Ratgeber: Fit für den Job

Seine Rechte als Arbeitnehmer kennen, dauerhaft Erfolg haben und gesund bleiben: Hier gibt’s Infos, wie man das Berufsleben meistert.

Sachen packen: Eine fristlose Kündigung ist nur in Ausnahmefällen möglich.
Nur in Ausnahmefällen

Außerordentliche Kündigung – in welchen Fällen ist sie möglich?

In der Regel können Arbeitsverträge nur unter Einhaltung der Kündigungsfrist aufgelöst werden. Doch manchmal liegen Gründe vor, die eine Fortsetzung des Beschäftigungsverhältnisses unmöglich machen. Wann das der Fall ist, erklärt ein Arbeitsrechtler.

mehr
Expertin für die Psychologie der Veränderung: Die Wirtschaftspsychologin und Coachin Svenja Hofert.
Nicht immer einfach, aber fast immer ein Fortschritt

Wirtschaftspsychologin Svenja Hofert über das Schwierige und Gute an Veränderungen

Die Welt ist im stetigen Wandel. Etwas Neues anzufangen, fällt uns nicht immer leicht – privat wie auch beruflich. Doch sind wir erst den neuen Weg gegangen, profitieren wir davon, meint Coachin Svenja Hofert.

mehr
Nachricht vom Chef in der Freizeit: Darf das denn wahr sein?!
Wenn der Chef sich plötzlich meldet

Erreichbarkeit außerhalb der Arbeitszeit: Diese Rechte haben Arbeitnehmer

Smartphone, Laptop und Co. machen es möglich: In der Freizeit sind viele für den Chef ansprechbar. Wozu ist der Arbeitnehmer verpflichtet, und gibt es eine Pflicht zur Erreichbarkeit im Urlaub? aktiv hat bei einer Expertin nachgefragt.

mehr
Wertvolle Fachkraft: Mit einer Teilqualifizierung können auch Ungelernte Schritt für Schritt zu begehrten Mitarbeiten werden.
Richtig durchstarten

Berufsabschluss nachholen: Wie das mit der Teilqualifizierung möglich ist

Eine Ausbildung ist der beste Schutz vor Arbeitslosigkeit. Und wenn sie fehlt? Dann kann man sie nachholen, etwa mit einer Teilqualifizierung. Wie das geht und welche Bedingungen dafür erfüllt sein müssen, erklärt eine Expertin.

mehr
Andere Weltsicht: Links das, was man mit einer starken Rot-Grün-Schwäche sehen könnte – die rechte Bildhälfte zeigt den normalen Blick.
Augengesundheit

Rot-Grün-Schwäche: Warum sie vor allem Männer trifft und was das für die Berufswahl heißt

„Ich sehe was, was du nicht siehst“: Der Kinderspruch trifft auch auf viele Erwachsene zu. Denn manche Menschen sehen die Welt ganz anders – und wissen das manchmal gar nicht.

mehr
Mal genau hinschauen: Um das Gehalt zu kürzen, muss der Arbeitgeber trifftige Gründe vorbringen.
Weniger Geld – das geht nur in besonderen Fällen

Einseitige Gehaltskürzung durch den Arbeitgeber: Wann ist das erlaubt?

Der Betrieb strauchelt, die Mitarbeiter leisten schlechte Arbeit oder fehlen oft wegen Krankheit – ist es dann zulässig, dass der Chef das Gehalt kürzt? Ein Arbeitsrechtler erklärt die Rechtslage.

mehr
Sachen zusammenpacken: Wer ein befristetes Arbeitsverhältnis eingeht, akzeptiert besondere Regeln im Arbeitsvertrag.
Job auf Zeit

Befristetes Arbeitsverhältnis: Welche Modelle es gibt und was dabei gilt

Bei befristeten Arbeitsverträgen gibt es verschiedene Modelle. Welche Regeln etwa bei Kündigung oder Verlängerung des Vertrages gelten, erklärt eine Expertin.

mehr
Betreuung kranker Kinder

Kinderkrankengeld: Was Eltern darüber wissen sollten

Wenn Kinder krank zu Hause liegen, werden Eltern oft zu Krankenpflegern und können nicht arbeiten. Bei längerem Ausfall gibt es Kinderkrankengeld. Eine Expertin erklärt, wie hoch es ist und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen.

mehr
Blauer Dunst an frischer Luft: Arbeitnehmer sind in den Zigarettenpausen gesetzlich unfallversichert – solange sie sich auf dem Betriebsgelände aufhalten.
Ich geh schnell mal eine rauchen!

