Papier- und Kunststoffverarbeitung

Hier finden Sie Berichte aus Unternehmen und Verbänden der Papier, Pappe und Kunststoff verarbeitenden Industrie: Lernen Sie interessante Menschen kennen, spannende Innovationen und erfolgreiche Produkte.

Extreme Vorsicht: In den Saal kam man nur mit negativem Testergebnis.
Verhandlung in Krisenzeiten

Papierverarbeitung: Arbeitgeber bieten 2,4 Prozent mehr Lohn

In der Papier und Kunststoff verarbeitenden Industrie sind rund 100.000 Menschen beschäftigt. Über ihre Bezahlung wird derzeit verhandelt – mitten in der Corona-Krise. Die Arbeitgeber haben bereits ein verbessertes Angebot gemacht.

mehr
Eingespieltes Team – auch beim Thema Weiterbildung: Gabriel Börner (rechts) und Betriebsleiter Zeliko Jurić.
Weiterbildung

Meister werden: Wie Verpackungsspezialist Delkeskamp dabei hilft

Führungsnachwuchs sucht Delkeskamp gern firmenintern. Beispiel: Maschinenführer Gabriel Börner aus dem Wellpappewerk in Hannover. Er macht gerade einen Meisterkurs – und das Unternehmen hilft ihm kräftig dabei.

mehr
Frische Wellpappe mal anders: Symbolbild dafür, dass ziemlich viel derzeit nicht glatt läuft.
Tarifrunde unter schwierigen Vorzeichen

Papierverarbeitung: Weniger Umsatz in der Corona-Krise – und geringere Produktivität

Die Papier, Pappe und Kunststoffe verarbeitende Industrie steht vor einer schwierigen Tarifrunde: Während die Betriebe im Schnitt weniger Umsatz machen, fordert die Gewerkschaft 4,8 Prozent mehr Lohn. Ein Überblick.

mehr
Gut gelaunt bei der Arbeit an Trauerrändern: Carmen Otto und Annemarie Koloff (von links) im Gespräch mit Heinrich Spies.
Firmenjubiläum

MAY+SPIES fertigt seit 100 Jahren hochwertige Karten und Kuverts

Eine Kernkompetenz ist die Fertigung von edlen Trauerkarten: Die gehören seit Gründung des Dürener Unternehmens MAY+SPIES zum Sortiment des Premium-Papierverarbeiters. Mittlerweile liefert man zum Beispiel auch Etiketten.

mehr
„Wir bieten die perfekte Welle“

Verpackungsspezialist Deutsche Rondo schützt empfindliche Waren mit Wellenteilen

Schutz für Glasampullen, Kajalstifte oder auch Kugelschreiber: Das Familienunternehmen Deutsche Rondo im hessischen Kelkheim produziert täglich rund 15.000 sogenannte Wellenteile. aktiv hat sich im Betrieb umgesehen.

mehr
Überzeugte Familienunternehmer: Die Cousins Alexander (links) und Steffen Würth leiten Straub Verpackungen in der siebten Generation.
Verantwortung tragen

Warum sich ein Firmenchef als Präsident des Wellpappeverbands engagiert

Steffen Würth leitet das Familienunternehmen Straub Verpackungen in Bräunlingen und engagiert sich ehrenamtlich als Vorsitzender des Verbands der Wellpappe-Industrie. Er setzt auf Verlässlichkeit und Ehrlichkeit im Geschäftsleben.

mehr
Yll Gashi: Der Blogger berichtet regelmäßig über seinen Arbeitsalltag.
Packende Geschichte

Papierverarbeitung: Wie junge Blogger auf Instagram für ihre Branche werben

Nachwuchs aus der Papier verarbeitenden Industrie wirbt über Social-Media-Kanäle für die Branche. Wie informativ und witzig das ist, zeigen die Blogger Yll Gashi und Anne Richter etwa auf Instagram – mit einer 3-D-Brille aus Wellpappe.

mehr

Was gibt's Neues in der Papierverarbeitung?

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen RSS-Feed für die Rubrik "Papierverarbeitung".

Deine Ausbildung in der Verpackungsbranche! Finde hier Ausbildungsplätze in deiner Nähe.