Textil

Hier finden Sie Berichte aus Unternehmen und Verbänden der Textil- und Mode-Industrie: Lernen Sie interessante Menschen kennen, spannende Innovationen und erfolgreiche Produkte.

Überzeugter Europäer: Unternehmer Franz-Peter Falke schätzt die EU nicht nur aus wirtschaftlichen Gründen.
Interview

Europawahl: Darum ist sie für den Textilunternehmer Falke so wichtig

Individuelle Freiheit, kulturelle Vielfalt, Kreativität. Das sind nur drei von vielen Werten, die Franz-Peter Falke mit der EU und Europa verbindet und schätzt. Bei aller Kritik, für ihn steht die EU auch für viel Positives.

mehr
Ehrgeiziges Trio: Ali Sahin (links) arbeitet mit seinem Kollegen Robin Schmidt derzeit in der Produktion. Kollegin Lea Klümper ist im Laborbeschäftigt und kümmert sich um die Qualitätssicherung.
Weiterbildung

So arbeiten drei Nachwuchskräfte beim Vlies-Hersteller BNP Brinkmann an ihrer Karriere

Fast zwei Jahre haben Ali Sahin, Robin Schmidt und Lea Klümper gebüffelt und auf vieles verzichtet. Jetzt starten sie als frischgebackene Industriemeister bei ihrem Arbeitgeber durch und übernehmen Verantwortung im Betrieb.

mehr
Großanlage in Ludwigshafen: Letztes Jahr beschloss die BASF das Aus für eine ihrer beiden Anlagen zur Erzeugung von Ammoniak. Produktion verringern, so stellt sich der Umweltverband BUND die Zukunft der Chemie vor.
Diese Branche braucht unsere Industrie

Grundstoffanlagen in der Chemie: Abschalten hätte fatale Folgen für Deutschland

Sie brauchen enorm viel Energie: die großen Chemieanlagen. Umweltschützer wollen sie deshalb zum Teil schließen. Aber diese Anlagen sind wichtig für den Standort. Sie erzeugen Grundstoffe, die in vielen Branchen benötigt werden.

mehr
Finde die Fehler: KI arbeitet längst noch nicht perfekt – wie man hier zum Beispiel an der Tastatur erkennt. Unser Bildredakteur meinte dazu: „Das lassen wir jetzt mal so, das Bild ist eben KI-generiert.“ An den entsprechenden Befehlen alias Prompts hatte er da schon eine gute Stunde getüftelt.
ChatGPT und Co.

KI am Arbeitsplatz: Was Beschäftigte beachten sollten

Künstliche Intelligenz erleichtert den Berufsalltag, doch darf man sie mit sensiblen Informationen aus dem Betrieb füttern? Und welche Folgen hat es, wenn das KI-Tool Fehler macht? Zwei Arbeitsrechtsexperten geben Auskunft.

mehr
Ordentlich vorbereitet: Der Kochschrumpf bestimmt, ob und wie stark ein Garn bei hohen Temperaturen einläuft.
Junge Talente

Top-Fachkraft erklärt ihren Traumjob der Textillaborantin

Denise Reininger sattelte um: Aus der Verkäuferin im Einzelhandel wurde eine gelernte Textillaborantin – die Beste ihres Jahrgangs! aktiv traf die junge Frau in ihrer Lehrstätte, dem Institut der Textiltechnik an der RWTH Aachen.

mehr
Christian Beckmann, geschäftsführender Gesellschafter: „Wir liefern zuverlässig genau das, was der Kunde braucht.“
Stoff für den Notfall

Erste Hilfe: Verbandmaterial von HEPP aus Hamburg fährt in vielen Autos mit

Der Spezialist für Medizintextilien fertigt pro Jahr über 1,5 Millionen Erste-Hilfe-Sets und -Kästen. Die kommen im Notfall nicht nur bei einem Autounfall zum Einsatz, sondern auch bei der Erstversorgung in Betrieben.

mehr
Kollegen unter sich: „Ich spreche das jetzt mal an, aber nimm es nicht gleich persönlich..."
Shit happens!

Positive Fehlerkultur: Wie Betriebe und Beschäftigte gemeinsam daran arbeiten können

Das Berufsleben ist herausfordend, da macht wohl jede und jeder mal etwas falsch. Wichtig ist es, darüber zu sprechen. Dann werden Fehler früher erkennbar und vermeidbar – und Unternehmen flexibler und innovativer.

mehr

Was gibt's Neues in der Textil-Industrie?

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen RSS-Feed für die Rubrik "Textil".

Sie möchten aktiv-Artikel aus der Textil-Industrie in Ihren Firmenauftritt oder Ihr Intranet integrieren? Hier geht's zum aktiv-Widget.