Textil

Hier finden Sie Berichte aus Unternehmen und Verbänden der Textil- und Mode-Industrie: Lernen Sie interessante Menschen kennen, spannende Innovationen und erfolgreiche Produkte.

Förderturm in Altenberg: Er steht für die lange Bergbautradition im Erzgebirge – und auch für deren Zukunft.
Die Rückkehr des Bergbaus

Wieder mehr Rohstoff-Förderung in Deutschland

Deutschland gilt nicht als rohstoffreich. Trotzdem laufen hierzulande eine Reihe spannender Projekte zur Förderung heimischer Rohstoffe – um künftig einen Teil unseres Bedarfs an Mineralien und Metallen zu decken.

mehr
Gemütlich entspannen: Wärme trägt dazu bei, dass wir uns wohlfühlen.
Kostbare Wärme

Dämmung: Wie man zu Hause durch Textilien Heizenergie einsparen kann

Es muss nicht immer ein teurer energetischer Umbau sein, um Heizenergie zu sparen. Das geht auch mit Vliestapeten, wärmeisolierenden Rollos oder dämmenden Teppichen auf dem Boden. aktiv hat günstige Ideen aus Textilien zusammengetragen.

mehr
Breit aufgestellt: Im Chemiepark Marl lief Anfang Oktober ein topmodernes Dampf- und Gasturbinenkraftwerk an. Es kann unterschiedliche Brennstoffe nutzen.
Brennstoff-Umstellung ist nicht einfach

Fuel-Switch: Industrie will weg vom Gas

Weniger am Erdgas hängen: Gerade für energieintensive Betriebe ist das zur Existenzfrage geworden. Vielerorts wird die Produktion auf andere Brennstoffe ausgerichtet – etwa auf Öl, Autogas (LPG) oder Kohle.

mehr
Er sorgt sich um die Zukunft der Branche: t+m-Hauptgeschäftsführer Uwe Mazura.
Interview

Energiekrise in der Textil- und Bekleidungsindustrie: „Alles muss jetzt ans Netz"

Auf dem Treffen der Textil- und Bekleidungbranche wurde klar: Viele Betriebe leiden unter hohen Energiepreisen. Uwe Mazura, Hauptgeschäftsführer des Verbandes textil+mode fordet deshalb im Interview mit aktiv wettbewerbsfähige Energiepreise.

mehr
Mitarbeiter gesucht: Viele Betriebe können offene Stellen nicht besetzen.
Maschinenführer und Produktveredler gesucht

Fachkräfte aus dem Ausland: So unterstützen Textilbetriebe wie Strumpf Dirks Einwanderer

Weil es in Deutschland zu wenige Textiltechniker gibt, bemühen sich viele Textilbetriebe um Fachkräfte aus Ost- und Südosteuropa. Doch die gesetzlichen Hürden für die Einwanderung sind hoch.

mehr
Teamwork: Oliver Groon ist einer von vielen ROFA-Mitarbeitern im Katalog.
Maschinenführer als Model

Fotos für die Firma: Textilhersteller ROFA zeigt seine Mitarbeiter im Katalog

Oliver Groon kümmert sich bei ROFA um die Warenschau. Manchmal verkleidet er sich aber auch als Elektriker oder Straßenbauer – wenn er mal wieder Arbeitsschutzkleidung im Katalog präsentiert.

mehr
Er hat den Begriff „Hidden Champion“ erfunden: Professor Hermann Simon, hier am Rhein fotografiert.
Heimliche Weltmarktführer

Was ist ein Hidden Champion? Und warum sind diese Firmen für Deutschland so wichtig?

Von den „Heimlichen Weltmarktführern“ haben wohl die meisten schon mal gehört. Was eigentlich genau dahintersteckt und was solche Betriebe auszeichnet: Das hat aktiv Professor Hermann Simon gefragt, der den Begriff „Hidden Champion“ erfunden hat.

mehr

Was gibt's Neues in der Textil-Industrie?

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen RSS-Feed für die Rubrik "Textil".