Auto & Verkehr

Tipps rund um Mobilität, Reisen mit Bahn und Auto.

Foto: Daimler
Bilder als Beweismittel

Dashcam und Datenschutz: Deshalb sollte man das Filmen mit der Autokamera besser lassen

Sie sollen bei Unfällen die eigene Unschuld beweisen – und können dem Nutzer aber rechtlich auch zum Verhängnis werden: Dashcams. Was Sie über die Autokameras im Miniformat wissen sollten.

mehr
Foto: Adobe Stock
Checkliste

11 Experten-Tipps für Ihren Fahrradkauf

Die Fahrradsaison kommt auf Hochtouren – der Drahteselmarkt boomt. Vielen Radelfans fällt die Qual der Wahl nicht leicht. Welcher Rahmen, welche Reifen, welche Schaltung? AKTIV hat für Sie einen Experten um Rat zum Thema Bike und Zubehör gebeten.

mehr
Clever Tanken

Das sind die besten Tankzeiten

Dreimal am Tag kommt man günstiger an Benzin und Diesel, so das Fazit von Wissenschaftlern der Goethe-Universität in Frankfurt. Wann genau man sparen kann, zeigen Sprit-Apps, die aktuelle Preisveränderungen angeben.

mehr
Spartrick: Regelmäßig den Luftdruck überprüfen. Foto: Adobe Stock
Sieben Experten-Tipps

Benzinpreise: So sparen Autofahrer viel Sprit – und Geld

Benzinsparend zu fahren, lohnt sich. aktiv hat einen Experten befragt, wie man ganz einfach viel Kraftstoff und Kohle sparen kann – ohne auf den Pkw verzichten zu müssen.

mehr
Foto: Fotolia
Clever buchen und Geld sparen

Bahnreisen: So fahren Sie mit Zügen viel günstiger

Man kann sich über den normalen Preis eines Bahntickets ärgern (der nun offiziell „Flexpreis“ heißt). Man kann aber auch versuchen, die Fahrkarte unnormal günstig zu buchen. Hier lesen Sie wertvolle Tipps für günstiges Reisen mit der Bahn.

mehr
Foto: dpa
Trend auf der Überholspur

Carsharing: Für welche Autofahrer es sich lohnt – und was man sonst noch wissen sollte

Der Carsharing-Markt in Deutschland wächst weiter – inzwischen haben die Anbieter mehr als zwei Millionen Kunden. Doch für wen rechnet sich eigentlich stationsbasiertes oder free-floating Carsharing, auch im Vergleich zum eigenen Auto?

mehr
Mal eben den Auto-Akku aufladen? Ist nicht so einfach, wie es sich anhört... Foto: Adobe Stock
Stromer-Fahrer stehen vor technischen und rechtlichen Hürden

Elektroauto: Privates Stromtanken ist oft noch gar nicht möglich

Wer mit einem E-Auto liebäugelt, sollte wissen: Den Wagen einfach an die Steckdose zu hängen – ist leider keine gute Idee! AKTIV erklärt, warum das so ist und was Stromer-Fahrer tun sollten, um die Karre privat aufzuladen.

mehr
Mit Motörchen geht’s schneller: Mehr als Tempo 25 darf ein Pedelec aber nicht fahren. Foto: dina_asileva - stock.adobe.com
Das E-Fahrrad schneller machen

Pedelec-Tuning: Das kann teuer werden

Wer an der Geschwindigkeit seines Pedelecs herumschrauben will, fährt nicht ohne Risiko. Denn sollte es zu einem Unfall kommen. wird es teuer. Was es für Vorschriften für die speziellen E-Bikes gibt, lesen Sie hier.

mehr
Foto: industrieblick – stock.adobe.com
Richtige Reparatur

Auto-Werkstatt: So bekommen Kunden den bestmöglichen Service für ihr Geld

Kupplung kaputt, Stoßdämpfer defekt & Co.: Klare Fälle für die Kfz-Werkstatt. Gar nicht so klar ist vielen Autobesitzern, wie man die richtige Werkstatt auswählt und wie man dort am souveränsten vorgeht. Wir haben wertvolle Expertentipps.

