Wann steigt Deutschland aus dem Kohlestrom aus? Der Streit darüber kocht kurz vor der UN-Klimakonferenz im polnischen Kattowitz bei Demos und in der Kohlekommission hoch. In Asien dagegen werden munter fossile Kraftwerke gebaut.

Die Regierung in Rom will 2019 deutlich mehr Schulden machen als bislang geplant. Das ist eine Kampfansage an die Kommission in Brüssel – und gleicht für Experten einem „Spiel mit dem Feuer“.

Mehr Gerechtigkeit – dafür bewegt die Soziale Marktwirtschaft tatsächlich eine ganze Menge. Besser werden sollten wir bei den Bildungschancen. Die Lohnlücke dagegen wird meistens überschätzt. Ein Überblick.

Die konstruktive Zusammenarbeit von Arbeitgebern und Gewerkschaften ist ein Pfeiler unserer Sozialen Marktwirtschaft – und ein Standortvorteil! Gesamtmetall-Präsident Rainer Dulger über die Bedeutung der Tarifautonomie.

Leitartikel:

von Redaktionsleiter
Thomas Goldau

Brückenteilzeit – eine neue Last für die Betriebe

Carsharing kommt immer mehr in Fahrt: Jetzt steigt auch der Autozulieferer Bosch ins Verleihgeschäft ein – mit elektrischen Lasteseln für den Großeinkauf beim Baumarkt. Was sich auf dem Markt so alles tut, lesen Sie hier.

Der Carsharing-Markt in Deutschland wächst weiter – inzwischen haben die Anbieter mehr als zwei Millionen Kunden. Doch für wen rechnet sich eigentlich stationsbasiertes oder free-floating Carsharing, auch im Vergleich zum eigenen Auto?

aktualisiert am 07.11.2018

Das Weltwirtschaftsforum, bekannt von den jährlichen Treffen in Davos, vergleicht jedes Jahr die Wettbewerbsfähigkeit aller Länder. Dieses Jahr schafft Deutschland eine Top-Platzierung. Die Gründe dafür lesen Sie hier.

Der Arbeitsmarkt boomt. Immer mehr Menschen haben einen Job. Das hat zur Folge, dass weniger Menschen auf Leistungen vom Staat angewiesen sind, um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Eine ausführliche Analyse lesen Sie hier.

BMW übernimmt als erster deutscher Autobauer die Mehrheit an einem Joint Venture in China. Wird das Land jetzt marktoffener? „Nein“, so die Antwort eines Experten. Welche Strategie China verfolgt, erfahren Sie hier.

Hunderttausende von nicht verglühten Schrott-Partikeln im All gefährden Satelliten, Raumstationen und Astronauten. Airbus-Ingenieure aus Bremen haben nun technische Konzepte erarbeitet, um das Problem zu lösen.

In der Arbeitswelt sind auch kritische Worte gefragt. Wie man sie äußert, ohne jemanden zu verletzen, und wie man selbst mit Kritik am besten umgeht, weiß Professor Tim Hagemann. Lesen Sie hier, was er rät.

Ob Depressionen, Schulden oder Alkoholsucht: Manchmal bekommt man mit, dass ein Kollege ein Problem mit sich herumschleppt. Wann sollte man ihn darauf ansprechen? Lesen Sie hier, was die Psychologin Jessica Lang rät.

Diebe wissen es längst: Wer am Tatort Fingerabdrücke hinterlässt, kann leicht überführt werden. Doch wie sichert die Polizei diese Spur? Zum Beispiel mit Sekundenkleber, erklärt Elke Scholl vom Klebstoffspezialisten Henkel.

Darf man im Supermarkt eine lose Weintraube probieren – ohne zu fragen? Sind Plastiktüten gesetzlich kostenpflichtig? Umtausch nur gegen Kassenbon und im Originalkarton? Weitverbreitete Behauptungen im Rechtsexperten-Check.

Der Teppich ist abgenutzt und fleckig. Und die Fliesen im Bad gefielen sowieso noch nie: Auch Mieter möchten sich ihre Wohnung nach eigenen Vorstellungen gestalten. Doch was dürfen sie auf eigene Faust machen und was nicht?

Darf man in der Arbeitszeit privat telefonieren, online sein oder Briefe schreiben? Macht es einen Unterschied, ob man ein Firmen- oder ein eigenes Gerät benutzt? Und was muss man sonst noch beachten? Eine Expertin im Interview.

Leise rieselt das Laub – und oft weht es pausenlos aus Nachbars Garten herüber. Dann muss man die unerbetenen Blätter eben aufklauben – oder? Gibt es da Grenzen? Vielleicht sogar eine Entschädigung? Hier gibt es die Antworten.

aktualisiert am 17.10.2018

Post aus der Zukunft – die Renteninfo der gesetzlichen Rentenversicherung. Was sind die dort zu lesenden Zahlen wert? Wie ist das mit der Inflation? Und was folgt daraus? AKTIV hilft, das wichtige Schreiben zu verstehen.

PKV oder GKV: Diese Entscheidung sollte man sich nicht zu leicht machen. Denn aus der Privaten Krankenversicherung kommt man nur auf kniffligen Umwegen zurück in die gesetzliche Kasse. Ein Experte erklärt die Rechtslage.

aktualisiert am 02.10.2018

Starkregen, Hochwasser, Erdrutsche: In Deutschland sorgen immer öfter Unwetter für Schlagzeilen. Umso wichtiger ist es für viele Immobilienbesitzer und Mieter geworden, dass man sich gegen Elementarschäden am und im Haus versichert.

aktualisiert am 07.09.2018

Ob explosiver Airbag oder entzündbarer Akku: Gefahrgut-Behälter gehören zu den Spezialitäten des Balver Verpackungsexperten Paul Müller. Das Unternehmen hat seine Transportboxen im nahen Steinbruch ausgetestet.

Wasser- und lösemittelbasierte Bindemittel – darum dreht sich alles bei Arkema Coatings Resins in Zwickau. Warum das für den Halt und die Strahlkraft von Farben wichtig ist, erklärt Produktionsleiterin Corinna Seifert.

Wer Abfall verursacht, bezahlt die Kosten. Klingt einfach, ist aber in Wohnblocks mit gemeinsamen Containern kompliziert. Abhilfe schafft eine elektronische Müllschleuse: Sie registriert genau, wer wie viel Müll einwirft.

Mal kurz was völlig anderes anhören? Kein Problem! Wir präsentieren hier sieben technische Geräusche, die internationale Sound-Sammler für kommende Generationen erhalten wollen. Finden Sie heraus, was so klingt?

Einbrecher und Falschgeld, Arbeitslosigkeit oder Spinnen: Man kann vor allem Möglichem Angst haben. Aber oft ist die Realität deutlich harmloser als befürchtet, wie unser Wissenstest zeigt. Klicken Sie sich mutig durch!

Zum Anfang