Demografischer Wandel

Besondere Bedingungen: Auszubildende arbeiten am Schraubstock bei offenem Fenster – Corona Schutzmaßnahmen im Unterricht in der Berufsschule.
16.02.2021
Fehlender Nachwuchs

Ausbildungsmarkt: Deutlich weniger Azubis

2020 haben viele junge Leute den Start ins Berufsleben coronabedingt unfreiwillig aufgeschoben. Bernd Fitzenberger, Direktor des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung in Nürnberg, glaubt, dass die Situation auch 2021 nicht besser werden wird.

mehr
02.02.2021
Moment mal!

Beliebte Beamtenlaufbahn: Erst Abitur, dann Amt

Wer heute Schule oder Universität verlässt, dem steht die Zukunftstür weit offen. Grund: der demografische Wandel. Doch erstaunlich viele Junge ziehen eine Beamtenlaufbahn der freien Wirtschaft vor. Warum bloß?

mehr
Neues Wissen: Lernen lohnt sich immer, auch im Beruf.
05.11.2020
Neue Chancen im Job

Teilqualifizierung macht An- und Ungelernte zur Fachkraft

Sich weiterbilden und dafür Zuschüsse vom Staat bekommen – da gibt es viele Angebote. Die Förderung wurde zudem erhöht. Zur Wahl stehen zahlreiche Berufe, etwa Industrieelektriker, Fachlagerist oder, ganz neu, Fachinformatiker.

mehr