Surf-Tipp

So finden Schulabgänger ihren Traumberuf

Beroobi stellt interessante und zukunftsorientierte Ausbildungsberufe vor, mit denen man später gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt hat. Foto: beroobi

Aus der Schule raus – und was kommt jetzt? Jahr für Jahr stehen unzählige Jugendliche in Sachen Berufswahl ratlos vor einer schweren Entscheidung: Was soll (ich) nur werden?

Eine gute Orientierungshilfe in Sachen Berufswahl ist das Online-Portal Beroobi: www.beroobi.de. Über vielfältige interaktiv-spielerische Elemente wie den „Beruf-o-Mat“ oder ein „Berufe-Zufallsrad“ motiviert die Site Jugendliche, unterschiedliche Berufsbilder kennenzulernen.

Herzstück des Portals aber sind die Berufsbilddarstellungen. In deren Mittelpunkt steht jeweils ein junger „Profi“, junge Frauen oder Männer also, die bereits ausgelernt haben und sich in ihrem Arbeitsalltag über die Schulter schauen lassen. Dies geschieht per Videoclip, Audiointerview oder mittels interaktiver Tools und Bilder.

Darüber hinaus bietet die Seite eine umfangreiche Linksammlung, einen Community-Bereich, Extra-Bereiche für pädagogische Fachkräfte und vieles mehr.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang