Mit Karacho ins Vergnügen

Erlebnisparks bieten Spiel, Spaß und Spannung für die ganze Familie


Rust. Höher, schneller, steiler. Eine Fahrt im „Silver Star“ ist Nervenkitzel pur. Mit bis zu 130 Stundenkilometern schießen die Züge auf der 73 Meter hohen Achterbahn erdwärts und lassen die Fahrgäste das Gefühl der Schwerelosigkeit erleben. Der Silver Star ist einer der Publikumsmagnete des Europa-Parks in Rust. Mehr als 100 Attraktionen hat Deutschlands größter Freizeitpark zu bieten – und Jahr für Jahr kommen neue hinzu. In wahrhaft olympischem Eifer überbieten sich die Freizeitparks gegenseitig mit neuen Ideen.

Die legendäre Altweibermühle, mit der 1929 alles begann, gibt es zwar immer noch in Tripsdrill bei Cleebronn, doch drumherum ist längst ein großer Erlebnispark gewachsen, mit 100 Angeboten rund ums Thema „Schwaben anno 1880“. Natürlich gehören auch hier die Fahrgeschäfte zu den Publikumsmagneten. Jüngste Attraktion ist die Katapult-Achterbahn „Karacho“, die im Juli eröffnet wurde: Ein über 2.000 PS starker Motor katapultiert die Fahrzeuge wie bei einem Raketenstart fast senkrecht hinauf auf 30 Meter Höhe.

Mit der 400 Meter langen Wildwasserbahn „Alpin Rafting“ bringt das Ravensburger Spieleland in Meckenbeuren den Kreislauf in Schwung. Daneben bietet das „größte Spielzimmer der Welt“ in sieben Themenwelten mehr als 60 Angebote, die vor allem für Familien mit jüngeren Kindern konzipiert sind. Die können durch das „Verrückte Labyrinth“ irren, mit dem Baustellen-Bagger Kies schaufeln oder mit Käpt’n Blaubär auf eine unglaubliche Abenteuerfahrt gehen.

Natürlich kommen auch in den anderen Freizeitparks nicht nur Wagemutige auf ihre Kosten. Spaß für die ganze Familie ist angesagt. In Tripsdrill wurde zum Saisonstart ein Gaudi-Viertel mit vielen Möglichkeiten zum Klettern, Spielen und Herumtoben eröffnet. Und der Europa-Park hat seinen Märchenwald um sechs Geschichten erweitert. Wie schon seit fast 50 Jahren im Märchengarten des Blühenden Barock in Ludwigsburg, dem Klassiker schlechthin, lässt Rapunzel nun auch hier ihr langes Haar vom Turm herunter. Mehr braucht es gar nicht, um Kinderaugen leuchten zu lassen.

Mehr Informationen unter:

europapark.de
tripsdrill.de
spieleland.de
blueba.de

Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang