Video-Leitfaden

RSS-Feed abonnieren: So hält Sie AKTIVonline noch leichter auf dem Laufenden

RSS-Feeds helfen Ihnen dabei, den Überblick über Themen zu behalten, die Sie interessieren. Denn sie informieren über neue Inhalte auf einer abonnierten Website – in einfacher Textform, ähnlich wie ein Nachrichtenticker, nur ausführlicher.

Auch AKTIVonline bietet Ihnen einen RSS-Feed. Wie Sie diesen schnell und einfach abonnieren können, zeigen wir Ihnen im folgenden Video-Leitfaden. Dort sehen Sie die Installationsmöglichkeiten für die drei Browser Mozilla Firefox, Internet Explorer und Google Chrome.


Verwenden Sie einen anderen Browser und benötigt dieser – wie Google Chrome – einen RSS-Feed-Reader (Software), um die Inhalte abbilden zu können? Dann geben Sie bitte den Namen Ihres Browsers und „RSS“ in eine Suchmaschine ein – die meisten Browser stellen RSS-Feed-Reader kostenfrei zur Verfügung.

Übrigens: Sie können den RSS-Feed von AKTIVonline auch auf mobilen Geräten lesen – mit einer entsprechenden RSS-Reader-App. Mehr dazu und über das Abonnieren von Feeds per E-Mail lesen Sie im folgenden Artikel auf AKTIVonline:

Mehr zum Thema RSS-Feeds und RSS-Feed-Reader

Sie hat jeder Surfer im Internet schon mal gesehen: die Abkürzung RSS beziehungsweise das entsprechende Schallwellen-Symbol. Beide sind auf vielen Websites zu finden. Mit RSS machen Sie Schluss mit langem Wühlen nach Infos.

Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang