Geld & Versicherungen

Spartipps, um Ausgaben zu senken und gut zu leben.

Mehr als 400.000 Paare treten in Deutschland jedes Jahr vor den Altar.
Familienrecht

Scheidung: Ablauf, Kosten und rechtliche Folgen

Jedes Jahr heiraten mehr als 400.000 Paare in Deutschland. Doch nicht alle Ehen verlaufen wie geplant. Circa jede dritte Ehe endet hierzulande vor dem Gericht und wird geschieden. Beim Scheidungsverfahren gibt es einiges zu beachten.

mehr
Leider nicht lange haltbar: Salat verdirbt recht schnell – ob nun als Kopf oder geputzt aus der Tüte.
Praktische Tipps in Sachen Ernährung

Lebensmittel-Verschwendung: So kann man teures Wegwerfen vermeiden

Auf gute Ernährung legen wir großen Wert – und zugleich wandern in Deutschland tonnenweise Lebensmittel in den Müll. Ein Gutteil dieser teuren Verschwendung ließe sich leicht vermeiden! aktiv gibt praktische Tipps.

mehr
Schöne Zähne: Wer mit Implantaten wieder unbekümmert lächeln möchte, sollte sich vor der Behandlung genau informieren.
Implantate, Brücken & Co.

Zahnersatz: Was Patienten tun können, wenn die Behandlung zu teuer erscheint

Wer Zahnersatz braucht, sollte sich den Kostenplan genau erklären lassen und sich über Alternativen informieren. Für den Eingriff eine Zusatzversicherung abzuschließen, halten Verbraucherschützer in den meisten Fällen für überflüssig.

mehr
Wichtig für den Ernstfall: Vollmachten und Verfügungen erleichtern betreuenden Angehörigen ihre Arbeit.
Wenn Vater und Mutter körperlich und geistig nachlassen

Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung: Wichtige Entscheidungshilfen für Angehörige

Demenz, Alzheimer oder auch ein Schlaganfall: Wenn Eltern dadurch verwirrt sind und nicht mehr allein zurechtkommen, sollten Kinder wissen, was sie entscheiden dürfen. Regeln kann man das mit Vollmachten und Verfügungen.

mehr
Sicher geht anders: Spargroschen, die man bald wieder benötigt, sollte man nicht spekulativ anlegen.
Nachrangdarlehen? Da droht Totalverlust

Crowdinvesting ist zu riskant für Kleinanleger

Eine vielleicht mögliche höhere Rendite bedeutet stets auch: höheres Risiko. Deshalb sollte man das sogenannte Crowdinvesting nur dann in Betracht ziehen, wenn man einen Totalverlust des Geldes locker wegstecken könnte.

mehr
Investieren in den Fußballverein

Geld für HSV, Schalke und Co.: Was man über Fan-Anleihen wissen sollte

Mit eigenen Anleihen pumpen Fußballvereine ihre Fans an. Lohnt sich ein solches Investment und wo liegen die Risiken dieser Geldanlage? Wir haben einen Experten gefragt. Er rät zur Vorsicht.

mehr
Foto: Fotolia
Gefördert sparen für die Extra-Rente

Betriebliche Altersvorsorge: So geht die Entgeltumwandlung

Wer im Alter seinen Lebensstandard halten will, kann sich nicht allein auf die gesetzliche Rente verlassen. Er muss zusätzlich Geld ansparen. Zum Beispiel mithilfe des Arbeitgebers, per Entgeltumwandlung. Hier lesen Sie, wie das funktioniert.

mehr
Schätzchen vom Dachboden: Alte Teddybären können mit etwas Glück mehr wert sein, als man vermutet.
Augen auf beim Ausmisten!

So erkennt man wertvolle Raritäten

Auf dem Dachboden schlummern zuweilen richtige Schätze, die man als solche oft gar nicht erkennt: Viele alte Dinge haben einen hohen Sammlerwert. Doch wie kommt man da überhaupt drauf? Hier ein paar Expertentipps.

mehr
Angriff an der Preisfront in Leipzig gestartet

Discounter: Mere aus Russland will Aldi, Lidl & Co. aufmischen – das wird schwierig

Mit Preisen unter Aldi-Niveau will Mere aus Russland den etablierten Discountern Kunden abjagen. Handelsexperte Marco Atzberger bezweifelt, dass dies gelingt: Im hart umkämpften deutschen Einzelhandelsmarkt sei „wenig Luft für Newcomer“.

mehr
Die Betreuung übernehmen oft Angehörige: Sie können sich mit Vollmachten rechtlich absichern.
Vorsorgevollmacht und mehr

Betreuende Angehörige: Welche Rechte und Pflichten sie haben

Plötzlich Betreuer – doch was bedeutet das? Viele Angehörige wissen über die Folgen einer solchen Betreuung kaum Bescheid. Hier erläutert ein Experte, welche Rechte und Pflichten auf Angehörige im Ernstfall zukommen.

mehr
Unser Sozialstaat hilft bei der Miete

Wohngeld: Was ist das – und wer kann es bekommen?

Wenig Einkommen, aber hohe Miete? Da sollte man mal einen Wohngeld-Rechner anwerfen – vielleicht hat man ja Anspruch auf diese Sozialleistung. Auch Azubis können sie bekommen! aktiv hat das mit einen Experten besprochen.

mehr
Vielfalt: Es gibt mehr als 100 verschiedene Krankenkassen. Fast 40 von ihnen sind bundesweit aktiv.
Tipps für die Kündigung

Krankenkasse wechseln: Ist ganz einfach – und spart oft viel Geld

Ein Krankenkassenwechsel ist viel einfacher, als man meinen möchte. Und in vielen Fällen lohnt er sich. aktiv erklärt, wer die Krankenversicherung wie wann wechseln darf – und auch, wer dabei besonders aufpassen sollte.

mehr
Auweia, wer bezahlt das? Wo Kinder toben, geht auch mal was zu Bruch.
Haftpflicht-Versicherung: Ruhig mal updaten...

Wann Kinder haften – und wie moderne Policen helfen

Wer Kinder hat, sollte mal ins Kleingedruckte der privaten Haftpflicht-Versicherung gucken: Ist die Police noch zeitgemäß? Oder schon so alt, dass man den Vertrag mal updaten sollte, was die Haftung von Kindern betrifft?

mehr
Herbst des Lebens: Schön, wenn die Kinder dann in der Nähe und für einen da sind. Foto: Adobe Stock
Pflegekasse bietet viele Extra-Leistungen

So kräftig hilft die Pflegeversicherung pflegenden Angehörigen

Die Pflegeversicherung bezahlt für die Pflege des Pflegebedürftigen – so weit, so klar. Was das in der Praxis alles bedeutet, ist vielen aber nicht bewusst: Pflegende Angehörige können vielerlei Unterstützung beanspruchen!

mehr
Foto: Adobe Stock
Zurück in die Kasse? Schwierig – aber möglich!

Regeln für den Wechsel von der privaten in die gesetzliche Krankenversicherung

PKV oder GKV: Diese Entscheidung sollte man sich nicht zu leicht machen. Denn aus der Privaten Krankenversicherung kommt man nur auf kniffligen Umwegen zurück in die gesetzliche Kasse. Ein Experte erklärt die Rechtslage.

mehr
Foto: dpa
Wenn die Natur Schäden anrichtet

Elementarschaden-Versicherung: Wen sie wovor schützt

Starkregen, Hochwasser, Erdrutsche: In Deutschland sorgen immer öfter Unwetter für Schlagzeilen. Umso wichtiger ist es für viele Immobilienbesitzer und Mieter geworden, dass man sich gegen Elementarschäden am und im Haus versichert.

mehr
Foto: Adobe Stock
MetallRente bietet neue Variante neben der Police für Berufsunfähigkeit

Günstige Grundfähigkeits­versicherung hilft bei Verlust der Arbeitskraft

Sitzen, knien oder bücken – und natürlich sehen, hören oder sprechen: Das sind Beispiele für „Grundfähigkeiten“. Rund 20 davon kann man jetzt beim Versorgungswerk MetallRente versichern. AKTIV erklärt diese neue Police.

mehr