Raucherpausen in der Arbeitszeit: Diese Regeln gelten

Haben Raucher Anspruch auf eine Zigarettenpause? Müssen sie in dieser Zeit ausstempeln? Und sind sie dann überhaupt versichert? Ein Experte erklärt die Rechtslage und beantwortet weitere Fragen rund ums Rauchen am Arbeitsplatz.

mehr
Vorsicht! Eine kurze Unachtsamkeit und schon ist es passiert. Wenn man im Homeoffice einen Unfall hat, der in Verbindung zur beruflichen Tätigkeit steht, ist es in der Regel ein Arbeitsunfall.
Versicherungsschutz für dienstliche Tätigkeiten

Arbeitsunfall im Homeoffice: Wie sind die Regeln?

Bei Arbeitsunfällen im Unternehmen sind Beschäftigte versichert, klar. Doch was gilt, wenn man im Homeoffice arbeitet? Ronald Hecke von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) beantwortet die wichtigsten Fragen zum Thema.

mehr
David Beitz, Gesamtmetall-Chefjurist: „Schweigen ist hier jedenfalls keine Lösung."
Interview mit dem Gesamtmetall-Chefjuristen

Politische Äußerungen im Betrieb: Wo endet die Meinungsfreiheit?

Manche Mitarbeiter äußern ihre extremen politischen Ansichten auch im Betrieb. Wo endet da die freie Meinung – und wann beginnt strafbare Hetze? Fragen an David Beitz, Chefjurist beim Arbeitgeberverband Gesamtmetall.

mehr
Beruflich durchstarten

Wie wird man staatlich geprüfter Techniker?

Führungskraft durch Weiterbildung? Das geht: Im Jahr 2022 haben rund 8 Prozent der Deutschen eine Weiterbildung gemacht. Wie man staatlich geprüfter Techniker oder Technikerin werden kann, lesen Sie hier.

mehr
Weiterbildung

So wird man Industriemeister

Führungskraft werden ohne Studium? Das geht: Jedes Jahr machen rund 13.000 Leute die Prüfungen zum „Industriemeister“. Der Titel ist formell gleichwertig mit einem Bachelor-Abschluss. Wie man Meister werden kann, lesen Sie hier.

mehr
Tüfteln am persönlichen Vorankommen: Auch ohne Studium kann man Karriere machen. Dabei hilft unser Sozialstaat!
Unser Sozialstaat hilft bei der Karriere

Das Aufstiegs-Bafög: Für die Fortbildung gibt es viel Geld geschenkt

Über 1 Milliarde Euro pro Jahr spendiert der Staat speziell für Fachkräfte, die Karriere machen wollen: Das Aufstiegs-Bafög hilft, Meister, Techniker und Co. zu werden. aktiv erklärt, wie die Förderung funktioniert.

mehr
Schülerfrust: Die Defizite im Bildungswesen sind auch eine Folge verfehlter Schulpolitik.
Bildungsniveau

Der Bildungsmonitor 2023 zeigt: Norddeutsche Bundesländer haben Nachholbedarf

Die Küstenländer hinken – bis auf Hamburg – den anderen Bundesländern weiter hinterher. Vor allem Bremen schneidet schlecht ab und belegt im bundesweiten Ranking erneut den letzten Platz.

mehr
Gaben alles: Die rund 800 Teilnehmer des Firmenlaufs im Rahmen des Kassel Marathons 2023.
Nachwuchswerbung mit Ausdauer

Ausbildung: Der M+E-InfoTruck war ein Highlight des Marathons in Kassel

75.000 Zuschauer, fast 8.500 Teilnehmer, davon gut 800 beim Firmenlauf: Der Marathon in Kassel zog Laufbegeisterte wie ein Magnet an. Das Event nutzte der Arbeitgeberverband Hessenmetall für die Nachwuchswerbung.

mehr
Berufswahl

Gutachten zur Bildung: Warum Berufsorientierung in der Schule besser werden muss

Studien- und Berufsorientierung in der Schule erfolgt zu losgelöst vom Arbeitsmarkt. Es wird zu einseitig und zu wenig informiert, stellt der Aktionsrat Bildung in seinem aktuellen Gutachten fest. Was sich ändern muss.

mehr
Arbeiten in der Nacht: Das gehört in vielen Branchen schon lange zum Standard.
Zuschläge, Schichtpläne, Gesundheit

Arbeiten in der Nachtschicht: Was Arbeitnehmer wissen sollten

Millionen Menschen arbeiten nachts. Das hat finanzielle wie auch andere Vorteile. Allerdings müssen Nachtschichtler gesundheitliche Belastungen ausgleichen. Wie das geht und wie bestimmte Schichtpläne dabei helfen, erklärt ein Experte.

mehr
Abhärten im Eisbad: Krass, aber wirksam! Im Spitzensport nutzen Athleten Kälte zur Steigerung ihrer Leistung.
Eiskalte Optimierer

Biohacking: Den Körper permanent messen und verbessern – ist das auf Dauer gesund?

Biohacker optimieren ihren Körper mit Kältereizen, Spezialbrillen oder Nahrungsergänzungsmitteln. Die Wirkung ihrer „Hacks“ messen sie mit Daten aus Wearables – von denen es in Zukunft noch viel mehr geben wird.

mehr
Mit Schmackes: Beim Boxtraining von Autefa Solutions gings sportlich zur Sache.
Prävention

Gesundheitsmanagement: Auf zu Boxtraining, Salat-Challenge und Ergonomie-Check!

So bleiben alle fit: Unternehmen tun viel für die Gesundheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Drei Beispiele, wie Motivation für gesundes Leben und Arbeiten in der bayerischen Metall- und Elektro-Industrie gelingt.

mehr
Es muss ja nicht gleich mit Schale sein, aber Zitrusfrüchte liefern viel Vitamin C und stärken die Abwehrkräfte besonders im Winter.
Gesund durch den Winter

Ernährung gegen Erkältung: Wie Sie vorbeugen und was Linderung verschafft

Man kennt sie, die alten Hausmittelchen bei einer Erkältung oder einem Infekt. Aber helfen Ingwertee und Hühnersuppe dem Körper tatsächlich und kann man mit der Ernährung solchen Erkrankungen vorbeugen? Ein Experte gibt Auskunft.

mehr
Okay, das Bild ist drastisch – es passt aber: „Eine Verminderung der Sitzzeiten durch Bewegung reduziert das Sterberisiko erheblich“, sagt Professor Ingo Froböse.
Gesundheitsreport offenbart alarmierende Zahl

Fitness am Arbeitsplatz: Weniger sitzen, gesünder leben

Mehr als neun Stunden am Tag verbringen wir in zu passiver Haltung. „Viel Sitzen schadet unserem Körper“, sagt Professor Ingo Froböse. Hier gibt der Experte Tipps, wie wir mit einfachen Übungen im Job in Bewegung bleiben.

mehr
Erholsam: In der Natur und besonders im Wald durchatmen, das tut der Gesundheit gut.
Tour durch die Natur

Waldspaziergang: Warum Waldbaden so gesund ist

Bewegung an der frischen Luft tut der Gesundheit gut. Besonders im Wald. Wie wirkt sich der Aufenthalt im Wald auf den Menschen aus? Und was ist eigentlich mit dem Begriff Waldbaden gemeint? Wir haben einen Forstwissenschaftler gefragt.

mehr