Die Maschinenbaubranche in Deutschland

 

Die Maschinenbaubranche ist eine wichtige Triebfeder bei der Entwicklung und Umsetzung neuer Produkte. Sie trägt wesentlich zum Erfolg Deutschlands auf dem Weltmarkt bei. Viele deutsche Unternehmen sind Weltmarktführer auf ihrem Gebiet. Dort findet die Ingenieurwissenschaft praktische Anwendung. Sie erstreckt sich auf Entwicklung, Konstruktion und Produktion von Maschinen und Anlagen. Diese Maschinen umfassen Kraftmaschinen, den Anlagenbau, die Luft- und Raumfahrttechnik, Förderanlagen, Fahrzeugtechniken und verschiedene Arbeits- und Werkzeugmaschinen, als auch Sondermaschinen. Dazu kommen das Prüfen und Überwachen von technischen Anlagen. Zum Industriezweig der Metallbearbeitung zählen außerdem Schmiede und Schlosser zu den Maschinenbauern. Der Maschinenbau ist geprägt von den Berufsgruppen der Ingenieure, der Techniker und den Facharbeiten. Diese arbeiten je nach Unternehmensgröße und Schwerpunkt des Betriebs an Ideen, Entwürfen, Kalkulation, Design, Konstruktion, Optimierung, Forschung und Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Maschinen aller Art und deren Bauteilen. Ausgehend von einzelnen Maschinenelementen werden dabei Produkte oder Anlagen von größter Komplexität wie Fertigungsstraßen und ganze Fabriken geplant, entwickelt, gebaut und betrieben. Weitere Informationen zum Thema „Maschinenbau“ lesen Sie auf dieser Seite in den einzelnen Artikeln.

Feinoptiker Noah Neugebauer: Auch seine Tätigkeit basiert zunehmend auf digitalen Hilfsmitteln.
10.06.2021
Metall- und Elektro-Berufe im Wandel

Industrie 4.0: Was sie für Azubis und Ausbilder bedeutet

Die digitale Transformation bringt neue Herausforderungen für die betriebliche Ausbildung. Einblicke in zwei baden-württembergische Metall- und Elektro-Unternehmen zeigen, wie die Firmen sich den Anforderungen stellen.

mehr
Stolz auf die Spaltgaskühler, die selbst Extreme aushalten: Karsten Stückrath, Geschäftsführer von Schmidtsche Schack in Kassel.
07.06.2021
„1.500 Grad heißes Gas ist unsere Spezialität“

Schmidtsche Schack: Chef-Interview mit Karsten Stückrath

Großindustrie in aller Welt verlässt sich auf Prozesstechnik von Schmidtsche Schack in Kassel. aktiv sprach mit Geschäftsführer Karsten Stückrath über den Reiz der Extreme und über Nachhaltigkeit.

mehr