Surf-Tipp

Mitfahrer gesucht?

Die alte Methode! Wer clever ist, sucht seine Mitfahrgelegenheit online. Foto: dpa

Geld sparen beim Autofahren – mit der neuen Mitfahrzentrale www.flinc.org geht das kinderleicht.

So funktioniert’s: Auf der Site stellt der Fahrer seine Strecke als Fahrangebot ein. Mitfahrer können sich per Mail melden.

Der Clou: Das funktioniert auch, wenn der Fahrer schon unterwegs ist und man beispielsweise spontan irgendwo zusteigen möchte. Dann bekommt der Fahrer eine Nachricht aufs Handy oder Navigationsgerät. Den Fahrpreis bestimmt der Fahrer, bezahlt wird cash. 


Artikelfunktionen


Schlagwörter: Internet Lifestyle

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang