RSS Feed abonnieren
Feedback senden

Augen auf und durch

Freizeitparks in Baden-Württemberg bieten neue Erlebnisse

Eine Achterbahnfahrt im Europapark Rust wird mit der Virtual-Reality-Brille noch aufregender. Solche und andere Attraktionen für die ganze Familie bieten Freizeitparks in Baden-Württemberg. AKTIV stellt die besten vor.

Europa-Park Rust: Mit VR-Brille wird die Fahrt im "Alpenexpress Coastiality" zum neuen Abenteuer. Foto: Veranstalter

Europa-Park Rust: Mit VR-Brille wird die Fahrt im "Alpenexpress Coastiality" zum neuen Abenteuer. Foto: Veranstalter

Steinwasen-Park: Rasante Wildwasserfahrt mit "River-Splash". Foto: Veranstalter

Steinwasen-Park: Rasante Wildwasserfahrt mit "River-Splash". Foto: Veranstalter

Ravensburger Spieleland: Hier kommt die Wasserpolizei. Foto: Veranstalter

Ravensburger Spieleland: Hier kommt die Wasserpolizei. Foto: Veranstalter

Erlebnispark Trippsdrill: Hier kann man auf Höhenflug gehen wie der "Schneider von Ulm". Foto: Veranstalter

Erlebnispark Trippsdrill: Hier kann man auf Höhenflug gehen wie der "Schneider von Ulm". Foto: Veranstalter

Oberried / Rust / Kaisersbach / Meckenbeuren / Cleebronn. Eigentlich braucht der Steinwasen-Park keine Virtual Reality – die Naturkulisse ist in dem Freizeitpark in Oberried spannend genug, wenn man eine Wildwasserfahrt macht oder die 200 Meter lange Hängeseilbrücke überschreitet. Und doch ist es reizvoll, dass man durch die Achterbahn „Gletscherblitz“ jetzt auch wahlweise mit einer Virtual-Reality-Brille jagen kann! AKTIV weiß, was die Freizeitparks im Südwesten noch so Neues bieten.

Mit einer VR-Brille auf der Nase wird auch die Fahrt im „Alpenexpress Coastiality“ zum völlig neuen Abenteuer. Während sich diese Achterbahn im Europa-Park Rust in die Kurven legt, spielen sich vor den Augen der Fahrgäste fantastische 3-D-Welten ab. Beschaulicher ist die Bahnfahrt mit Jim Knopf und der Lokomotive Emma durch Lummerland mit seinen zwei Bergen. Im Sommer ist dann auch die Dunkel-Achterbahn „Eurosat“ wieder geöffnet, als „CanCan Coaster“ komplett überarbeitet.

Auch die „Wilde Hilde“ lässt noch bis zum Sommer auf sich warten. Der Streckenverlauf der fast 25 Meter hohen Familien-Achterbahn im Schwaben-Park bei Kaisersbach (Welzheimer Wald) ist einer Murmelbahn nachempfunden, Freifall-Elemente und Richtungswechsel bringen die Gondeln ins Schwingen. Kleine Besucher können in Schrittgeschwindigkeit im nostalgischen Cadillac oder einer Corvette durch den Park cruisen.

Ein „Wilder Hühnerstall“ gehört zu den Neuheiten im Ravensburger Spieleland (Meckenbeuren). Wellenrutsche, Zickzack-Parcours, Bungee-Schlangen, Riesen-Sprungbälle und vieles mehr sorgen in der überdachten Softplay-Anlage für Spiel und Spaß bei jedem Wetter. Im Fahrzeug-Parcours „Auf dem Bauernhof“ können schon Zweijährige die Welt der Landwirtschaft entdecken. Und bei „Brio World“ erlebt man die Spielwelten des schwedischen Holzspielzeugherstellers: mit Wasserpolizei, Metro und Baustelle oder einer flotten Fahrt im Wellenreiter.

Im Erlebnispark Tripsdrill bei Cleebronn ist jetzt die neue Attraktion „Höhenflug“ im Fachwerkstil der Ulmer Altstadt fertig: Originalgetreue Flugmodelle geben einen Rückblick in die Zeit der Flugversuche des „Schneiders von Ulm“. Mit dem interaktiven Flug-Karussell kann man es dem Flugpionier nachmachen und in 20 Meter Höhe sogar waghalsige Überschläge ausprobieren.

Mehr Informationen unter:

steinwasen-park.de

europapark.de

schwabenpark.de

spieleland.de

tripsdrill.de


Mehr tolle Ausflugsziele in Baden-Württemberg:

Der Bodenseeradweg ist einer von 19 Fernwegen für Radler, die kreuz und quer durch Baden-Württemberg führen. 4.500 Kilometer hat das Streckennetz.. AKTIV stellt hier besonders familienfreundliche Routen vor.

So war’s früher: In Bad Schussenried und Wolfegg kann man ein paar schöne Stunden zwischen alten Bauernhäusern, blühenden Gärten und historischen Werkstätten verbringen. Was es dort noch alles gibt, lesen Sie hier.

Bis zu 20.000 Entscheidungen treffen wir Tag für Tag. Eine Ausstellung im Technoseum in Mannheim zeigt an vielen Medienstationen, wie wir unsere Wahl treffen, und führt zu neuen Erkenntnissen.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Zum Anfang