Personalpolitik in der Industrie

Personalpolitik ist wichtig für Unternehmen und deren Führung, aber auch für die Arbeitnehmer. Sie ist ein wichtiger Bestandteil der Personalwirtschaft und Teil der politischen Entscheidungsfindung eines Unternehmens. Es werden alle wechselseitigen Beziehungen in einem Unternehmen geregelt, an denen Mitarbeiter beteiligt sind. Sie schließt neben der Kommunikation zwischen Mitarbeiter und Führungskraft auch die Verbindung der Mitarbeiter untereinander ein.

Personalpolitische Entscheidungen orientieren sich an den Unternehmenswerten und folgen den wichtigen Grundsätzen der physischen und psychischen Gesundheit der Mitarbeiter, verantwortungsvollen Handelns, Fairness und der Gleichberechtigung. Die Personalpolitik triff außerdem strategische Entscheidungen, die von allen Teilnehmern im Unternehmen umgesetzt werden. Zusätzlich verfolgt die Personalpolitik das Ziel, die Leistungsfähigkeit, -bereitschaft und -möglichkeiten der Mitarbeiter zu steigern. Dies erreicht sie durch Personalentwicklung, kooperative Führung und durch Arbeitsplatzgestaltung. Buzzwords der Personalpolitik sind heutzutage agiles Arbeiten, New Work, Digitalisierung am Arbeitsplatz und Inklusion.

Wie genau die Personalpolitik dies in den verschiedenen Unternehmen umsetzt und welche Felder es noch gibt, die die Personalpolitik abdeckt, das erfahren Sie auf dieser Themenseite.
Von Dr. Volker Schmidt, Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverbands NiedersachsenMetall und des Arbeitgeberverbands der Deutschen Kautschukindustrie
10.04.2022
2022 wieder live in Hannover

IdeenExpo: Unsere Erfolgsgeschichte geht weiter

Die IdeenExpo macht Lust auf Technik – und kann so dazu beitragen, den Fachkräftemangel in der Industrie zu lindern. Bildung ist schließlich der wichtigste Rohstoff, den wir in diesem Land haben.

mehr
Guten Appetit: Essen am Arbeitsplatz wird meistens geduldet, kann allerdings, etwa aus hygienischen Gründen, vom Arbeitgeber verboten werden.
14.03.2022
Essen, Handy laden, Radio hören

Was dürfen Arbeitnehmer am Arbeitsplatz?

Während der Arbeitszeit wird gearbeitet, dazu ist sie schließlich da. Doch darf man, rein rechtlich betrachtet, nebenher etwa eine Pizza essen oder privat telefonieren? Eine Expertin erklärt, was Beschäftigte wissen sollten.

mehr