Ratgeber: Fit für den Job

Seine Rechte als Arbeitnehmer kennen, dauerhaft Erfolg haben und gesund bleiben: Hier gibt’s Infos, wie man das Berufsleben meistert.

Gut abgeschirmt: Beschäftigte stehen schon einige Wochen vor Beginn einer angemeldeten Elternzeit unter Sonderkündigungsschutz.
Bessere Karten für Arbeitnehmer

Besonderer Kündigungsschutz: Welche Beschäftigte ihn wann haben

Bestimmte Beschäftigtengruppen genießen einen besonders umfangreichen Kündigungsschutz. Eine Anwältin für Arbeitsrecht erklärt, wer grundsätzlich oder in welchen Lebenssituationen vom Sonderkündigungsschutz profitiert.

mehr
Nicht nur beim Klettern gilt: Fehltritte können passieren, die Folgen lassen sich aber in Grenzen halten. Wer richtig versichert ist, kann beruhigt ein- und aufsteigen.
Junge Erwachsene brauchen nur wenige Policen

Versicherungen für Auszubildende und Studierende: Was ist nötig und sinnvoll?

Auf dem Weg ins erwachsene Leben sollten sich Azubis und Studierende mit ihren Eltern an die Akten setzen – und prüfen, ob der Versicherungsschutz noch passt. Das ist schneller erledigt, als man denkt! aktiv klärt auf.

mehr
Gemeinsam tüfteln: Wo machen Sensoren im Kegelradgetriebe Sinn?
Smarte Azubis für Industrie 4.0

Berufskollegs in Südwestfalen bieten Zusatzqualifikation zur digitalen Fertigung an

Sie arbeiten mit VR-Brillen, 3-D-Druck, Robotertechnik und Mikrosensorik: Azubis werden am Hönne-Berufskolleg in Menden und am Berufskolleg für Technik Lüdenscheid fit gemacht für die Fabrik von Morgen.

mehr
Lieber nicht zu locker nehmen

Betriebsgeheimnis: Wer plaudert, riskiert rechtliche Folgen

Beim Essen unter Kollegen, im lockeren Gespräch mit Freunden: Interna des Arbeitgebers auszuplaudern, kann unangenehm werden. Was droht, wenn man gegen die Verschwiegenheitspflicht verstößt, erklärt eine Expertin für Arbeitsrecht.

mehr
Für den Beruf werden moderne Computertechniken immer wichtiger. Darum ist die Ausbildung in der Chemiebranche topmodern.
Ausbildung in der Chemie

Gestern, heute, morgen: Chemie-Berufe im Wandel der Zeit

Forschung, Entwicklung, Labor, Produktion, IT oder Instandhaltung: Alles in der Chemiebranche unterliegt einem rasanten Wandel – Berufe inklusive. Wie es war, wie es wird und wie es werden könnte, lesen Sie hier.

mehr
Weniger Arbeitszeit, weniger Geld: Doch immerhin rettet Kurzarbeit in Krisenzeiten viele Arbeitsplätze.
Hilfe in der Krise

Was bedeutet Kurzarbeit?

Nicht nur wegen Corona, sondern auch in anderen wirtschaftlich schwierigen Zeiten können Unternehmen Kurzarbeit anordnen, um Kündigungen zu vermeiden. Eine Fachanwältin für Arbeitsrecht erklärt die wichtigsten Regeln.

mehr
„Stets zur vollsten Zufriedenheit”: Über eine solche Formel im Arbeitszeugnis können sich Bewerber und potenzielle Arbeitgeber nur freuen.
Wissen, was dahintersteckt

Arbeitszeugnis bewerten: Welche Formulierung was bedeutet

Ein gutes Arbeitszeugnis vergrößert die Chance, wieder eine gute Anstellung zu finden. Doch welche Bedeutung haben manche Formulierungen? Und wie sollte die Beurteilung aufgebaut sein? Eine Expertin für Arbeitsrecht gibt einen Überblick.

mehr
Wenn der Job mal wieder länger dauert

Überstundenabbau: Diese Regeln müssen Arbeitnehmer kennen

Welche Rechte und Pflichten haben Arbeitnehmer, wenn der Chef Mehrarbeit anordnet? Ein Blick in den Arbeitsvertrag hilft da weiter. Ein Rechtsexperte erklärt wichtige Regelungen.

mehr
Arztgespräch: Eine nachträgliche Krankschreibung gibt es nur in Ausnahmefällen, die mit dem verantwortlichen Arzt  genau besprochen werden sollten.
Seltene Ausnahme von der Regel

Rückwirkend krankschreiben: Wann das möglich ist

Nicht immer können erkrankte Arbeitnehmer sofort zum Arzt gehen. Wann akzeptiert der Arbeitgeber eine nachträglich eingereichte Krankschreibung? Und wie wirkt sich das auf die die Lohnfortzahlung aus? Eine Expertin erklärt die Regeln.

mehr
Schlechte Nachrichten: In Einzelfällen kann auch während oder wegen einer Krankheit die Kündigung ins Haus flattern.
Es kommt auf den Einzelfall an

Kündigung wegen oder während Krankheiten: Wann ist das erlaubt?

Erkrankte Arbeitnehmer können sich auskurieren. Ein Irrglaube ist, dass währenddessen Kündigungsschutz bestehe. Speziell gelagert ist der Fall einer Kündigung wegen Krankheit: Da gelten strenge Regeln, die eine Rechtsexpertin erklärt.

mehr
Auf eine gute Zusammenarbeit: In der Probezeit gelten für Arbeitnehmer besondere Regeln.
Dauer, Kündigungsfristen, Urlaubsanspruch

Probezeit: Diese besonderen Regeln gelten für Arbeitnehmer

Das Vorstellungsgespräch ist gut gelaufen, der Arbeitsvertrag unterschrieben. Die nächsten Wochen und Monate des neuen Arbeitsverhältnisses können aufregend sein – auch im arbeitsrechtlichen Sinne. Eine Expertin erklärt die Regeln.

mehr
Vernetzt: Die reale und die virtuelle Welt wachsen immer stärker zusammen. Das erfordert viele neue Fähigkeiten von der Belegschaft.
Was müssen Berufstätige morgen können?

Future Skills: Diese 21 Kompetenzen werden künftig für den Beruf benötigt

Die Welt wandelt sich – und mit ihr die Arbeit. Darum benötigen Berufstätige andere Fähigkeiten als in der Vergangenheit, um einen guten Job zu bekommen. Um welche „Future Skills“ es geht, zeigt eine Studie des Stifterverbands.

mehr
Dr. Hans Dietrich ist Experte für Bildungs- und Arbeitsmarktsoziologie am Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB).
Interview

IAB-Experte erklärt, warum sich eine Ausbildung in der Industrie lohnt

Die Lage in der Metall- und Elektro-Industrie in Bayern und ganz Deutschland ist gerade extrem unsicher. Trotzdem bietet die Industrie nach wie vor für junge Auszubildende gute Perspektiven für die Zukunft.

mehr
Elisabeth Allmendinger ist Bildungsexpertin des Branchenverbands Bitkom.
Bitkom-Expertin zum Fachkräftemangel

Data Scientists: „Wir brauchen Quereinsteiger, keine Nerds“

Weil der Markt für Big-Data-Experten leer ist, bilden viele Betriebe ihre Mitarbeiter als Data Scientists fort. Bildungsexpertin Elisabeth Allmendinger erklärt, was man in dem Job können muss.

mehr
Zusammenhalt: Tut gut und ist gerade in schweren Zeiten wichtig.
Widerstandsfähigkeit

Gutachten zum Bildungssystem: Resilienz schon in der Kita lernen

Der Aktionsrat Bildung hat im Auftrag der Bayerischen Wirtschaft untersucht, worauf es in Krisenzeiten für Kinder, Jugendliche und Lehrende ankommt. Er nennt drei Beispiele für guten Zusammenhalt.

mehr
Lange Schlange: Schon beim Start der Roadshow in der Laatzener Albert-Einstein-Schule war das Interesse groß.
Werbung für die MINT-Berufe

IdeenExpo 2022: Roadshow wirbt jetzt für das große Technik-Event im Sommer

„Mach doch einfach!“ – das ist das Motto der IdeenExpo 2022. Nach pandemiebedingter Pause kann man das große Technik-Event für junge Leute 2022 wieder live in Hannover besuchen. Dafür wirbt jetzt eine eigene Roadshow.

mehr
Na prima, alles bestanden! Wer sich den Selbst-Test zutraut, kann das eigene IT-Wissen präziser einschätzen. Als Lohn der Mühe winkt der „Digitale Führerschein“.
Digitale Kompetenzen testen

Der digitale Führerschein: Was ist das genau – und wer steckt dahinter?

Ein Führerschein, der nix kostet, aber womöglich nützlich ist, etwa bei Bewerbungen? Gibt’s. Nennt sich „digitaler Führerschein“, kurz „DiFü“, und ist sozusagen amtlich. aktiv erklärt das genauer.

mehr
View of a Young attractive woman being vaccinated
Alle zehn Jahre: Schutz auffrischen!

Schutzimpfung gegen Tetanus und Diphtherie: Viele Erwachsene sind zu unvorsichtig

In einen Nagel treten und daran sterben?! Kann passieren – wenn der Impfschutz gegen Tetanus nicht ausreicht. Auch Diphtherie kann tödlich enden – und auch hier vernachlässigen viele Erwachsene das wichtige Thema Impfen.

mehr
Bahnen ziehen: Je nach Intensität lässt sich damit die Muskulatur merklich stärken.
Allrounder für die Fitness

Schwimmen trainiert Herz und Kreislauf – und zwar auf die sanfte Tour

Schwimm dich fit: Das tun Millionen Deutsche mehrmals im Monat. Rücken- und Brustschwimmen sorgen für ein sanftes aber effektives Training des Körpers. Was es bringt und wie man die Schwimmstile richtig ausführt, erklärt ein Experte.

mehr
Umbauten in einem Auto: Für Menschen mit einer Behinderung bietet das die Chance, auch am Berufsleben besser teilnehmen zu können.
Berufliche Teilhabe

Autofahren mit Behinderung: Diese Hilfen gibt es, um sein Fahrzeug umzurüsten

Wann dürfen Menschen mit Behinderung Auto fahren? Und welche finanzielle Hilfe gibt es für die Fahrzeugumrüstung, damit man auch beruflich mobil bleibt? Eine Expertin beantwortet diese Fragen – und gibt weitere wichtige Tipps.

mehr
Cooles Lifestyle-Accessoire

Schwerhörigkeit: Was moderne Hörsysteme heute alles leisten können

Millionen Deutsche sind schwerhörig. Doch ein Großteil von ihnen trägt kein Hörgerät. Oft aus Scham. Dabei sind moderne Hörhilfen technische Wunderwerke – und dabei auch noch alles andere als uncool!

mehr
Schlapp auf dem Sofa: Solche Phasen durchleben manche Menschen jedes Frühjahr. Wenn sie nicht länger dauern als zwei Wochen ist das nicht schlimm.
Körper im Ungleichgewicht

Frühjahrsmüdigkeit: Symptome und hilfreiche Tipps

Im Frühjahr stellt sich der Körper auf die neue Jahreszeit ein. Mancher fühlt sich dann schlapp und antriebslos. Keine Bange, das vergeht! Zwei Experten erklären, was im Körper geschieht – und wie man dem Phänomen begegnen kann.

mehr
Digitale Hetze: Anfeindungen verfolgen die Opfer von Cybermobbing oft rund um die Uhr.
Studie zur Arbeitswelt

Cybermobbing im Job, so kann man es stoppen

Hämische Kommentare im Chat, peinliche Fotos auf Facebook: Solche digitalen Attacken gibt es auch im Arbeitsalltag. Psychologe Stephan Sandrock vom Institut für angewandte Arbeitswissenschaft sagt, was dagegen hilft.

mehr