Alle Beiträge von Hildegard Goor-Schotten

Hat Spaß an der Arbeit mit Metall: Die gelernte Friseurin Sofia Digiori. Foto: Finster

Flüchtlinge in Arbeit bringen – das ist die beste Integration. Das zeigt ein Projekt des Märkischen Arbeitgeberverbands: Bis heute konnten dadurch mehr als 50 Teilnehmer in eine Lehre oder einen festen Job vermittelt werden.

Innenleben eines Motors: Valentina Kling kontrolliert die Kohlen, die den elektrischen Kontakt herstellen. Foto: Roth

Als Kind hat sie ihrem Bruder die Legosteine gemopst und mit ihrem Opa herumgebastelt, jetzt macht sie eine Ausbildung zur Elektronikerin für Betriebstechnik: Valentina Kling ist alles andere als zimperlich – auch nicht in der Freizeit.

Gute Truppe: ­Standortleiter Andreas Jakubik (rechts) mit den Männern, die in Iserlohn für ein Praktikum vorbereitet wurden. Foto: Roth

Schluss mit Warteschleife! Der Märkische Arbeitgeberverband (MAV) macht gemeinsam mit der verbandseigenen Ausbildungsgesellschaft Mittel-Lenne in Iserlohn Jugendliche ohne Lehrstelle fit für eine reguläre Metaller-Ausbildung.

In Action: Der Schmied Alfred Hinsching am Ahe-Hammer. Foto: Sensen

Er ist Jahrhunderte alt: Jetzt ist der wasserbetriebene Ahe-Hammer in Herscheid wieder betriebsbereit und bald für Besucher in Action zu erleben. Der Hammer wurde im 17. Jahrhundert zur Herstellung von Osemundeisen errichtet.

Altes Ambiente: Die Schlösser des Rustikal-Programms passen perfekt in historische Gebäude. Foto: Roth

Bei Bever & Klophaus landen viele Restaurierungsfälle aus dem In- und Ausland: alte Schlösser. Die bringt das Unternehmen in Schwelm bei Wuppertal technisch auf den neuesten Stand. Die Firma steht für ein starkes Stück NRW.

Würdigung: 13 Firmen und Verbände wurden vom Verein für ihr herausragendes Engagement beim Aufbau und Betrieb des Technikzentrums Südwestfalen geehrt. Foto: MAV

Der Märkische Arbeitgeberverband (MAV) unterstützt den Verein Technikförderung Südwestfalen sowohl finanziell als auch personell. Deshalb erhielt der Verband jüngst die Auszeichnung als Premiumpartner.

Erfahren, was die Müllmännervon Lobbe so leisten: Ein Lauf der besonderen Art war der in Hemer. Foto: Lobbe

In der Region ist viel passiert: Sportler spurteten mit vollen Mülltonnen, die Kids der Kita „Schloss Einstein“ waren im Bundeswettbewerb „Forschergeist“ erfolgreich, es gab einen PRINZessinnentag – und die Firma Paul Müller gewann Gold.

Bodenständig und weltoffen: Horst-Werner Maier-Hunke hat dias Familienunternehmen Durable groß gemacht. Foto: Nougrigat

Der Mann steckt voller Tatendrang – mit 80! Horst-Werner Maier-Hunke ist seit 20 Jahren Vorsitzender des Märkischen Arbeitgeberverbands. „Ich arbeite, solange ich etwas bewegen kann“, sagt Hunke.

Gut besucht: 260 Gäste strömten in die Hagener Stadthalle. Foto: Nougrigat

260 Gäste kamen in die Hagener Stadthalle: Geladen hatte der Märkische Arbeitgeberverband MAV. Er feierte das 70-jährige Bestehen nach dem Zweiten Weltkrieg. Aber nicht nur das. Wir haben das Ereignis in Bildern festgehalten.

Fabian Lindemann im Logistikzentrum von Stauff: Er ist Herr über 55 800 Behälter- und 10 348 Palettenplätze. Foto: Moll

Fabian Lindemann hat mit gerade mal 30 Jahren eine starke Karriere hingelegt: Der ehemalige Azubi von Stauff ist in der Firma heute der Chef des riesigen Lagers – und damit Herr über 55.800 Behälter- und 10.348 Palettenplätze.

Leser-Feedback

Zum Anfang