Foto: Fotolia

Begriffe aus Wirtschaft und Politik einfach erklärt

Wirtschaftslexikon

Von A wie Anleihe bis Z wie Zahlungsbilanz: Was bedeutet all das eigentlich genau? In diesem Wirtschaftslexikon erklärt AKTIVonline in Kooperation mit dem Lehrerportal Wirtschaft und Schule zentrale Begriffe, die für das Verstehen von aktuellen Nachrichten aus Wirtschaft und Politik besonders wichtig sind.

Das Glossar wird kontinuierlich um weitere Begriffe ergänzt.

Sie steigt praktisch jedes Jahr: die Beitragsbemessungsgrenze. Genau genommen sind es sogar drei verschiedene Grenzen, die da eine Rolle spielen – aber nicht mehr lange. Wir erklären das mit den ab 2018 gültigen Werten.

Aus welchen Quellen bekommen eigentlich die gesetzlichen Krankenkassen ihr Geld? Wie viele Milliarden im Monat sind das? Wer verteilt sie – und zählen dabei alle Versicherten gleich?

Er ist ein wichtiges Schlagwort in der politischen Debatte: der Spitzensteuersatz. Früher galt er tatsächlich für Spitzenverdiener – aber diese Zeiten sind leider vorbei …


Welche weiteren Begriffe soll AKTIVonline im Wirtschaftslexikon erklären? Schreiben Sie uns: redaktion@aktiv-online.de

Was heißt eigentlich ...?

Welche weiteren Begriffe sollen im Wirtschaftslexikon erklärt werden? Schreiben Sie uns:
redaktion@aktiv-online.de

Service-Angebote auf AKTIVonline:

Wirtschaftslexikon
Unternehmensfinder
Energiespar-Rechner
Messe-Kalender
Ferien-Kalender
'' Zum Anfang