Zangen

Zangen für die ganze Welt

Eine Zange sollte jeder zu Hause haben, oder? Von wegen! Nicht weniger als sechs verschiedene Zangen-Sorten empfiehlt Ralf Putsch, Chef der weltweit führenden Marke Knipex, für den Gebrauch im privaten Haushalt.

  • eine Kneifzange – mancherorts auch als Beißzange bekannt.
  • eine Kombizange – zum Schneiden und Greifen.
  • eine Wasserpumpenzange mit Gleitgelenk – im Volksmund oft (aber nicht ganz richtig) einfach "Rohrzange" genannt.
  • einen Seitenschneider – mit dem man zum Beispiel Draht durchtrennen kann.
  • eine Abisolierzange – mit ihr lässt sich die isolierende Plastikhülle von Kabeln trennen.
  • und schließlich eine Telefonzange – wie ihr Zweitname „Storchschnabelzange“ verrät, hat sie eine lange dünne Spitze.

Artikelfunktionen


'' Zum Anfang