Chemie

Hier finden Sie Berichte aus Unternehmen und Verbänden der Chemie-Industrie: Lernen Sie interessante Menschen kennen, spannende Innovationen und erfolgreiche Produkte.

Größtes Chemieareal der Welt: Das Werk der BASF in Ludwigshafen erstreckt sich über 10 Quadratkilometer Fläche. Der Konzern schließt hier wichtige Anlagen.
Standort Deutschland

Chemieindustrie in der Krise: Wie das lange Tief die Branche verändert

Der Chemiestandort in schwierigen Zeiten: Die Produktion steckt weiter im Keller, Energie ist teuer, Bürokratie bremst. Beginnt damit eine „neue Zeitrechnung“ für die Chemieindustrie in Deutschland? Das sagen Experten.

mehr
Azubis der MiRO: Sie erfahren große Wertschätzung und können sich im Betrieb nicht nur fachlich, sondern auch menschlich weiterentwickeln.
Ausbildungs- und Umschulungsoffensive

Mineraloelraffinerie Oberrhein: Ein Gefühl von Zugehörigkeit gegen den Fachkräftemangel

Der Mineralölraffinerie Oberrhein (MiRO) gelang es, dank neuer Wege in der Personalgewinnung ihre Bewerberzahlen zu verdreifachen. Ihre Methoden zeigen, wie dem Fachkräftemangel begegnet werden kann.

mehr
Lebensrettung in 30 Millisekunden: Ein Gasgemisch bläst den Airbag blitzschnell auf.
Wie funktioniert eigentlich...?

... ein Airbag?

Airbags in Autos retten bei Unfällen in Sekundenbruchteilen das Leben der Insassen. Airbag-Systeme haben oft komplexe Steuerungselemente, bei denen Gasgemische eine wichtige Rolle spielen.

mehr
Selten so rein wie hier: Das Element Selen ist oft in Erzen und Organismen enthalten.
Die Elemente im Periodensystem

Selen – lebensnotwendig

Selen ist ein überlebenswichtiges Spurenelement, das etwa für die Stärkung des Immunsystems sorgt. Auch in der Industrie ist Selen äußert wichtig, beispielsweise wird es zur Produktion von Solarzellen und Halbleitern benötigt.

mehr
Julia Dempe in ihrem Element: Die Lebensmittelchemikerin hilft Kunden unter anderem dabei, Zutaten zu ersetzen, Rezepturen zu ändern oder nachhaltiger zu produzieren.
„Chemie kann viele Dinge besser machen“

Spezialchemie-Produzent BK Giulini kreiert in Ladenburg essenzielle Zusatzstoffe

BK Giulini produziert aus dem Grundstoff Phosphorsäure Additive für Nahrungsmittel, Farben, Kosmetik, Baustoffe und Co. Lebensmittelchemikerin Julia Dempe und Ingenieur Armin Etzel gaben aktiv Einblicke in ihre Tätigkeit.

mehr
Standort von DSM-Firmenich in Grenzach-Wyhlen: Rund 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter produzieren hier unter anderem Nahrungsergänzungsmittel für die ganze Welt. Damit das so bleibt, gilt es, die Branche vor weiteren Belastungen zu schützen.
Wichtig! Jetzt Balance halten

Verschärft ein hoher Tarifabschluss die schwierige Lage der Chemie?

Hohe Kosten gefährden derzeit die internationale Wettbewerbsfähigkeit der Chemie im Land. Dazu kommt die lahmende Konjunktur. Führungskräfte der Branche fordern, dies bei den aktuellen Tarifverhandlungen zu berücksichtigen.

mehr
Statt Abgas kommt nur Wasser aus dem Auspuff: Ein Lkw-Wasserstoffmotor mit Brennstoffzelle.
Wie funktioniert eigentlich ...

… eine Brennstoffzelle?

Die Brennstoffzellentechnologie wandelt Wasserstoff in Energie um und bietet so eine emissionsfreie Stromversorgung. Tobias Beisel, Projektmanager bei Freudenberg, erklärt, wie sie funktioniert.

mehr

Was gibt's Neues in der Chemie-Industrie?

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen RSS-Feed für die Rubrik "Chemie".

Chemie regional