Ratgeber private Finanzen

Daheim und unterwegs viel Geld sparen: In dieser aktiv-Rubrik finden Sie zahlreiche tolle Tipps und Tricks für Verbraucher!

Je länger man spart, um so mehr lohnt es sich: Prämiensparverträge waren sehr beliebt.
Wichtiges Urteil zugunsten privater Sparer

Prämiensparen: Warum es für viele alte Verträge jetzt mehr Zinsen gibt

Es geht um richtig viel Geld: Mit einigen Tausend Euro mehr Zinsen können viele Prämiensparer rechnen, wenn sie ihre alten Verträge unter die Lupe nehmen. Denn der Bundesgerichtshof hat zugunsten der Kunden entschieden.

mehr
Strahlende Augen: Dieses Mädchen aus Moldawien freut sich über ein prall gefülltes Geschenk-Päckchen der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“.
Spendenaktionen

Richtig spenden: So kann man Fremden Freude schenken

Nicht nur zur Weihnachtszeit wollen viele Menschen mit ihren Gaben Gutes tun. Doch kommt die Hilfe bei den Bedürftigen auch wirklich an? Regeln, die man hier als Spender beachten sollte.

mehr
Amtliche App: Das Logo des kleinen Programms für die Messung des Breitband-Tempos.
Mehr Rechte für Verbraucher

Internet zu lahm? Geld zurück! Wie die amtliche Breitbandmessung jetzt Kunden hilft

Dass viele Verbraucher nicht die Internet-Geschwindigkeit bekommen, für die sie bezahlen, ist schon länger bekannt. Künftig kann man sich leichter wehren, wenn das Netz lahmer ist als bestellt. aktiv erklärt die Reform.

mehr
Das haut auch das stärkste Sparschwein um: Die Zinswelt steht Kopf – Besserung ist nicht in Sicht.
Konto-Guthaben kosten jetzt Geld

Strafzinsen, Minuszinsen, Verwahrentgelt: Was die Banken da dürfen – und was nicht

Mit einem Konto-Guthaben Miese machen? Geht ganz einfach: Wenn man zu viel davon hat! Dann werden Straf- oder Minuszinsen fällig. Amtlich heißt das „Verwahrentgelt“, manche Banken kassieren es schon ab dem ersten Euro.

mehr
Wichtiger Energieträger: Mit Erdgas wird in Deutschland die Hälfte aller Wohnungen beheizt.
Heizkosten senken

So wechseln Sie in 4 Schritten den Gastarif

Bequemlichkeit kostet Geld – das gilt auch beim Erdgas: Viele Verbraucher zahlen den teuren Tarif der Grundversorgung. Dabei ist ein Anbieterwechsel einfach, sollte aber wegen der derzeit explodierenden Preise genau überlegt werden.

mehr
Hand drauf, ich bürge für dich: Gut gemeint – kann aber teuer werden.
Wer bürgt, wird gewürgt ...

Bankbürgschaft und Mietbürgschaft: Was man darüber wissen sollte

Was es bedeutet, für Angehörige oder Freunde finanziell einzustehen: Das sollte jeder ganz genau wissen, der eine Bankbürgschaft unterschreibt. Oder auch eine Mietbürgschaft für den Nachwuchs. Ein Anwalt klärt auf.

mehr
Sparen, ohne zu frieren

Heizkosten sparen: 9 einfache Tipps für die kalte Jahreszeit

Die kalte Jahreszeit kann ganz schön ins Geld gehen. Damit uns die Heizperiode nicht teuer zu stehen kommt, empfiehlt das Umweltbundesamt ein paar ganz simple Maßnahmen. Welche das sind, lesen Sie hier.

mehr
Handeln, bevor das Geld knapp wird

Schuldenfalle vermeiden: Expertin erklärt, wie’s mit der Haushaltskasse klappt

Wenn die Scheinchen schneller ausgegeben sind, als sie reinkommen, hat man schon ein kleines Problem. Was tun, damit das kein Dauerzustand wird? Eine Expertin hat sechs praktische Tipps für die privaten Finanzen.

mehr
App geht’s: Wegen cleverer Smartphone-Apps hat die Aktie die Hosentasche erreicht.
Junge Generation investiert besonders häufig

Börse: Neobroker wie Scalable oder Trade Republic machen Aktien attraktiv

Alle Mann auf die Aktie! In der Corona-Pandemie haben viele Deutsche die Börse für sich entdeckt. Die Aktionärsquote liegt hoch wie lange nicht. Neben den Nullzinsen sind dafür auch clevere Smartphone-Apps verantwortlich.

mehr
Jetzt schön ruhig halten: Ein Schnappschuss für die digitale Akte.
Dokumente moderner aufbewahren

Abheften? Scannen! Wie man neue Ordnung in private Akten bringt

Die Stromrechnung, der Brief von der Versicherung, das Angebot vom Handwerker: Lochen und abheften – das ist altgewohnte Routine. Aber es geht auch anders: Die Digitalisierung macht eine moderne Aktenablage möglich.

mehr
Erbrecht erklärt

Testamentsvollstrecker: Welche Aufgaben er hat, was er darf – und wann er sinnvoll ist

Dafür, dass der Letzte Wille später tatsächlich befolgt wird, kann ein Testamentsvollstrecker sorgen. Im Gespräch mit aktiv erklärt ein Experte, wen man zum Vollstrecker ernennen kann und worauf man dabei achten sollte.

mehr
Vielversprechend: Solche Werbeflyer kursierten im Juni etwa in Düsseldorf. Ob die Offerte seriös ist, ist der Redaktion nicht bekannt.
Praktische Tipps zum wegweisenden BGH-Urteil

Kontogebühren: Welche Ansprüche Kunden jetzt gegen ihre Banken haben

Ein Urteil des Bundesgerichtshofs gegen die Postbank hat Folgen für andere Banken und Sparkassen. Millionen Menschen bekommen daher Post von ihrer Hausbank: Es geht um die Kontogebühren. aktiv erklärt, was man tun kann.

mehr
Auch für Ehepaare praktisch: Eine Vollmacht fürs Konto des jeweils anderen Partners.
Kostenlose Back-up-Lösung

Warum eine Bankvollmacht eigentlich für jeden sinnvoll ist – und wie sie funktioniert

Es kann jedem passieren: Durch Unfall oder Krankheit wird man außer Gefecht gesetzt. Wenn man dann nicht per Bankvollmacht vorgebeugt hat, kann es Probleme geben. Ein Experte erklärt, wie so eine Vollmacht funktioniert.

mehr
Geld fürs erste Auto: Kann man bausparen!
Bis 25 gelten besondere Regeln

Bausparen: Gute Rendite für junge Leute

Bausparen fürs erste Auto oder für eine Weltreise? Geht! Allerdings nur in jungen Jahren. Und das lohnt sich, denn der Staat fördert die Sache. aktiv erklärt den Rendite-Trick, den man auch mit Omas Hilfe nutzen kann.

mehr
Zeit der Vorfreude: Schon frühzeitig vor der Geburt ihres Kindes sollten sich werdende Eltern mit dem Thema Elterngeld beschäftigen.
Start ins Familienleben

Was ist Elterngeld und was müssen werdende Eltern dabei beachten?

Nach der Geburt eines Kindes zahlt der Sozialstaat Elterngeld. Doch wann hat man Anspruch darauf, und wie hoch ist das? Wer sich durch die komplizierten Regeln kämpft, kann bis zu 32 Monate finanziell unterstützt werden. aktiv gibt Tipps.

mehr