Surf-Tipp

Keine Spuren im Sand …

Foto: Fotolia

Mal wieder Lust auf menschenleeren Traumstrand? Dafür muss man nicht in die Südsee reisen. Die neue Smartphone-App urbeach.com will Nutzern helfen, einsame Strände, Ufer und Buchten per Fingertipp zu finden. Nach dem Start sucht die Anwendung die Umgebung nach hübschen Plätzen ab. Derzeit sind nach Betreiberangaben 35.000 sandige Fleckchen in der Datenbank. User können eigene Tipps einpflegen und mit Fotos illustrieren.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang