Surf-Tipp

Was bleibt, bleibt

Fotos, Videos, Erlebnisse, Zitate – klar kann man das alles posten oder in zig Clouds speichern. Nur: Irgendwann geht’s unter im reißenden Datenstrom. Die App whatstays.com versteht sich als die bessere Alternative zum Teilen und Sammeln: Sie speichert die privaten Datenschätze an einem zentralen Ort. Der Betreiber legt nach eigenen Angaben viel Wert auf Datenschutz.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang