Papier- und Kunststoffverarbeitung

Hier finden Sie Berichte aus Unternehmen und Verbänden der Papier, Pappe und Kunststoff verarbeitenden Industrie: Lernen Sie interessante Menschen kennen, spannende Innovationen und erfolgreiche Produkte.

Was ist ein Schaltjahr?

Warum wir im Schaltjahr mit dem 29. Februar einen Tag mehr haben

„Normale“ Jahre haben 365 Tage. Doch tatsächlich braucht die Erde 365,24 Tage für einen Umlauf um die Sonne. Diese zusätzliche Zeit ruft nach kosmischer Ordnung, sonst gerät unser Kalender aus den Fugen.

mehr
Am laufenden Band: Torben Vogt (rechts) zeigt den Besuchern der Firma Löseke eine Anlage, auf der Blockbodenbeutel produziert werden.
Da staunt der Lehrer

Weiterbildung: Berufsschulpädagogen zu Gast in der Produktion von Arwed Löseke

Wie fertigt man Staubsaugerbeutel? Das zeigte der Hauptverband Papier- und Kunststoffverarbeitung Berufsschullehrern in einem niedersächsischen Unternehmen. Dort werden jährlich 60 Millionen Staubfiltrationsbeutel hergestellt.

mehr
In der Produktion: Auf der Anlage, die Jörg Flatter und seine Kollegen betreuen, entsteht eine zweiwellige Wellpappe.
Investieren, um zu sparen

Sausenheimer Wellpappe in Grünstadt setzt jetzt auf ein eigenes Blockheizkraftwerk

Um seine Strom- und Gasrechnung zu reduzieren, hat das Familienunternehmen aus der Pfalz 850.000 Euro in ein Blockheizkraftwerk investiert. Mit einer Leistung von gut 800 Kilowatt deckt es ab 2020 den größten Teil des Strombedarfs.

mehr
Auch Masken gehören zum Produktprogramm: Die Cousins Kevin Suthor und Ralf Stobbe (von links) führen das Familienunternehmen.
Für eine buntere Welt

Deko- und Festartikel: Wie Suthor aus Nettetal auf Partys für gute Laune sorgt

Das Familienunternehmen vom Niederrhein fertigt Werbe- und Partyartikel wie Fähnchen, Käsepicker, Girlanden oder Klatschfächer in Hunderten von Varianten. Viele Produkte sind genau auf den Kundenwunsch abgestimmt – dank moderner Digitaltechnik.

mehr
Scharfe Kritik an der Gewerkschaft

Wirbel um Wellpappe: Branche ist empört über Verdi

Die Gewerkschaft kritisiert ein zentrales Produkt der Branche, und das ausgerechnet im Mitgliedermagazin? Entsprechend deutlich ist das Echo auf einen Verdi-Artikel über Wellpappe: VDW und HPV sind gleichermaßen empört.

mehr
Moderne Produktion in Leutkirch: Ausbilder Daniel Motz, Vera Kowitz, Mitglied der Geschäftsleitung, und Maschinenführer Ali Doganay (von links) an einem Roboter, der Verpackungen in Transportkisten setzt.
Automatisierte Produktion in Leutkirch

Spezialität von Novoplast: Kunststoff-Verpackungen für empfindliche Lebensmittel

Frischkäse und Quark ohne Hülle aus Kunststoff in die Supermärkte liefern? Kaum vorstellbar... dafür ist Plastik wohl unverzichtbar! Solche Verpackungen produziert zum Beispiel Novoplast. aktiv durfte sich das ansehen.

mehr
Er wagte den Wechsel vom Angestellten zum Unternehmer: Jens Vonderheid, hier mit einer Papiertüte für Berufskleidung.
Unternehmensnachfolge

Beim Tütenspezialisten Hera im hessischen Nidda ist die Übergabe an den neuen Inhaber geglückt

Schritt für Schitt an die Spitze: So wurde aus dem gelernten Energieelektroniker Jens Vonderheid der Chef eines 50-Mann-Unternehmens – übrigens zur Freude der Belegschaft.

mehr

Was gibt's Neues in der Papierverarbeitung?

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen RSS-Feed für die Rubrik "Papierverarbeitung".

Deine Ausbildung in der Verpackungsbranche! Finde hier Ausbildungsplätze in deiner Nähe.