Mitarbeiterporträts

Wie arbeitet eigentlich ein Mechatroniker? Wo kommen Chemikantinnen und Chemiekanten zum Einsatz? Und was macht Berufe wie Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Packmitteltechnologe oder Produktveredler Textil so interessant? Hier können Sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der deutschen Industrie über die Schulter schauen.

Produktion: Die Kabel übertragen Strom und Daten – und haben es in sich.
Industriefachkräfte hautnah

Imker: Elektro-Ingenieur einer Wuppertaler Kabelfirma züchtet in seiner Freizeit Bienen

Dietmar Herzog konstruiert bei dem Wuppertaler Unternehmen Muckenhaupt & Nusselt Spezial-Leitungen für Lifte, Kräne und Co. Nach der Arbeit geht der Elektro-Ingenieur einem außergewöhnlichen Hobby nach: Er ist auch Imker.

mehr
Besser für Schweine: Die Impfung ohne Nadel ist schmerzfreier und geht schneller.
Impfung mal anders

Medizintechnik für Tiere: Henke Sass Wolf hat eine Spritze ohne Nadel entwickelt

Mit dem Impfgerät des Familienunternehmens aus Tuttlingen gelangen Impfstoffe schonender ins Muskelgewebe. aktiv hat zwei Mitarbeiter getroffen, die an solchen Innovationen für die Tiermedizin arbeiten.

mehr
Klassiker: Entwicklungschef Ulrich Deml zeigt eine Türmulde, ein Bestandteil des Türverschlusses für Hausgeräte, eines der umsatzstärksten Produkte von emz.
Trends bei Hausgeräten

Dieser Ingenieur von emz kennt sich aus mit Geschirrspülern und smarten Waschmaschinen

Vom Eiswürfelbereiter bis zur nicht müffelnden Spülmaschine: Ulrich Deml entwickelt beim Haus- und Umwelttechnik-Spezialisten emz-Hanauer Komponenten und bedienfreundliche Systeme für Großgeräte im Haushalt.

mehr
Nico Kramer hat es im Gefühl: Das Kugellager im Gerät hat das richtige Spiel.
Kleines Familienunternehmen und Global Player

Bareiss Prüfgerätebau: Spitzenqualität durch Handarbeit und hohe Fertigungstiefe

In der Feinmontage des Familienbetriebs in Oberdischingen montiert Nico Kramer Prüfgeräte von Hand. Bareiss ist Weltmarktführer und hat Standards gesetzt für die Härteprüfung von Elastomeren und anderen Materialien.

mehr
Forscher aus Leidenschaft: Professor Hoogers vom Umwelt-Campus Birkenfeld.
Wasserstoff-Forschung am Umwelt-Campus Birkenfeld

Öko-Strom: Wasserstoff-Forscher arbeitet an neuen Wegen zur Energiegewinnung

Im Umwelt-Campus Birkenfeld arbeitet Professor Gregor Hoogers mit seinem Team daran, Wasserstoff effizienter herzustellen, zu speichern und mithilfe einer Brennstoffzelle wiederzuverwenden. Wie das geht, verrät er hier.

mehr
Alter Hase: Roland Kowalke machte Anfang der 80er Jahre eine Lehre als Schiffbauer.
Schiffbau

Roland Kowalke ist seit 42 Jahren auf der Neptun Werft

Der Rostocker hat mehr als vier Jahrzehnte Werftgeschichte miterlebt und mitgestaltet. Vor allem die Wendejahre waren eine große Herausforderung für das Unternehmen und die Belegschaft.

mehr
Engagiertes Duo: Markus Weingärtner mit Malteserhund Enjoy vor dem Pflegeheim in Gau-Algesheim.
Ehrenamtliches Engagement im Altersheim

Mit Hund im Seniorenheim: Wie ein Mitarbeiter von Boehringer alte Menschen glücklich macht

Donnerstags besucht Hundedame Enjoy das Altenzentrum in Gau-Algesheim. Ihre Anwesenheit genießen die Bewohner von ganzem Herzen. Die Idee hatte ihr Besitzer Markus Weingärtner, Mitarbeiter bei Boehringer Ingelheim.

mehr
Munterer Austausch: Maike Pfennig und Benjamin Hertweck mit Kollegen aus der Entwicklung.
Vieles verändert sich

Transformation: Wie Mitarbeiter beim Feder-Spezialisten Kern-Liebers den Wandel gestalten

Das Unternehmen aus dem Schwarzwald liefert die verschiedensten Teile etwa für Autos und Maschinen. Benjamin Hertweck und Maike Pfennig erzählen, wie die Transformation zum Beispiel Entwicklung und Kommunikation verändert.

mehr
Die Personalreferentin an ihrem Arbeitsplatz: Die ersten Erfahrungen im Azubi-Marketing machte sie bei Lufthansa Technik in Hamburg.
Eine Personalreferentin erzählt

Nachwuchssuche per App: So sucht man beim Vliesstoffhersteller TWE nach Auszubildenden

Der Vliesstoffhersteller TWE aus Emsdetten versucht auf verschiedene Weise, Jugendliche für sich zu interessieren – auch über das Handy. Mit wenigen Klicks können sie sich bewerben, und das ohne nervigen Papierkram.

mehr
Effektpigmente: Sie verleihen Lacken den Glanz und das gewisse Etwas.
Ein Job – so bunt wie das Leben

Was eine Lacklaborantin bei Jaegerlacke an Farben so liebt

Farben – das ist die große Leidenschaft von Susanna Bertsch. Privat zeichnet die 22-Jährige mit Hingabe wunderschöne Bilder wie Hochzeitspaare und Haustiere. Beruflich optimiert sie Farbe bei Jaegerlacke in Möglingen.

mehr
Teamarbeit: Carina Fiedler (rechts) organisiert die vielen Veranstaltungen ihrer Firma  gemeinsam mit anderen Beschäftigten.
Organisation ist alles

Betriebsklima: Wie Carina Fiedler bei Toolcraft Firmenevents auf die Beine stellt

Mal fehlt noch ein Rettungsschwimmer, mal ein Stromgenerator: Wer wie Carina Fiedler bei der Firma Toolcraft wichtige Veranstaltungen organisiert, braucht vor allem starke Nerven und einen Sinn für Perfektion.

mehr
Ausgestanzt: Ausbildungsleiter Ulrich Hertel kontrolliert mit David Zuzanski an einem Stanzstreifen, ob das Werkzeug richtig arbeitet.
Teile für Autos, Waschmaschinen und elektrische Zahnbürsten

Werkzeugbau: Wie Azubi David Zuzanski bei Lang + Menke Stanzteile entwickelt

Lehrwerkstatt statt Computerjob: In seiner Ausbildung zum Werkzeugmechaniker fühlt sich der 17-Jährige goldrichtig. Das Familienunternehmen aus Hemer produziert Präzisionsstanzteile – und konstruiert ständig neue.

mehr
Nachwuchs: Bei MV Werften angefangen, nun bei TKMS.
Menschen zwischen Ems und Oder

Grundsteinlegung bei NVL, TKMS begrüßte Nachwuchskräfte

Bei der Peene-Werft in Wolgast, übernommen von der NVL Group, wurde der Grundstein für ein neues Trockendock gelegt. Neuigkeiten gibt es auch in Wismar, wo MV Werften ja von TKMS übernommen wurde.

mehr
Hält was aus: Sobald das Vlies mit Säure getränkt, anschließend mit Wasser ausgewaschen, gepresst und getrocknet wurde, ist es reißfest.
Biokunststoff: Schutz für junge Bäume

Wie ein Chemieingenieur umweltfreundliche Lösungen für den Wald entwickelt

Stürme, Dürre, Borkenkäfer: Unser Wald braucht Hilfe. Wuchshüllen schützen die Setzlinge vor Frost und Verbiss. Ahmed Rabhi, Forschungsleiter bei Sachsenröder in Wuppertal, hat eine umweltfreundliche Lösung entwickelt.

mehr
Entwicklungsingenieur und Hochschulprofessor: Mark Eberspächer hat ein gewisses Faible für alles, was mit Hochfrequenztechnik zu tun hat.
Ingenieur schafft Innovation

Sensorhersteller Balluff: Ein neu entwickelter Radar-Scanner macht Unsichtbares sichtbar

Mark Eberspächer hat mit seinem Team ein Gerät entwickelt, mit dem der Inhalt verpackter Produkte geprüft werden kann. Der Ingenieur erzählt, was ihn antreibt und warum er seit Kurzem auch noch Hochschulprofessor ist.

mehr