mehr
Foto: Fotolia
Verkehrsregeln für Funfahrzeuge

Skates, Segway & Co.: Wo Erwachsene mit Kleinstfahrzeugen fahren dürfen

Spaßige Fortbewegungsmittel für Erwachsene wie Kickboards oder Pocket-Bikes haben längst Deutschlands Straßen, Radwege und Gehwege erobert. Doch was darf eigentlich wirklich wo gefahren werden? Wir haben einen Experten gefragt.

mehr
Zur Kasse gebeten: Mautstation in Frankreich. Foto: Adobe Stock
Weite Reise, stolze Preise

Mautgebühren in Europa: Mit diesen Kosten müssen Pkw-Fahrer rechnen

Die Fahrt mit dem Auto durch Frankreich, Österreich und Co. kann ganz schön ins Geld gehen. Um teure Überraschungen zu vermeiden, sollte man die Gebühren für Maut und Vignetten checken, bevor man auf Reisen geht. Hier gibt’s eine Übersicht.

mehr
Pech gehabt! Wer sich erst unterwegs für die Route interessiert, kann böse Überraschungen erleben. Deshalb lieber vorab die Route online checken. Fotos: Adobe Stock
Von Google Maps bis Waze

Die besten Navi-Apps gegen den Stau-Frust

Staus nerven: Allein im letzten Jahr standen die Autofahrer in Deutschland 457.000 Stunden Stoßstange an Stoßstange. Zum Glück gibt es Apps fürs Smartphone, die uns clever um Staus herumnavigieren.

mehr
Foto: Daimler
Abgefahrenes unter der Haube

Die besten Automuseen und -sammlungen Deutschlands

Vom Benz Patent-Motorwagen Nummer 1 bis zu aktuellen Autotrends, vom Papamobil bis zu Schumis und Vettels ersten Rennwagen: Diese Auto-Ausstellungen bringen Besucherherzen garantiert in Fahrt.

mehr
Foto: Adobe Stock
Autofahren optimal lernen

Tipps für die Suche nach der passenden Fahrschule

Die richtige Fahrschule zu finden, ist gar nicht so einfach. Schließlich sollte nicht nur der Preis entscheiden, sondern auch andere persönliche Faktoren. Worauf man alles achten sollte, lesen Sie hier.

mehr
Täuschend echt: Viele Leichtfahrzeuge, wie etwa dieses von Aixam, sind auf den ersten Blick kaum von einem klassischen Kleinwagen zu unterscheiden. Foto: dpa
Langsam. Aber sicher?

Leichtfahrzeuge: Die Vorteile und Risiken von Mopedautos

Leichtkraftfahrzeuge sind wesentlich leichter und kleiner als ein klassisches Auto. Man braucht für sie nicht unbedingt einen Pkw-Führerschein und auch keinen TÜV. Und günstiger im Unterhalt sind sie auch. Doch sie bergen auch hohe Sicherheitsrisiken!

mehr
Foto: Adobe Stock
Ein Fahrzeug, das sich selbst finanziert?

Private Carsharing-Portale: Was Autobesitzer über Drivy, SnappCar und Co. wissen sollten

Fahrzeuge tun die meiste Zeit am Tag bekanntlich eines: Herumstehen und gucken wie ein Auto. Über private Carsharing-Portale lässt sich das Wägelchen vermieten – und Geld damit verdienen. Aber ob sich das wirklich lohnt …

mehr
Familienmitglied aus Blech: Schnappschuss aus unbeschwerter alter Autozeit. Foto: Ullstein
Ist es noch Liebe?

So ticken deutsche Autofahrer in Zeiten von Diesel-Diskussion und E-Mobiliät

Die Deutschen und ihr Auto: Jahrzehntelang war das eine ganz besondere Liaison. Aber gilt das noch? Was bewegt das Autoland, was wollen die Kunden? Ein Ortstermin in der bayerischen Provinz.

mehr
Foto: EasyPark
Kleingeld ade

Handyparken: Wo und wie Autofahrer Parkscheine per App, SMS oder Anruf bezahlen können

Ärgerlich, wenn man nach abgelaufener Parkzeit zurück zum Auto kommt und dort schon der Strafzettel wartet. Viele Fahrer zahlen deshalb sicherheitshalber zu viel Parkgebühren. Beides muss in vielen deutschen Städten aber nicht mehr sein.

mehr
Foto: Fotolia
Tierische Gefahren für Kabel, Schläuche und Lack

Was Autofahrer gegen Schäden durch Marder, Katzen, Vögel & Co. tun sollten

Marderbisse im Motorraum, Lackschäden durch Katzen, Vögel und Insekten – das kann jedem Pkw-Besitzer widerfahren. Wann zahlt die Versicherung? Was hilft gegen Plagegeister? Und welches von angeblichen Wundermitteln nicht? Experten geben Rat.

mehr
Foto: Fotolia
Was tun, wenn’s kracht?

Unfall oder Panne mit dem Mietwagen: So reagieren Autofahrer richtig

Es ist einfach, praktisch und oft schon ziemlich günstig: Wer sich im Urlaub einen Mietwagen nimmt, ist flexibel und sieht mehr vom Land. Was aber, wenn man einen Unfall oder eine Panne hat? Wir haben bei Experten nachgefragt.

mehr
Foto: dpa
Brausende Bestseller

Die zehn meistverkauften Autos der Welt

„Der Deutschen liebstes Kind“: Zu kaum einem Produkt haben wir ein so emotionales Verhältnis wie zum Auto. Und welche Vorlieben hegen die Pkw-Fahrer weltweit? Hier gibt’s die Fakten.

mehr
Foto: Fotolia
Digital auf die Spur gebracht

Geld, Zeit und Nerven sparen: Hilfreiche Apps für Autofahrer

Wo kann man am günstigsten tanken oder parken? Wie lassen sich Staus am schnellsten umfahren? Welches Fahrzeug ist das richtige für mich – ob gekauft oder geliehen? Solches und noch viel weiteres Wissen steckt in Autofahrer-Apps.

mehr
Foto: Fotolia
Warn-Apps, Störgeräte, persönliche Zeichen – was ist erlaubt?

Achtung, Radarfalle! Wer und was vor Blitzern warnen darf

Die Lichthupe als Warnung vor einer Radarfalle gehört seit jeher zu solidarischen Nettigkeiten unter Autofahrern. Aber ist so was legal? Und was ist mit den anderen klassischen und neuen Möglichkeiten? Das haben wir eine Expertin gefragt.

mehr
In Treue fest: Michael Bellstädt und sein roter Audi 100. Foto: Wirtz
Mein Freund ist aus Blech

Auto-Trend Youngtimer: Warum Golf II oder Audi 100 jetzt zum Klassiker werden

Früher prägten sie das Straßenbild: Brot- und Butter-Autos wie der Golf II parkten an jeder Ecke. Mittlerweile sind sie seltener geworden. Genau das macht sie nun begehrt. Und lässt die Preise wieder ansteigen.

mehr
Foto: Fotolia
Was viele nicht wissen – aber unbedingt erfahren sollten

Verblüffende Verkehrsregeln für Fahrradfahrer

Was darf man beim Radfahren mit dem Smartphone machen? Ist Alkohol am Lenker erlaubt? Müssen Radler unbedingt auf dem Radweg fahren, wenn es einen gibt? Hier gibt’s wichtige Regeln – die kaum einer kennt.

mehr
Foto: Fotolia
Geld zurück und andere Entschädigungen

Diese Rechte haben Sie als Fernbus-Fahrgast

Wenn der Fernbus Verspätung hat, kann es eine Fahrpreiserstattung geben. Doch läuft das anders als etwa bei der Deutschen Bahn. Wann man Geld bekommt und was es sonst noch für Entschädigungsfälle gibt, lesen Sie hier.

mehr
Foto: Fotolia
Pedelecs, E-Bikes & Co.

Elektro-Fahrräder: Das sollten Sie vorm Durchstarten berücksichtigen

Nicht jedes Fahrrad mit Hilfsmotor gilt noch als gewöhnlicher Drahtesel vor dem Gesetz. AKTIV sagt Ihnen hier, was Pedelec- und E-Bike-Besitzer in punkto Helmpflicht, Versicherung und Fahrerlaubnis beachten müssen.

mehr