Surf-Tipp

Smartphone als Navi-Ersatz

Das Handy als Navi – dank vieler Kostenlos-Apps längst Alltag. Nachteil: Meist braucht man unterwegs eine Datenverbindung. Alternativen sind kostenpflichtige Offline-Programme wie Sygic GPS Navigation. Die App weist verlässlich per Sprachführung und 3-D-Karte den Weg. Und punktet bei Nachtfahrten mit einem coolen Feature. Wer das Handy unter der Windschutzscheibe platziert, kann sich das Display auf die Scheibe spiegeln lassen.

Link: sygic.com


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang