Zehn Expertentipps für die Haustier-Unterbringung

Hund, Katze, Maus & Co: So fühlen sie sich in einer Tierpension wohl

Das ganze Jahr über sind sie treue Gefährten: unsere Haustiere. Geht’s in den Urlaub, kann ihre Anhänglichkeit zum Problem werden. Die Lösung: eine Tierpension. Hier sind zehn Tipps, was Sie tun können, damit sich Ihr Haustier in fremder Obhut wohlfühlt.


Mehr zum Thema:

Geht Herrchen in den Urlaub, entpannt das geliebte Haustier immer öfter im Pfötchenhotel – inklusive Wellnessprogramm, Planschpool und Sonnensegel. Über 20 Millionen Euro jährlich geben Tierbesitzer hierzulande dafür aus.

Im Jahr 2015 hielten die Deutschen sich rund 13 Millionen Katzen und 8 Millionen Hunde. Insgesamt leben bei uns sogar mehr von diesen Vierbeinern als Belgien und Österreich zusammen Einwohner haben. Testen Sie hier Ihr Tierwissen!

aktualisiert am 10.08.2016

Haustiere sind sooo süß! Aber oft auch: teuer. Das vergessen viele Eltern, wenn sie den Kindern den heißen Wunsch nach einem Tier erfüllen möchten. AKTIV rechnet für Hund, Katze & Co. vor, was da alles so zusammenkommt.

aktualisiert am 07.11.2017

Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang