören auch Versicherungen, die meistens nicht automatisch mit dem Tod des Versicherungsnehmers enden. Eine Expertin erklärt, was dann zu tun ist.

mehr
Handwerker vor Ort: Bevor er richtig Hand an die defekte Leitung anlegen kann, müssen einige versicherungstechnische Fragen geklärt sein.
Wenn es von der Decke tropft

Wasserschaden: Wer zuständig ist – und wie sich Mieter und Vermieter verhalten sollten

Alle 30 Sekunden gibt es in Deutschland einen Wasserschaden, so der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft. Eine Expertin erklärt, welche Versicherung dafür aufkommt und welche Rechte und Pflichten man beachten sollte.

mehr
Vielfalt: Es gibt mehr als 100 verschiedene Krankenkassen. Fast 40 von ihnen sind bundesweit aktiv.
Tipps für die Kündigung

Krankenkasse wechseln: Ist ganz einfach – und spart oft viel Geld

Ein Krankenkassenwechsel ist viel einfacher, als man meinen möchte. Und in vielen Fällen lohnt er sich. aktiv erklärt, wer die Krankenversicherung wie wann wechseln darf – und auch, wer dabei besonders aufpassen sollte.

mehr
Auweia, wer bezahlt das? Wo Kinder toben, geht auch mal was zu Bruch.
Haftpflicht-Versicherung: Ruhig mal updaten...

Wann Kinder haften – und wie moderne Policen helfen

Wer Kinder hat, sollte mal ins Kleingedruckte der privaten Haftpflicht-Versicherung gucken: Ist die Police noch zeitgemäß? Oder schon so alt, dass man den Vertrag mal updaten sollte, was die Haftung von Kindern betrifft?

mehr
Herbst des Lebens: Schön, wenn die Kinder dann in der Nähe und für einen da sind. Foto: Adobe Stock
Pflegekasse bietet viele Extra-Leistungen

So kräftig hilft die Pflegeversicherung pflegenden Angehörigen

Die Pflegeversicherung bezahlt für die Pflege des Pflegebedürftigen – so weit, so klar. Was das in der Praxis alles bedeutet, ist vielen aber nicht bewusst: Pflegende Angehörige können vielerlei Unterstützung beanspruchen!

mehr
Foto: Adobe Stock
Zurück in die Kasse? Schwierig – aber möglich!

Regeln für den Wechsel von der privaten in die gesetzliche Krankenversicherung

PKV oder GKV: Diese Entscheidung sollte man sich nicht zu leicht machen. Denn aus der Privaten Krankenversicherung kommt man nur auf kniffligen Umwegen zurück in die gesetzliche Kasse. Ein Experte erklärt die Rechtslage.

mehr
Foto: dpa
Wenn die Natur Schäden anrichtet

Elementarschaden-Versicherung: Wen sie wovor schützt

Starkregen, Hochwasser, Erdrutsche: In Deutschland sorgen immer öfter Unwetter für Schlagzeilen. Umso wichtiger ist es für viele Immobilienbesitzer und Mieter geworden, dass man sich gegen Elementarschäden am und im Haus versichert.

mehr
Foto: Adobe Stock
MetallRente bietet neue Variante neben der Police für Berufsunfähigkeit

Günstige Grundfähigkeits­versicherung hilft bei Verlust der Arbeitskraft

Sitzen, knien oder bücken – und natürlich sehen, hören oder sprechen: Das sind Beispiele für „Grundfähigkeiten“. Rund 20 davon kann man jetzt beim Versorgungswerk MetallRente versichern. AKTIV erklärt diese neue Police.

mehr
Foto: Fotolia
Was Hobby-Piloten vor dem Start machen müssen

Private Drohnen unbedingt nur mit Luftfahrt-Haftpflichtversicherung starten

An die Drohne, fertig – los? Stopp! Nie ohne Luftfahrt-Haftpflichtversicherung! Es sei denn, Sie wollen ein Bußgeld in Höhe von bis zu 50.000 Euro in Kauf nehmen – oder sogar eine Schadenssumme in Millionenhöhe.

