Alle Beiträge von Christian Budde

Macht sich stark für die Zuliefer-Industrie: Dr. Volker Schmidt, Hauptgeschäftsführer von Niedersachsenmetall. Foto: Verband

„Die Diskussion von Fahrverboten ist unsäglich“, sagt Dr. Volker Schmidt. Der Hauptgeschäftsführer von Niedersachsenmetall und dem Verband der Deutschen Kautschukindustrie spricht über „Dieselgate“ und die Lage der Auto-Zulieferer.

Hingucker: Das Lithomobil mit dem Kampagnenmotto der Arbeitgeber. Foto: Joos

Mehrkosten von 300 Millionen Euro: Das würde die von der IG Metall geforderte Tariferhöhung für die Betriebe in Niedersachsen bedeuten. Die Arbeitgeber sagen dazu: „Dieses Wünsch-dir-was-Denken ist abenteuerlich.“

Leser-Feedback

Zum Anfang