Ratgeber Arbeitsrecht

Welche Rechte und Pflichten haben Arbeitnehmer und -geber? In dieser aktiv-Rubrik finden Sie viele hilfreiche Infos von Experten.

Dienst beim Technischen Hilfswerk: Bei dieser Vereinigung, zu erkennen an blauer Uniform und Ausrüstung, engagieren sich viele auch ehrenamtlich.
Einsatz während der Arbeitszeit

Ehrenamt als Nebentätigkeit: Was man arbeitsrechtlich beachten muss

Viele Arbeitnehmer sind etwa in Vereinen ehrenamtlich tätig, und manchmal gibt es Einsätze während der Arbeit. Ist das überhaupt zulässig und welche speziellen Regeln gibt es dann? Ein Jurist beantwortet die wichtigsten Fragen.

mehr
Achtung, hier droht Gefahr: Ein Foto aus den ersten Wochen der Pandemie. Inzwischen kann sich fast jeder per  Impfung schützen.
Gilt seit dem 1. November 2021 bundesweit

Lohnfortzahlung: Ungeimpfte bekommen bei Corona-Quarantäne in der Regel kein Geld mehr

Seit November 2021 gelten in allen Bundesländern die gleichen Regeln: Müssen ungeimpfte Reiserückkehrer oder Kontaktpersonen von Infizierten in Quarantäne, gibt es in den meisten Fällen keine Entschädigung mehr für einen Verdienstausfall.

mehr
Zeit ansparen: Ein Lebensarbeitszeitkonto kann für längere Auszeiten oder einen früheren Renteneintritt genutzt werden.
Arbeitsrecht

Lebensarbeitszeitkonto: Was Arbeitnehmer darüber wissen sollten

Viele Angestellte wünschen sich, mal eine Auszeit vom Job zu nehmen oder früher in den Ruhestand zu gehen. Mit einem Lebensarbeitszeitkonto können diese Pläne Realität werden. Eine Juristin erklärt die Regeln.

mehr
Öffentliches Netz: Hier können womöglich Datendiebe mitlesen.
IT-Sicherheit

Zehn praktische Tipps zum Schutz vor Cyber-Gangstern

Verseuchte E-Mails und fiese Tricks am Telefon: Saboteure und Betrüger lassen sich so einiges einfallen, um an geheime Informationen aus Unternehmen zu kommen. Auch auf Dienstreisen heißt es „Augen auf“.

mehr
Ob Kaffee, Cola oder Sekt

Getränke am Arbeitsplatz: Alles zur Rechtslage

Kein Bier vor dem Feierabend – diese Regel befürworteten die meisten Arbeitnehmer ohne Diskussion, schon vor Corona. Aber was ist mit kostenlosen Getränken bei Hitze? Und kann der Chef das Trinken im Job verbieten? Eine Expertin gibt Auskunft.

mehr
Zügig beim Chef melden: Wer arbeitsunfähig ist, sollte das schnell dem Arbeitgeber mitteilen und auch die Krankmeldung weiterschicken.
Fristen, Attest, Lohnfortzahlung

Arbeitsrecht: Krankmeldung – was Arbeitnehmer darüber wissen sollten

Wer krank wird, muss sich im Sozialstaat finanziell keine Sorgen machen. Doch wie verhält man sich bei einer Krankschreibung richtig? Ein Experte erklärt, was Beschäftigte beachten müssen, damit die Lohnfortzahlung glattläuft.

mehr
Ab in die Auszeit: Damit man unbeschwert in das Sabbatical starten kann, sollte man ein paar Dinge auf der Arbeit vorbereiten.
Die Seele baumeln lassen

Sabbatjahr: Praktische Tipps für die berufliche Auszeit

Ein paar Monate freihaben, nicht arbeiten, die Welt bereisen oder ein Haus bauen. Das wünschen sich viele Arbeitnehmer. aktiv erklärt, was man wissen sollte, wenn man eine längere Pause im Job nehmen möchte.

mehr
Mahlzeit!

Was in der Mittagspause erlaubt – und was verboten ist

Müssen Arbeitnehmer unbedingt eine Mittagspause machen? Oder darf man durcharbeiten und dafür früher gehen? Wie lange und wo darf man pausieren? Zu solchen und weiteren Punkten haben wir eine Expertin für Arbeitsrecht befragt.

mehr
Tapetenwechsel: Ist mit einer Versetzung ein Umzug verbunden, den der Arbeitgeber veranlasst hat, muss dieser die damit verbundenen Kosten tragen.
Anderer Arbeitsort oder Aufgabenbereich

Versetzung im Job: Was Arbeitnehmer wissen müssen

Wann darf ein Mitarbeiter versetzt werden – ob an einen anderen Unternehmensstandort oder in einen neuen Arbeitsbereich? Welche Veränderungen sind zumutbar? Und welche eher nicht? Eine Fachanwältin erklärt wichtige Regeln.

mehr
Neue Regeln im Betrieb: Zur Sicherheit mit Maske – wenn Abstände bei der Arbeit nicht eingehalten werden können, ist die Maske häufig Pflicht.
Regeln im Betrieb

Arbeitsrecht: Corona – drängende Fragen und Antworten

Corona und die Arbeitswelt: Welche Regeln gelten für Arbeitnehmer? Da gibt es manche Unsicherheit. Experten für Arbeitsrecht beantworten wichtige Fragen zu Impfungen, Tests, zum Homeoffice und mehr. Dieser Artikel wird regelmäßig aktualisiert.

mehr
Neues Wissen aufnehmen: Um eine Weiterbildung zu machen, kann es sich lohnen, unbezahlten Urlaub zu nehmen.
Ich bin dann mal weg

Unbezahlter Urlaub: Diese Regeln gelten für Arbeitnehmer

Eine längere Auszeit vom Job nehmen – das kann sinnvoll sein, etwa für eine Weiterbildung. Mancher unbezahlte Urlaub kann einem neue Perspektiven eröffnen. Was Arbeitnehmer darüber wissen sollten, erklärt eine Expertin für Arbeitsrecht.

mehr
Betreuung kranker Kinder

Kinderkrankengeld: Was Eltern darüber wissen sollten und was während Corona gilt

Wenn Kinder krank zu Hause liegen, werden Eltern oft zu Krankenpflegern und können nicht arbeiten. Bei längerem Ausfall gibt es Kinderkrankengeld von der Krankenkasse. Ein Experte erklärt, was sich mit Corona ändert.

mehr
Das Büro zu Hause: Für viele Arbeitnehmer ist das zu Coronazeiten Alltag geworden, allerdings sollte man dabei einige rechtliche Dinge beachten.
Trend Homeoffice

Arbeiten von zu Hause: Was in einer Mietwohnung erlaubt ist

Arbeiten im Homeoffice erlebt durch Corona einen Aufschwung. Ist eine berufliche Tätigkeit in einer Mietwohnung erlaubt? Wie sollte sich der Mieter verhalten, um Ärger mit dem Vermieter zu vermeiden? Eine Expertin klärt auf.

mehr
Damit die Freundschaft im Betrieb nicht zu einem schwierigen Drahtseilakt wird, gibt der Psychologe Peter Groß hilfreiche Tipps.
Wenn Kollegen Freunde sind

Tipps vom Psychologen: Wie Freundschaften im Betrieb lange halten

Gute Freunde bei der Arbeit zu haben, macht glücklich. Es gibt aber Fallstricke, um die man wissen sollte. Arbeitspsychologe Peter Groß gibt Tipps, wie Kollegen ihre Arbeit und freundschaftliche Beziehung unter einen Hut bekommen.

mehr
Pflege im Alter: Oft sind es Familienangehörige, die im Falle der Pflegebedürftigkeit schnell reagieren und Hilfe organsieren müssen.
Plötzlicher Pflegefall in der Familie

Freistellung nach dem Pflegezeitgesetz: Welche Rechte und Ansprüche Beschäftigte haben

Sturz, Schlaganfall, Unfall – die Pflegebedürftigkeit kommt bei Senioren oft plötzlich. Dann haben pflegende Angehörige, die arbeiten, zunächst einen wichtigen Anspruch: bis zu zehn freie Tage. Dann folgen weitere Ansprüche.

mehr