Hierzulande gab es im Zeitraum April bis Juni 985.000  offene Stellen, 10 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Deshalb müssen die Deutschen noch mehr reinklotzen, denkt man. Dabei ist die Zahl der Überstunden seit 1995 stark gesunken.

Eine große Einkommensteuerreform – so was hat's bei uns seit 16 Jahren nicht mehr gegeben. Aber jetzt ist das in Berlin endlich wieder Thema: Weil nächstes Jahr Bundestagswahl ist. Und weil wir es uns leisten können!

In 76 Prozent der 402 Kreise und kreisfreien Städte in Deutschland hat sich das Wohnen zwischen den Jahren 2010 bis 2016 nicht stärker verteuert, als sich zugleich die Einkommen erhöhten. Hier gibt’s die genauen Daten für jede Region.

Wie wir in naher Zukunft fernsehen, zeigt die Internationale Funkausstellung 2016 in Berlin (2. bis 7. September). Neben der Vernetzung der TV-Geräte mit anderer Elektronik wie dem Smartphone gibt es noch ein ganz anderes großes Thema.

In welcher privaten Lebenssituation gibt es besonders oft Stress und Streit mit Auftragnehmern? Richtig: beim Bau oder bei der Sanierung eines Eigenheims. Doch den Rechtsweg kann man oft einfach, schnell und günstig umgehen.

Leitartikel:

von Chefredakteur
Ulrich von Lampe

Der Paukenschlag der Bundesbank

Themen-Special: Digitale Revolution

Richtig ist: Die Digitalisierung dreht unser ganzes Leben auf links. Falsch ist: Angst davor zu haben. Wie die digitale Revolution alles verändert, zeigt dieses AKTIV-Themen-Special insbesondere an den Bereichen Arbeitswelt, Medizin und Verkehr.

Premium-Inhalte freischalten

Dieser Inhalt ist nur für Leser der Wirtschaftszeitung AKTIV, AKTIV im Norden und Blickpunkt Wirtschaft zugänglich. Um den Artikel lesen zu können, geben Sie bitte Ihren aktuellen Premium-Code ein, den Sie auf der Titelseite finden.

Foto: Tropical Islands

Premium-Inhalte freischalten

Dieser Inhalt ist nur für Leser der Wirtschaftszeitung AKTIV, AKTIV im Norden und Blickpunkt Wirtschaft zugänglich. Um den Artikel lesen zu können, geben Sie bitte Ihren aktuellen Premium-Code ein, den Sie auf der Titelseite finden.

Früher Arbeitsplatz, heute Freizeitpark

Premium-Inhalte freischalten

Dieser Inhalt ist nur für Leser der Wirtschaftszeitung AKTIV, AKTIV im Norden und Blickpunkt Wirtschaft zugänglich. Um den Artikel lesen zu können, geben Sie bitte Ihren aktuellen Premium-Code ein, den Sie auf der Titelseite finden.

10 Tipps: Wo ehemalige Industriebrachen zu tollen Ausflugszielen geworden sind

Deutschland ist ein Industrieland. Das hat in den vergangenen Jahrzehnten Spuren in Natur und Umwelt hinterlassen. Doch aus ausgedienten Industrieflächen sind heute auch Orte für Spiel und Spaß geworden. Hier gibt’s zehn Highlights.

Wir wollten von den AKTIV-Lesern wissen, wie man sich optimal entspannen kann – egal, ob zu Hause, im Urlaub, in der Job-Pause oder sonst wo. Die fünf besten Tipps und Gewinner der Aktion erfahren Sie hier.

Kaum lässt sich die Sonne wieder richtig blicken, tauchen viele gerne unter – kopfüber im Schwimmbad. Wem die Abkühlung nicht ausreicht, der erfährt hier, wo Wasserratten die tollsten blauen Wunder erleben können.

aktualisiert am 16.08.2016
Foto: Fotolia

Textilien und Stoffe sind schon lange nicht nur schön: Als technische Textilien stecken in ihnen immer öfter Funktionen. In Zukunft werden damit sogar Häuser gebaut. AKTIV stellt Ihnen hier fünf Beispiele vor.

„Do you speak English?“ Wer bei dieser Frage das Stottern anfängt, sollte vielleicht mal die Sprachkenntnisse aufpolieren. Das ist gar nicht so schwer: AKTIV hat Tipps für die Suche nach dem passenden Angebot.

Ab in den Koffer, wird schon durchgehen: So denken viele Reisende – und wundern sich spätestens am Zoll. Wie viel Alkohol, Tabak und Co. darf man woher mitbringen? Und wie sieht es mit exotischen, landestypischen Andenken aus?

Wer seine Festplatte bloß formatiert, geht das Risiko ein, seine Daten Unbefugten auf dem Silbertablett zu servieren. Zum endgültigen Löschen sensibler Dateien braucht man spezielle Programme. Und die gibt’s sogar kostenlos.

Emil Schubert mit Original (rechts) und Fälschung: „Für den Anwender rechnet sich das Billigprodukt nicht.“ Foto: Scheffler

Schweißbrenner von Abicor Binzel gehören zu
den meistkopierten Markenartikeln der Welt

Gefährliche Fälschungen

zum Beitrag

Das Auto lenkt: Auf der Messe für Unterhaltungselektronik (CES) in Las Vegas war diese deutsche Studie zu sehen. Foto: dpa

Bosch tüftelt am Auto, das Konferenzen
ermöglicht, Termine organisiert, Filme zeigt

Das rollende Wohnzimmer

zum Beitrag

Weit oben: Das Team schraubt die dreieckigen Teile zusammen. Foto: Werk

Riesige Alu-Dächer von Vacono schützen
weltweit Kraftstoffe und Kläranlagen

Futuristische Hingucker

zum Beitrag

So kann man Bayern mit allen Sinnen erleben: Architektur zum Hören in Regensburg, lauschen und fühlen in Dillingen, riechen und schmecken in und um München – oder sehen und staunen bei Rosenheim.

Zelten ist nur etwas für Naturburschen? Das war einmal: Wellness-Anlagen, extra zu mietende Badezimmer oder Physiotherapie vor Ort, das bieten moderne Campingplätze im Ländle. Was es noch gibt, lesen Sie hier.

Foto: Fotolia

Diese zehn Autostraßen haben Rekorde eingefahren

Der Weg ist das Ziel

zum Beitrag

Foto: Bonneville Storie

Auf die Plätze, fertig – weg

Die schnellsten Maschinen der Welt

zum Beitrag

Höchst hinaus

Höhenrekorde von Mensch und Natur

zum Beitrag

Premium-Inhalte freischalten

Dieser Inhalt ist nur für Leser der Wirtschaftszeitung AKTIV, AKTIV im Norden und Blickpunkt Wirtschaft zugänglich. Um den Artikel lesen zu können, geben Sie bitte Ihren aktuellen Premium-Code ein, den Sie auf der Titelseite finden.

Foto: dpa

Premium-Inhalte freischalten

Dieser Inhalt ist nur für Leser der Wirtschaftszeitung AKTIV, AKTIV im Norden und Blickpunkt Wirtschaft zugänglich. Um den Artikel lesen zu können, geben Sie bitte Ihren aktuellen Premium-Code ein, den Sie auf der Titelseite finden.

Da guckste!

Premium-Inhalte freischalten

Dieser Inhalt ist nur für Leser der Wirtschaftszeitung AKTIV, AKTIV im Norden und Blickpunkt Wirtschaft zugänglich. Um den Artikel lesen zu können, geben Sie bitte Ihren aktuellen Premium-Code ein, den Sie auf der Titelseite finden.

Quiz: Die Meilensteine der deutschen Fernsehgeschichte

Fernsehen ist die Lieblings-Freizeitbeschäftigung in Deutschland. Und immer wieder gibt’s was Neues, um die Zuschauer vor den TV-Geräten zu fesseln. Apropos: Haben Sie die wichtigsten Stationen der TV-Geschichte auf dem Schirm?

Premium-Inhalte freischalten

Dieser Inhalt ist nur für Leser der Wirtschaftszeitung AKTIV, AKTIV im Norden und Blickpunkt Wirtschaft zugänglich. Um den Artikel lesen zu können, geben Sie bitte Ihren aktuellen Premium-Code ein, den Sie auf der Titelseite finden.

Foto: Fotolia

Premium-Inhalte freischalten

Dieser Inhalt ist nur für Leser der Wirtschaftszeitung AKTIV, AKTIV im Norden und Blickpunkt Wirtschaft zugänglich. Um den Artikel lesen zu können, geben Sie bitte Ihren aktuellen Premium-Code ein, den Sie auf der Titelseite finden.

