Ratgeber Reise & Urlaub

Wo kann ich auf Reisen was erleben – oder entspannen? Wie komme ich gut und günstig ans Ziel? Hier gibt’s Tipps rund ums Reisen.

Die Aussichtsterrasse auf dem Hochfelln lohnt sich als Ausflugsziel für eine Tour auf dem Salzalpensteig.
Bergluft schnuppern

Der Salzalpensteig im Chiemgau: Wandern auf den Spuren des weißen Goldes der Alpen

Der Salzalpensteig führt auf insgesamt 233 Kilometer vom Chiemgau nach Österreich. Er ist ideal für Einsteiger. Wer einige Etappen erwandert, erfährt ganz nebenbei auch einiges über die Salzgewinnung früher und heute.

mehr
Schwungvolle Stadtbesichtigung: Auf dem Elektro Flitzer durch Freiburg.
Bequem an der frischen Luft unterwegs

Segwaytouren in Baden-Württemberg: Diese Anbieter gibt es zwischen Heilbronn und Bodensee

Ob Stadtbesichtigung oder Ausflug durch die Weinberge – mit dem Segway lassen sich Orte und Landschaften mühelos erkunden. Am besten mit einem sachkundigen Führer und anschließender Einkehr.

mehr
Natur pur: Es gibt viele schöne Orte und Gelegenheiten, um im Urlaub oder am Wochenende eine Nacht im Freien zu verbringen.
Auszeit unterm Sternenhimmel

Zelten in Bayern: Das kleine Abenteuer vor der Haustür

Schlafsack und Isomatte, viel mehr braucht man im Sommer nicht, um einfach mal draußen zu übernachten. Schöne Orte dafür gibt es in Bayern überall. Wie man den richtigen Platz findet und auf was man achten sollte.

mehr
Seebad im Immenstaad: eines von vielen am Bodensee.
Erfrischung an heißen Tagen

Sommertipps für Baden-Württemberg: Spaß in, am und auf dem Wasser

Die schönsten Badeseen, Freibäder und Flusslandschaften in Deutschlands Südwesten: An diesen sieben Orten kann man wunderbar schwimmen, rutschen, Kanu fahren oder auch einfach relaxen und die Natur genießen.

mehr
Dörfliche Idylle: In Albersdorf wird die Welt unserer Ahnen wieder lebendig.
Ausflugstipp

Geschichte zum Anfassen im Steinzeitpark Dithmarschen

Das archäologische Open-Air-Museum in Albersdorf verfügt über ein 40 Hektar großes Freigelände. Dort erleben die Besucher eine Kulturlandschaft aus der Zeit der ersten Ackerbauern und Viehzüchter Norddeutschlands vor rund 5.000 Jahren.

mehr
Einfach aber effektiv: Ein auffälliger Koffer ist bei Verlust gut zu beschreiben.
So kommen Koffer & Co. sicher an

Flugreisen: Zehn Tipps, damit Ihr Gepäck nicht verloren geht

Mehr als 25 Millionen Gepäckstücke sind 2019 weltweit verloren gegangen. Zwar tauchen die meistens wieder auf, doch bis dahin ist die Urlaubslaune oft verflogen. Aber das Risiko lässt sich minimieren. Hier zehn praktische Tipps.

mehr
Wassertreten: Das Fußbad ist wohl die bekannteste Heilmethode nach Pfarrer Sebastian Kneipp.
200. Geburtstag des „Wasserdoktors“

Bayerische Kurorte feiern das Jubiläum von Sebastian Kneipp

Mit kaltem Wasser Krankheiten vorbeugen – das ist ein Teil der Heilmethode von Sebastian Kneipp. Vor gut 200 Jahren entdeckte und erforschte der Pfarrer in Bayerisch-Schwaben seine Wassertherapie – ein Grund zu feiern!

mehr
Einladung zur Entschleunigung: Mit dem Ballon über die Schwäbische Alb bei Münsingen.
So viel Schönes vor der Haustür!

Warum es sich lohnt, den Sommer in Baden-Württemberg zu verbringen

Der Südwesten Deutschlands hat überraschend viel zu bieten für die Ferienzeit, meint Andreas Braun, Geschäftsführer von Baden-Württemberg Marketing. Im Interview gibt er persönliche Tipps für Erholung in der Nähe.

mehr
Sicher unterwegs

Diebstahl und Verlust auf Reisen: Richtig vorsorgen und reagieren

Im Urlaub will und soll man sich entspannen – klar. Doch einige Diebstahl- und Verlustrisiken für Geld, Papiere und Co. sollten Sie keineswegs locker sehen. Hier gibt’s die wichtigsten Tipps, damit Sie auch wirklich sicher relaxen können.

mehr
Fütterung der Fische: Den Tauchern kann man durch eine Panoramascheibe zuschauen.
Freizeittipp für Familien

Multimar Wattforum in Tönning: Wale, Watt, Weltnaturerbe erleben

Natur-Fans bietet das Multimar Wattforum Spektakuläres: Durch die sechs mal sechs Meter große Panoramascheibe des Großbeckens kann man Taucher beim Füttern der Fischschwärme beobachten. Das Haus hat nun für Besucher wieder geöffnet.

mehr
Natur pur: Grüne Umgebung hilft beim Ausspannen.
Experten-Tipps

Erholsamer Urlaub: So werden kleine Auszeiten besonders entspannend

Der Sommerurlaub ist wohl für viele die schönste Zeit des Jahres. Einfach mal entspannen! Doch häufig ist die Auszeit nicht so erholsam, wie gehofft. Wie man aus dem Alltag ausbrechen kann, erklärt eine Psychologin.

mehr
Lehrreicher Kletterspaß: Der 40 Meter hohe Holzturm nördlich von Binz ist das Herzstück eines 1.200 Meter langen Pfades über den Baumwipfeln der Ostsee-Insel.
Ausflug an die Ostsee

Der Baumwipfelpfad auf Rügen ist das ideale Ziel für einen Familienausflug

Mit einer Gesamtlänge von 1.250 Metern und einer Höhe von 4 bis 17 Metern schlängelt sich der Pfad mit zahlreichen Lern- und Erlebnisstationen durch den naturnahen Buchenmischwald der Ostsee-Insel.

mehr
Mahlzeit im Grünen: Ob auf dem Ausflug oder im heimischen Garten – eine Picknickdecke für die kleine Auszeit ist schnell ausgelegt.
Ab auf die Decke

Picknick im Grünen: So gelingt die Mahlzeit unter freiem Himmel

Eine Decke, ein Korb voller Leckereien und vielleicht einige Spiele: Für ein Picknick braucht man gar nicht viel – und mit ein wenig Vorbereitung wird der Ausflug mit Mahlzeit im Freien zu einem kleinen Urlaubserlebnis.

mehr
Bahntrasse: Mit der Fahrt über die ehemalige Eisenbahnbrücke startet der Bockerlradweg.
Radeln, wo einst die Dampfloks schnauften

Familienfreundliche Radtouren auf stillgelegten Bahntrassen in Bayern

Viele stillgelegte Schienenwege im Freistaat sind als Radwege erschlossen. Dank geringer Steigung eignen sie sich prima für eine Familientour – etwa im Oberpfälzer Wald, im Ostallgäu oder im Isartal in Niederbayern.

mehr
Altes Handwerk: Wie haben die Slawen gearbeitet? Hier wird es anschaulich gezeigt.
Eintauchen ins Mittelalter

Wallmuseum Oldenburg in Holstein: Auf den Spuren der Slawen

Das Wallmuseum macht Geschichte und Alltag der Slawen erlebbar – mit vielen archäologischen Funden und 20 rekonstruierten Gebäuden. Bis Oktober 2021 können die Besucher bei der Rekonstruktion eines Fischerboots aus dem 11. Jahrhundert zuschauen.

mehr
Gute Reise! Zwei Drittel aller verkauften Radträger entfallen auf Modelle für die Anhängerkupplung.
Immer das Bike dabei

Fahrradträger fürs Auto: Experten-Tipps für Kauf, Montage und die Reise

Es gibt drei Arten von Radträgern: Modelle für die Anhängerkupplung, die Heckklappe und fürs Dach. Günther Kahlert, Experte vom Tüv Süd, schildert die Vor- und Nachteile der drei Systeme.

mehr
Bunt: Von Frühling bis Herbst blüht es je nach Saison in den Beeten der bayerischen Landesgartenschauen.
Da blüht was

Ingolstadt und Lindau: In Bayern starten im Frühjahr 2021 gleich zwei Landesgartenschauen

Blumenspaß im Doppelpack: Als urbane Oase mitten in der Stadt ist die Landesgartenschau in Ingolstadt angelegt. Das Gartenschaugelände in Lindau dagegen punktet mit Strandfeeling und Blick auf den Bodensee.

mehr
Der Weg ist das Ziel: Wandern ist ein Hochgenuss für Körper und Seele.
Raus in die Natur!

