AKTIV-Surftipps

Freier Virenschutz

 

Viren, Trojaner und Würmer – das Zeug braucht kein Mensch, erst recht nicht auf der eigenen Festplatte. Dass gute Sicherheitsprogramme nicht unbedingt ins Geld gehen müssen, beweist die 2012er-Version von Aviras „Free Antivirus“.

Die Software erkennt und killt zuverlässig übelmeinende Eindringlinge verschiedenster Art. In Echtzeit werden sämtliche Dateizugriffe überwacht. Zudem lassen sich auch einzelne Dateien, Ordner oder Laufwerke scannen.

Für Heimanwender ist der Virenschutz kostenlos unter www.avira.com zu bekommen.

 


Artikelfunktionen


'' Zum Anfang