Das traute Heim einheimsen

Premium-Inhalte freischalten

Dieser Inhalt ist nur für Leser der Wirtschaftszeitung AKTIV, AKTIV im Norden und Blickpunkt Wirtschaft zugänglich. Um den Artikel lesen zu können, geben Sie bitte Ihren aktuellen Premium-Code ein, den Sie auf der Titelseite finden.

Wohnung zu verkaufen: Wann Mieter ein gesetzliches Vorkaufsrecht haben

Wechselt eine Mietwohnung ihren Eigentümer, erhöht sich für den Mieter oft die Gefahr, dass der neue Eigentümer Eigenbedarf geltend macht. Gut zu wissen: In bestimmten Fällen haben Mieter ein Vorkaufsrecht.

Premium-Inhalte freischalten

Dieser Inhalt ist nur für Leser der Wirtschaftszeitung AKTIV, AKTIV im Norden und Blickpunkt Wirtschaft zugänglich. Um den Artikel lesen zu können, geben Sie bitte Ihren aktuellen Premium-Code ein, den Sie auf der Titelseite finden.

Foto: Bause

Premium-Inhalte freischalten

Dieser Inhalt ist nur für Leser der Wirtschaftszeitung AKTIV, AKTIV im Norden und Blickpunkt Wirtschaft zugänglich. Um den Artikel lesen zu können, geben Sie bitte Ihren aktuellen Premium-Code ein, den Sie auf der Titelseite finden.

Durchstarten zu Lande, zu Wasser und auf der Schiene

Premium-Inhalte freischalten

Dieser Inhalt ist nur für Leser der Wirtschaftszeitung AKTIV, AKTIV im Norden und Blickpunkt Wirtschaft zugänglich. Um den Artikel lesen zu können, geben Sie bitte Ihren aktuellen Premium-Code ein, den Sie auf der Titelseite finden.

Außergewöhnliche Fahrzeuge zum Mieten

Ob etwa Auto, Vespa oder Boot: Wenn man keinen eigenen fahrbaren Untersatz dieser Art hat, macht halt ein Leihfahrzeug den Ausflug zu einer tollen Spritztour. Aber es geht noch toller! Zum Beispiel im Schwimmauto auf dem Rhein …

Premium-Inhalte freischalten

Dieser Inhalt ist nur für Leser der Wirtschaftszeitung AKTIV, AKTIV im Norden und Blickpunkt Wirtschaft zugänglich. Um den Artikel lesen zu können, geben Sie bitte Ihren aktuellen Premium-Code ein, den Sie auf der Titelseite finden.

Foto: Fotolia

Premium-Inhalte freischalten

Dieser Inhalt ist nur für Leser der Wirtschaftszeitung AKTIV, AKTIV im Norden und Blickpunkt Wirtschaft zugänglich. Um den Artikel lesen zu können, geben Sie bitte Ihren aktuellen Premium-Code ein, den Sie auf der Titelseite finden.

Muss es immer Google sein?

Premium-Inhalte freischalten

Dieser Inhalt ist nur für Leser der Wirtschaftszeitung AKTIV, AKTIV im Norden und Blickpunkt Wirtschaft zugänglich. Um den Artikel lesen zu können, geben Sie bitte Ihren aktuellen Premium-Code ein, den Sie auf der Titelseite finden.

Blinde Kuh, Wolfram Alpha & Co.: 14 Internet-Suchmaschinen im Vergleich

Rund 90 Prozent der Web-Suchanfragen in Deutschland werden bei Google eingegeben. Doch ist der Online-Gigant tatsächlich so viel besser als andere Suchmaschinen? AKTIV hat 14 Dienste unter die Lupe genommen.

Premium-Inhalte freischalten

Dieser Inhalt ist nur für Leser der Wirtschaftszeitung AKTIV, AKTIV im Norden und Blickpunkt Wirtschaft zugänglich. Um den Artikel lesen zu können, geben Sie bitte Ihren aktuellen Premium-Code ein, den Sie auf der Titelseite finden.

