Die Wirtschaftszeitung aktiv erklärt wirtschaftliche Zusammenhänge einfach und verständlich und berichtet regelmäßig über die Metall-und Elektro-Industrie in Baden-Württemberg. Hier erfahren Sie Wissenswertes, Lesenswertes und Überraschendes über Ihre Branche.

Industrie erleben: Viertklässler zu Besuch bei Werma Signaltechnik.

Werma Signaltechnik: Wie man Kinder neugierig auf Industrie macht

Mit dem Kindergarten oder der Schulklasse sehen viele Kids zum ersten Mal einen Industriebetrieb. Zum Beispiel das Unternehmen Werma in Rietheim-Weilheim. aktiv fragte Ausbildungsbetreuer Adelmo Aldinucci: Was erleben die Kids da genau?

mehr
Die baden-württembergische Industrie hofft: Bald muss es wieder aufwärtsgehen!

Investitionen: Was die baden-württembergische Metall- und Elektro-Industrie dafür braucht

Die Unternehmen investieren immer weniger im Inland, weil die Standortbedingungen immer unattraktiver werden. Damit die Wirtschaft wieder in Schwung kommt, muss die Politik in sieben Punkten dringend handeln.

mehr
Er kennt sich aus mit Wirtschaft und Inflation: Moritz Kraemer, Chefvolkswirt der Landesbank Baden-Württemberg.

Inflation: Warum Lohnerhöhungen die Rückkehr zur Preisstabilität gefährden können

Die Teuerungsrate ist schon fast wieder bei Normalmaß. Aber Moritz Kraemer, Chefvolkswirt der Landesbank Baden-Württemberg, sieht noch ein großes Risiko: die Lohn-Preis-Spirale. Was das bedeutet, erklärt er im Interview.

mehr
Hier kommt unser Kleingeld her: In der Staatlichen Münze in Stuttgart kann man beim Prägen zuschauen.

Münzen und Scheine: Entdeckungsreisen in die Welt des Geldes in Baden-Württemberg

Einmal dabei zuschauen, wie Euro-Münzen geprägt werden – das geht in der Staatlichen Münze in Stuttgart. Und bei Führungen im Casino Baden-Baden lassen sich die Räume bewundern, wo die Reichen und die Schönen gern zocken.

mehr
Unternehmer zwischen Tradition und Innovation: Ralf Rohmann tüftelt mit seiner Belegschaft ständig an neuen Produktionsmethoden für die Kunden.

Hidden Champions aus Deutschland: Die Maschinenfabrik Gustav Eirich mischt überall mit

Auf der ganzen Welt sind rund 22.000 Anlagen von Eirich im Einsatz – sie mixen, mahlen und granulieren alles vom Kakaodrink bis zum Dünger. Und neuerdings sogar den Inhalt von Lithium-Ionen-Batterien.

mehr
Weitere Artikel finden Sie auf aktiv