mehr
Früh übt sich: Erster Fahrspaß – ernst kann es dann schon vor dem 17. Geburtstag werden! Foto: Adobe Stock
Warum man den Führerschein möglichst früh machen sollte

„Begleitetes Fahren“ macht die Kfz-Versicherung billiger

Wenn der jugendliche Nachwuchs ans Steuer will, sollten die Eltern sofort mitziehen: „Begleitetes Fahren“ macht normalerweise die Kfz-Police günstiger. Wir erklären, was Eltern von Fahranfängern da alles wissen sollten.

mehr
Risiko-Lebensversicherung empfohlen: Wer sich das Leben als gemeinsames Abenteuer zutraut, sollte auch für den Ernstfall vorsorgen. Foto: Adobe Stock
Über-Kreuz-Policen vermeiden üble Steuerfalle

Risiko-Lebensversicherung für Paare: So sorgt man clever vor

Jung verliebt, gerade zusammengezogen – da will mancher dem Partner was Gutes tun, mit dem Abschluss einer Risiko-Lebensversicherung. Dabei droht eine teure Steuerfalle! Wir erklären, wie man sich richtig absichert.

mehr
Foto: Adobe Stock
Von Anfang an für umfassenden Schutz sorgen!

Private Bauhelfer: Welche Versicherungen nötig sind

Hausbauer und -besitzer, die sich bei Bau- und Renovierungsarbeiten von Verwandten, Freunden und Bekannten helfen lassen, können viel Geld für teure Handwerker sparen. Aber nicht vergessen: Die Helfer müssen extra versichert sein!

mehr
Foto: Fotolia
Haftung beim Helfen

So sollten ehrenamtlich Tätige versichert sein

Ob als Sporttrainer, Rettungssanitäter oder Beirat in einer Eigentümergemeinschaft: Die Deutschen haben viele Ehrenämter. Aber nicht immer sind sie richtig abgesichert. Welche Schadensfälle man unbedingt abdecken sollte.

mehr
Bitte gaaanz sachte: Wer gelassen fährt, fährt sicherer – und spart bei der Police. Foto: Thinkstock
Vorsicht zahlt sich aus – 30 Prozent Rabatt sind drin

Kfz-Versicherung: Telematik-Tarife lohnen sich besonders für junge Fahrer

Wer sich am Steuer vernünftig benimmt, lebt gesünder. Benötigt weniger Sprit. Und spart jetzt auch bei der Kfz-Police: wenn ein Telematik-Tarif gewählt wird. AKTIV erklärt, wie das technisch abläuft und was es bringt.

mehr
Foto: Fotolia
Auch wenn es eng wird, nicht einfach kündigen!

Lebensversicherung: Was tun, wenn man sie nicht mehr bezahlen kann oder will

Für die Kündigung einer Lebensversicherung kann es gute Gründe geben – aber meistens viel bessere Alternativen. Wir haben eine Verbraucherschützerin gefragt, was man gründlich überdenken sollte, bevor man unnötig viel Geld verschenkt.

mehr
Foto: Fotolia
Haftpflicht, Hausrat & Co.

Grobe und leichte Fahrlässigkeit: In welchen Fällen die Versicherung wie viel Geld zahlt

Wer einen Schaden mit verursacht, bekommt in bestimmten Fällen nur einen Teil von der Versicherung erstattet. Es sei denn, die Police enthält einen Extra-Baustein. Wir haben einen Versicherungsjuristen gefragt.

mehr
Foto: Fotolia
Versteckte Falle wird entschärft – das hilft auch Rentnerinnen

Krankenversicherung: Mütter schaffen die wichtige Vorversicherungszeit jetzt einfacher

Eine unauffällige Reform hilft heutigen wie künftigen Renterinnen – aber nur, wenn sie Kinder haben: Es wird einfacher, im Alter in der gesetzlichen Krankenkasse pflichtversichert zu bleiben. AKTIV erklärt die Änderung.

mehr