Foto: Fotolia

Premium-Inhalte freischalten

Dieser Inhalt ist nur für Leser der Wirtschaftszeitung AKTIV, AKTIV im Norden und Blickpunkt Wirtschaft zugänglich. Um den Artikel lesen zu können, geben Sie bitte Ihren aktuellen Premium-Code ein, den Sie auf der Titelseite finden.

Geräte-Getöse, Kinder-Krach, Radio-Radau

Premium-Inhalte freischalten

Dieser Inhalt ist nur für Leser der Wirtschaftszeitung AKTIV, AKTIV im Norden und Blickpunkt Wirtschaft zugänglich. Um den Artikel lesen zu können, geben Sie bitte Ihren aktuellen Premium-Code ein, den Sie auf der Titelseite finden.

Lärm im Garten: Was ist wann erlaubt?

Endlich Feierabend – raus in den Garten und die Stille genießen! Blöd nur, wenn die Nachbarn auch schon da sind und keine Ruhe geben. Der Rasenmäher dröhnt, der Hund bellt, der Fernseher brabbelt. Wo sind da die Grenzen?

Premium-Inhalte freischalten

Dieser Inhalt ist nur für Leser der Wirtschaftszeitung AKTIV, AKTIV im Norden und Blickpunkt Wirtschaft zugänglich. Um den Artikel lesen zu können, geben Sie bitte Ihren aktuellen Premium-Code ein, den Sie auf der Titelseite finden.

Foto: Fotolia

Premium-Inhalte freischalten

Dieser Inhalt ist nur für Leser der Wirtschaftszeitung AKTIV, AKTIV im Norden und Blickpunkt Wirtschaft zugänglich. Um den Artikel lesen zu können, geben Sie bitte Ihren aktuellen Premium-Code ein, den Sie auf der Titelseite finden.

Richtig oder falsch?

Premium-Inhalte freischalten

Dieser Inhalt ist nur für Leser der Wirtschaftszeitung AKTIV, AKTIV im Norden und Blickpunkt Wirtschaft zugänglich. Um den Artikel lesen zu können, geben Sie bitte Ihren aktuellen Premium-Code ein, den Sie auf der Titelseite finden.

10 Mythen und Wahrheiten rund ums Trinkwasser

Nimmt man ab, wenn man viel Wasser trinkt? Ist stilles gesünder als Sprudel? Kühlt es kalt getrunken den Körper? Wasser ist in aller Munde – und viele Mythen darüber auch, die nicht immer glasklar zu sein scheinen. Was stimmt, was nicht?

AKTIV-Wirtschaftskalender 2017:

AKTIV-Wirtschaftskalender 2017 bestellen

Anzeige:

Leitartikel:

von Chefredakteur
Ulrich von Lampe

Der Paukenschlag der Bundesbank



Frage der Woche:

Frage der Woche vom 26.08.2016

Mal angenommen, die Einkommensteuer würde gesenkt: Was machen Sie mit der zusätzlichen Kohle?

1.

Deutlich mehr Netto vom Brutto: Schön wär’s – zum ersten Mal nach 16 Jahren wieder. Die Politik redet darüber, und Deutschland könnte es sich leisten, denn: Die Kassen quellen über. Wie würden Sie mit dem zusätzlichen Geld umgehen?



Neuestes Video:


Zu diesen Reisezielen zieht es unsere Redakteure

Urlaub 2016

Zu diesen Reisezielen zieht es unsere AKTIV-Redakteure.

Zu den Tipps


Was gibt’s Neues auf AKTIVonline?

AKTIV Social Media

Immer auf dem Laufenden bleiben: Folgen Sie uns auf den Social-Media-Kanälen von AKTIV oder abonnieren Sie unseren Gratis-RSS-Feed!

Facebook | YouTube | Twitter | RSS-Feed


Großes AKTIV-Special:

Großes AKTIV-Special: Irland: Warum die Wirtschaft wieder läuft. Foto: Straßmeier

AKTIV auf Facebook:


Service-Angebote auf AKTIVonline:

Wirtschaftslexikon
Unternehmensfinder
Energiespar-Rechner
Messe-Kalender
Ferien-Kalender

AKTIV regional:


Metall und Elektro in NRW
Chemie Baden-Württemberg
Chemie in Rheinland-Pfalz

Themenseiten:

Themenseite Immobilien
Themenseite Reise-Ratgeber
Themenseite Steuer-Tipps
Themenseite Versicherungen