Surf-Tipp

Safari auf dem eigenen Sofa

Foto: Mauritius

Die Internetseite explore.org ist ein gefundenes Fressen für Naturfreunde. Hier lassen sich Live-Streams von wilden Tieren aus aller Welt verfolgen. Planschende Elefanten im afrikansichen Tümpel, fischende Bären in Alaska, sogar ein Bienenkorb in Bayern – jeder findet sein Lieblingstier. Und wenn die Live-Cam wegen der Zeitverschiebung mal bloß Nachtschwärze überträgt, überbrückt die Rückspulfunktion die Wartezeit bis Sonnenaufgang.


Artikelfunktionen


Schlagwörter: Internet

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang