Branchen

Hier erfahren Sie Neuigkeiten aus der Welt der deutschen Industrie: Lernen Sie interessante Menschen kennen, spannende Innovationen und erfolgreiche Produkte – zu finden in Betrieben aus Ihrer Region oder Branche.

Systematisches Vorgehen: Zuerst wird eine „Wissenslandkarte“ erstellt.
Kenntnisse im Betrieb transferieren

Wissensmanagement: Wie bei Hekatron das Know-how der Babyboomer gesichert wird

Wenn die geburtenstarken Jahrgänge in Rente gehen, nehmen sie einen riesigen Erfahrungsschatz mit. Um dieses Wissen zu bewahren, hat der Brandschutzspezialist Hekatron aus Sulzburg ein spezielles Konzept entwickelt.

mehr
 "Steig ein in die Zukunftsindustrie!" – so wirbt das neue Portal um Fachkräfte.
Berufsorientierung

Neues Karriereportal: Ausbildungsberufe der Metall- und Elektro-Industrie entdecken

Die neue Website zukunftsindustrie.de vom Arbeitgeberverband Gesamtmetall präsentiert jungen Leuten die Berufe der M+E-Industrie aus erster Hand. Azubis geben in zahlreichen Videos spannende Einblicke in ihren Ausbildungsalltag.

mehr
Sascha Hoffmann und Hanna Hesse im Innovationszentrum: Die mobilen Halogentrockner im Hintergrund können die Vertriebsmitarbeiter zu den Kunden mitnehmen.
Beizen und Lacke ohne Lösemittel

Mutiger Schritt des Familienunternehmens Hesse Lignal in eine umweltfreundliche Zukunft

Das Unternehmen nachhaltig und damit „enkelfähig“ machen – das ist das große Ziel von Hesse Lignal in Hamm. Darum verabschiedet sich der Spezialist für Beizen und Lacke von allen Produkten auf Lösemittel-Basis.

mehr
Er hat den Begriff „Hidden Champion“ erfunden: Professor Hermann Simon, hier am Rhein fotografiert.
Heimliche Weltmarktführer

Was ist ein Hidden Champion? Und warum sind diese Firmen für Deutschland so wichtig?

Von den „Heimlichen Weltmarktführern“ haben wohl die meisten schon mal gehört. Was eigentlich genau dahintersteckt und was solche Unternehmen auszeichnet: Das hat aktiv Professor Hermann Simon gefragt, der den Begriff „Hidden Champion“ erfunden hat.

mehr
Gesund im Job

Fitness: Sihl in Düren bringt die Belegschaft in Bewegung

Für die Gesundheitsförderung holte sich der Beschichtungsspezialist eine Physiotherapeutin ins Unternehmen. Mit einfachen Übungen, die im Büro wie in der Produktion gemacht werden können, bringt sie Schwung in den Arbeitsalltag.

mehr
Blick auf die Zukunft: Mitarbeiterin Karina Mayer begutachtet eine Kunststoff-Druckplatte für einen Abreißkalender.
Der Zeit voraus

Zettler Kalender fertigt hochwertige Terminplaner in etlichen Varianten

Sie liegen in vielen Betrieben oder helfen, privat das Familienleben zu organisieren: Kalender. Das Unternehmen aus Bayern fertigt jährlich 14 Millionen Stück. Gedruckt wird sogar mit Farben auf Sojabasis.

mehr
Gründergeist und Berufserfahrung treffen aufeinander: Felix Holtgrave mit Wäschereileiter Dieter Bos (rechts) vor einer der modernen Waschmaschinen.
Mode made in Germany

Start-up in der Textilbranche: 140Fahrenheit geht neue Wege in der Jeansveredelung

Ein Jungunternehmen aus Mönchengladbach veredelt Jeanshosen ressourchenschonend und bedarfgerecht – und hat einen starken Partner gefunden: C & A. Mittlerweile lässt nicht nur der Moderiese bei dem Start-up seine Hosen veredeln.

mehr
In der Wäscherei: Ansgar van Clewe und Kevin Bartelt (mit Bart) an einem der Orte im Unternehmen, wo viel Energie verbraucht wird.
Investitionen

Teure Energie: Wie der Textilveredler van Clewe Strom- und Gaskosten im Griff behält

Mit kleinen Sensoren und großen Neuerungen stemmt sich das Familienunternehmen gegen steigende Kosten. Dazu gehört auch eine Turbine, die einen Spannrahmen mit Hitze versorgt. Und Firmenchef Ansgar van Clewe will weiter investieren.

mehr