Wandern im Norden Deutschlands: Schöne Routen abseits ausgetretener Pfade

Spazieren und Wandern boomt – dank Corona: Ob Heidschnuckenweg in der Fischbeker Heide südlich von Hamburg, Hochuferweg im Nationalpark Jasmund oder Etappen historischer Pilgerwege: Schuhe schnüren – und los geht’s!

mehr
Nicht mehr lang hin bis zur Eröffnung: So wird der Ausstellungsabschnitt „System Erde“ bald aussehen…
Technik-Visionen

Deutsches Museum Nürnberg: Einblicke in das erste Zukunftsmuseum der Welt

Wie werden wir in der Zukunft leben, arbeiten, reisen? Wer das wissen will, sollte sich anschauen, was gerade in Nürnberg entsteht: das weltweit erste Zukunftsmuseum. Wir durften schon vor der Eröffnung rein.

mehr
Müritz, Kölpinsee und so fort: Erholsames Paddeln auf der Mecklenburgischen Seenplatte. Viele Urlauber entdecken seit 2020 deutsche Urlaubsziele ganz neu.
Müritz statt Malle

Urlaub 2021: Trotz Corona ist die Reiselust ungebrochen

Die Bundesbürger wollen wieder unbeschwert Urlaub machen. Sie suchen deshalb sichere Ziele – etwa innerhalb Deutschlands. Wo es noch hingehen kann und unter welchen Bedingungen wir reisen werden, erklärt ein Tourismusforscher.

mehr
Concorde, Computer & Co.

Technikmuseen in Deutschland: Die 15 tollsten Sammlungen

In Deutschland gibt’s die größte Ausstellung zu Raumfahrt oder Formel 1 in Europa. Außerdem die riesigste Computersammlung und das gigantischste Bergbaumuseum der Welt. In welchen Museen man Geschichte, Wandel und Fortschritt bestaunen kann.

mehr
Tourismus in Corona-Zeiten: Trotz der Pandemie muss der Urlaub nicht gleich komplett baden gehen.
Bedenkenlos unterwegs

Reiseratgeber Corona: Worauf man unbedingt achten sollte

Wie kann man jetzt sicher reisen? Wann stornieren? Zehn Fragen rund um aktuelle Reisewarnungen, Einschränkungen und weitere Regelungen beantwortet Oliver Buttler, Reiserechtsexperte der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg.

mehr
Rasante Fahrt: Mit Huskys über die winterliche Ostalb.
Ausflüge

Outdoor im Winter: Die besten Tipps für Baden-Württemberg

Auch wenn es kalt ist, kann man draußen eine Menge unternehmen. Es gibt Aktivitäten für jeden: Sport oder Entspannung, mit oder ohne Schnee, bei Tag oder bei Nacht, für Jung oder Alt.

mehr
Erholungsort: Im Nationalpark Bayerischer Wald ist die Vegetation ursprünglich und naturbelassen.
Freizeit

Bayerischer Wald: Wandern und Radfahren in der Wildnis

Bayerns Wälder beherbergen eine reiche Tierwelt, hier tummeln sich Luchs und Kauz, Hirsch und Auerhuhn. Gebiete wie der Nationalpark Bayerischer Wald oder Röhn und Spessart sind auch im Spätherbst schöne Ausflugsziele.

mehr
Wissen, wo es langgeht: Auch mit den Alternativen zu Google Maps wie hier der App Waze lässt sich schnell und sicher das Ziel finden.
Strava, Calimoto, Waze und Co.

Online-Kartendienste: Alternativen zu Google Maps

Beim Wandern, Fahrradfahren oder Geocaching: Spezielle Smartphone-Apps helfen dabei, den richtigen Weg zu finden. Ein Experte gibt einen Überblick über digitale Karten, mit denen man den Durchblick behält.

mehr
Sightseeing per Handy: Mit Google Maps lässt sich schnell und einfach durch fremde Städte navigieren - und je nach Standort gibt das Navi auch die nächste Verbindung per Bus oder Bahn an.
Versteckte Funktionen in Google Maps

Navigieren mit Google Maps: So kommen Sie einfacher ans Ziel

Bequem mit dem Auto den Weg finden? Mit den Informationen von Google Maps kein Problem. Doch die App kann noch mehr: etwa das Auto finden oder Routen planen. Zwei Experten erklären praktische Hilfen.

mehr
Auf dem Holzweg: Gut zwei Kilometer lang ist der Wanderpfad durch das Schwarze Moor in der Rhön.
Sumpflandschaften entdecken

In der Rhön wandern: Spaziergang im Schwarzen Moor

Sumpflandschaften bieten Lebensraum für seltene Tiere und Pflanzen – und Erholung für den Menschen. Bayern hat viele Moorgebiete, vom Norden in der Rhön bis in den Süden am Chiemsee. Wohin sich ein Ausflug lohnt.

mehr