Ratgeber Geld & Versicherungen

Wie kann man zu Hause und beim Einkaufen Geld sparen? Und wie ist man privat rundum gut versichert? aktiv hat wertvolle Tipps für Sie!

Gemeinsames Konto oder doch alles getrennt: Egal wie man sich entscheidet, in der Partnerschaft sollte man darüber reden, wie die Kostenaufteilung aussehen soll.
Finanzen regeln

Geld in der Partnerschaft: So vermeiden Sie Streit im Alltag

Der erste gemeinsame Haushalt – da sollten Paare Regeln für die Finanzen festlegen. Um bei dem Thema Streit zu vermeiden, gibt es unterschiedliche Modelle, wie man die Kosten teilt. aktiv hat die wichtigsten zusammengefasst.

mehr
Hallo Baby! Wenn sich Nachwuchs ankündigt, müssen werdende Eltern sich um einige Dinge kümmern – auch um Finanzielles.
Tipps für Eltern

Basiselterngeld oder Elterngeld Plus? Mit welchen Tücken man rechnen sollte

Eltern haben die Wahl zwischen dem Elterngeld, dem neuen Elterngeld Plus – oder einer Kombination aus beiden. Wer sich da falsch entscheidet, verschenkt Geld. aktiv erklärt hier, worauf man achten sollte.

mehr
Voller Versicherungsordner: Ob man eine bestimmte Versicherung braucht, hängt auch immer von der persönlichen Lebenssituation ab.
Gut abgesichert

Wichtige Versicherungen: Welche Policen man wirklich haben sollte

Die Deutschen gelten als sicherheitsbewusst, trotzdem sind nicht alle optimal versichert. Ein Experte erklärt, welche Policen Familien, Paare, Singles sowie Immobilien- und Tierbesitzer wirklich brauchen.

mehr
Glück gehabt: Bote weg, aber Paket noch da.
Wenn der Bote beim Nachbarn oder gar nicht klingelt

Paket nicht angekommen nach Online-Kauf: Muss der Kunde zahlen?

Immer mehr Kunden bestellen Waren im Web, nicht zuletzt wegen Corona. Die Boten händigen die Pakete oft dem Nachbarn aus oder legen die Sendungen vor der Wohnungstür ab. Doch wer zahlt eigentlich, wenn die Lieferung nicht auffindbar ist?

mehr
Wertvoller Verlust: Verliert man sein Portemonnaie, kann man nur froh sein, wenn ein ehrlicher Finder es im Fundbüro abgibt.
Handy, Geld, Schmuck & Co.

Fundsachen: Wie Finder mit verlorenen Gegenständen umgehen sollten

Entdeckt man herrenlose Gegenstände auf der Straße, gelten Regeln, die jeder Finder wissen sollte. Wie handelt man richtig? Ist das Fundbüro immer die erste Anlaufstelle? Und wie läuft das mit dem Finderlohn? Experten geben Antworten.

mehr
Ausgaben teilen: Ein Gemeinschaftskonto für Paare ist nicht immer vorteilhaft.
Rechnereien und Diskussionen sparen

Gemeinschaftskonto bei der Bank: Was Paare darüber wissen sollten

Ob etwa für Einkäufe, Miete, Strom oder Lebensmittel: Spätestens wenn man zusammengezogen ist und sich viele Ausgaben teilt, denken so manche Paare über ein gemeinsames Girokonto nach. Was sich da wirklich empfiehlt, erklärt ein Finanzexperte.

mehr
Endlich Licht am Ende des Tunnels: Wer in der jahrelangen Wohlverhaltensphase zeigt, dass er mit Geld umgehen kann, kann am Ende mit der Restschuldbefreiung seine finanzielle Freiheit wiedererlangen.
Neuanfang nach drei Jahren

Restschuldbefreiung und Privatinsolvenz: Diese Regeln gelten

Licht am Ende des Tunnels: Wenn die Finanzen zusammengebrochen sind, kann ein Insolvenzverfahren mit Restschuldbefreiung einen Neuanfang bedeuten. Welche Regeln in diesen drei Jahren gelten, erklärt eine Expertin der Schuldnerberatung.

mehr
Oft gehörig über Kreuz: Alt und Jung – hier auf einem Holzstich aus dem 19. Jahrhundert.
Kinder enterben? Gar nicht so einfach!

Pflichtteil am Erbe: Was man über den gesetzlichen Anspruch wissen sollte

Auch wenn Kinder mit ihren Eltern schwer über Kreuz liegen: Vom Nachlass können sie nicht komplett ausgeschlossen werden. Einen Pflichtteil erhalten Kinder also immer – egal was das Testament sagt. Eine Expertin für Erbrecht erklärt, was wann gilt.

mehr
Mit seinem Personalausweis kann man sich im Internet identifizieren. Immer mehr Dienste nehmen beispielsweise am Foto-Ident-Verfahren teil.
Behördengänge im Internet erledigen

Elektronische Signatur und Online-Identifikation: Was man dazu wissen sollte

Eine elektronische Unterschrift kommt zum Einsatz, wenn Verträge online unterschrieben werden müssen. Wenn man sich im Internet für Behördengänge identifizieren möchte, reicht aber auch der Personalausweis, mit App und Lesegerät.

mehr
Digitaler Portocode: Der Zahlencode wird durch die App erstellt und dann handschriftlich auf dem Brief vermerkt.
Scannen und tracken

Digitale Briefmarke: Welchen Service die neuen Portoformen bieten

Das bekannte Portozeichen wird zur Internetmarke. Welche neuen Dienste und Produkte die Deutsche Post online bietet und wie man per Handy Zahlen- und QR-Codes generiert, erläutert ein Experte.

mehr
Entlastung für die meisten

Gehaltsabrechnung 2021: Der Soli fällt weg – ab Januar gibt’s mehr Netto!

Ab Anfang 2021 haben die meisten Deutschen mehr Netto als Ende 2020. Das liegt vor allem – aber nicht nur – am weitgehenden Wegfall des Soli-Zuschlags. aktiv erklärt, was sich alles auf der Gehaltsabrechnung ändert.

mehr
Ein Klassiker des deutschen Sozialstaats: Den gelben Schein gibt es schon seit Jahrzehnten.
Wichtig für das Krankengeld

Krankschreibung: Warum man den gelben Schein auch bei der Krankenkasse abgeben sollte

Eine Krankschreibung gibt man im Betrieb ab, klar. Aber dann ist da ja noch der Durchschlag für die Krankenkasse. aktiv erklärt, warum man auch diesen abgeben sollte – und wie die Digitalisierung das bald einfacher macht.

mehr
Versicherte haben die Wahl: Sie können schnell und unkompliziert die Krankenkasse wechseln.
Jetzt gelten neue Regeln

Krankenkasse wechseln: Ist ganz einfach – und spart oft viel Geld

Ein Krankenkassenwechsel ist jetzt noch viel einfacher als man denkt und in vielen Fällen lohnt er sich. aktiv erklärt, wer die Krankenversicherung wie wann wechseln darf – und auch, wer dabei besonders aufpassen sollte.

mehr
Police aus Uropas Zeiten: Früher gab es ziemlich gute Garantien – für die Zinsen wie für die Beiträge.
Marktführer Allianz macht es vor

Lebensversicherung ohne Beitragsgarantie: Was man über die neuen Policen wissen sollte

Die Kapitallebensversicherung verändert sich gerade grundlegend: Bei Zinssätzen nahe null lassen sich Renditen für die Kunden nicht mehr sicher erwirtschaften. Die Branche reagiert – mit Policen ohne Beitragsgarantie.

mehr
Hals- oder Beinbruch? Die Unfallversicherung zahlt nur bei dauerhaften Gesundheitsschäden.
Police mit Haken

Private Unfallversicherung: Sinnvoll oder nicht?

Verstauchtes Handgelenk nach Fahrrad-Crash, Beinbruch nach Treppensturz – mit einer privaten Unfallversicherung müsste man gut geschützt sein, oder? Irrtum, so einfach ist das meistens nicht! Für wen sich so eine Police überhaupt lohnt.

mehr
Pannenhelfer: Eine der wichtigsten Leistungen, die in einem Kfz-Schutzbrief stecken, ist das Abschleppen eines defekten Autos.
Sicher mit dem Auto unterwegs

Kfz-Schutzbriefe: Welche Leistungen sie enthalten, wer sie anbietet und was sie kosten

Hilfe im Fall einer Autopanne zu bekommen, ist ein gutes Gefühl. Welche Leistungen bieten Kfz-Schutzbriefe? Und welcher Anbieter lohnt sich eher – die eigene Autoversicherung oder ein Autoklub? Zwei Experten geben Auskunft.

mehr
Augen auf: Bis Ende November können Wechselwillige noch ihre Autoversicherung kündigen – und ordentlich Beitrag sparen.
Fahrdaten werden per Handyapp erfasst

Telematik: Wer mit dieser Art der Autoversicherung Geld sparen kann

Wer vorsichtig fährt, bekommt einen Rabatt bei der Kfz-Versicherung – das ist das Versprechen von Autoversicherern wie ADAC, Huk-Coburg und Co. Wie es funktioniert, für wen es geeignet ist – wir haben getestet.

mehr