Alle Beiträge von Florian Schwiegershausen

Foto: dpa

Es schwappt mehr und mehr von der Insel zu uns nach Deutschland: das Dart-Fieber der Engländer. Haben auch Sie Lust, den spannenden Sport auszuprobieren? Nur zu – wir haben für Sie einen Experten nach Tipps und Tricks gefragt.

Volltreffer: Drei Würfe ins zentrale „Bull’s Eye“ bringen 150 Zähler. Foto: Getty

Ab dem 15. Dezember treten die 72 besten Darts-Spieler der Welt in London gegeneinander an. Bei uns hofft TV-Sender Sport 1 auf einen neuen Spitzenwert – und der Sportverband freut sich über steigenden Zuspruch.

Schön chillig: Freies WLAN macht Cafés für die Gäste attraktiver. Foto: dpa

Kneipenbesitzer, die Gratis-WLAN anbieten, müssen für illegale Downloads ihrer Gäste nicht mehr haften, dank eines geänderten Gesetzes. Trotzdem wurde ein Anbieter vom Europäischen Gerichtshof verurteilt. Ja, was denn nun?

Bestellt per Internet: Diese Reinigungskraft findet in Berlin ihre Kunden online. Foto: dpa

Die Zahl nicht angemeldeter Haushaltshilfen sinkt seit Jahren, allein im Jahr 2015 um 30.000. „Dies ist auch den Internet-Plattformen zu verdanken“, sagt Dominik Enste vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) über Helpling und Co.

Frankfurt am Main: Selbst hier stiegen die Wohnkosten langsamer als die Einkommen. Fotos: Fotolia

In 76 Prozent der 402 Kreise und kreisfreien Städte in Deutschland hat sich das Wohnen zwischen den Jahren 2010 bis 2016 nicht stärker verteuert, als sich zugleich die Einkommen erhöhten. Hier gibt’s die genauen Daten für jede Region.

Nicht nur beim Oktoberfest: Ein Drittel der Deutschen hebt einmal pro Woche bis zu 200 Euro ab, die übrigen seltener. Foto: dpa

Per Smartphone-App auf dem Weg zur Bank schon die Summe eintippen. Die App erzeugt einen QR-Code, den der Kunde am Automaten vorzeigt. Und schon kommt das Geld. So werden Warteschlangen kürzer. Aber Geldautomaten können bald noch mehr.

Leser-Feedback

Zum Anfang