Alle Beiträge von Andrea Veyhle

Zupackend: Azubi Rouven Bissinger (links) und Coskun Dörtler. Foto: Sigwart

Wenn Coşkun Dörtler das Löschfahrzeug LF8 putzt, strahlt er mit dem Lack um die Wette: „Der Oldtimer hat ein H-Kennzeichen“, sagt der 51-Jährige. Seit 1993 arbeitet er bei der Werkfeuerwehr der BASF in Besigheim.

Sportlich: Speziell behandelte Kunst­fasern verhindern Schweißgeruch. Foto: Adobe Stock

Wird es beim Sport anstrengend, sollte aus der Kleidung kein miefiger Schweißgeruch aufsteigen. Textilchemiker Robert Zyschka von CHT in Tübingen erklärt, wie Textilhersteller ihn verhindern.

Im Bistro: Heidi Gaiser bietet eine gesunde Auswahl an Speisen an. Foto: Sigwart

Christine Weber ist Gesundheitsmanagerin bei Oest in Freudenstadt: Zusammen mit ihren Kollegen organisiert sie als „Gesundheitslotse“ das betriebliche Gesundheitsmanagement. Hier verrät sie, wie das funktioniert.

Schutz und Glanz: Der richtige Anstrich pflegt das Holz perfekt. Foto: Adobe Stock

Wenn Gartenmöbel und Sichtschutz aus Holz im Freien edel schimmern, dann hat das einen Grund: Alu-Plättchen in der Lasur. Was dahintersteckt, verrät Heike Jänchen von Farb- und Lackhersteller Akzo Nobel.

Klappt: Leder hinterlässt beim Reinigen weder Schlieren noch Fusseln. Foto: Adobe Stock

Kennen Sie das? Sie putzen die Fenster und danach ist es schlimmer als vorher. Warum man mit Leder statt Lappen bessere Erfolge erzielen kann, lesen Sie hier.

Hier geht was: Schulrätin Florence Brokowski-Shekete, Konrektor Stephan Meinzer und die Schüler Hagen schach, Robin Klumb, Julia Rosa und Lenja Krieger (von links). Foto: Rinderspacher

Wie wird man zum mündigen Wirtschaftsbürger? Durch das richtige Schulfach: In Baden-Württemberg steht „Wirtschaft“ auf dem Stundenplan. Wie das in der Praxis läuft, zeigt ein Blick in die Seckenheimschule in Mannheim.

Gute Fahrt: Los geht’s mit Strom im Tank und dem richtigen Schmierstoff. Foto: Adobe Stock

Im E-Flitzer stehen Öle und Fette im Grunde ständig unter Strom. Was das für Folgen hat, erklärt Christine Fuchs, Leiterin der globalen Forschung und Entwicklung beim Schmierstoff-Spezialisten Fuchs Petrolub in Mannheim.

Im Entwicklungslabor: Michael Magenheimer prüft einen Kühlschmierstoff. Sigwart

Das ist ja praktisch: Schmutz kann sich jetzt nicht mehr direkt auf Bussen, Zügen oder Autos festsetzen. Dank eines neuen Reinigers von Gelita aus Eberbach bleibt er an einem Öko-Film kleben, den Regen abwäscht.

Routiniert: Bei Lacklaborantin Nadine Weiß sitzt jeder Handgriff. Foto: Sigwart

Sie versteht es, sehr genau und konzentriert zu arbeiten: Nadine Weiß, Lacklaborantin bei der Karl Wörwag Lack- und Farbenfabrik. Warum ihr die Arbeit so viel Spaß macht und was sie herausfordert, lesen Sie hier.

Beliebt an Weihnachten: Marshmallows, auch als „Mäusespeck“ bekannt. Foto: Fotolia

Wir kennen sie als „Mäusespeck“ oder „Marshmallow“: Die weiche luftige Süßigkeit, die sich pur naschen, in Kakao rühren oder auch rösten lässt. Ihr Geheimnis? Gelatine! Lesen Sie mal …

Leser-Feedback

Zum Anfang