Alle Beiträge von Kathie Flau

Marion Schellenberg (Zweite von links), Gianfredo Romano, Heike Wittek und Irina Weilert zeigen ihre Urkunden. Mit ihnen freuen sich Hauptgeschäftsführer Volker Schmidt, Verbandspräsident Sven Vogt und Prof. Ulrich Giese (links). Foto: Jacquemin

Innovative Füllstoffe, neue Eigenschaften und besseres Verständnis der Gummi-Reibung – vier Wissenschaftler treiben mit ihrer Forschung die Kautschuk-Entwicklung voran. Bei einer Raddampfer-Fahrt auf der Elbe wurden sie geehrt.

Leser-Feedback

Zum Anfang