Freizeit

Erdbeben auf Knopfdruck


Wissenschaft erleben im Universum Science Center

Bremen. Es fängt ganz harmlos an. Platz nehmen in dem voluminösen Sofa. Einen kleinen Knopf drücken. Dann ertönt eine Radio-Durchsage: „Warnung vor einem Erdbeben“. Die Deckenlampe schaukelt, das Sofa wackelt immer heftiger. Und die Besucher beginnen zu kreischen.

Das Erdbebensofa: eine von 250 Mitmach-Stationen im Bremer Erlebnismuseum Universum Science Center. Hier gibt es Natur und Wissenschaft zum Anfassen – in den Kategorien Mensch, Erde und Kosmos.

So führt die Expedition Mensch die Besucher durch eine begehbare Gebärmutter, wo sogar Geräusche aus dem Mutterleib zu hören sind. Faszinierende Naturgewalten wie Tornados oder Vulkane begegnen ihnen auf der Expedition Erde. In der Eiskammer geraten sie ins Bibbern. Und schließlich brechen sie auf zu einer Reise ins All.

Zurück auf der Erde, können die großen und kleinen Abenteurer eine Steilwand im Entdeckerpark erklettern. Oder bis zu vier Meter hoch hüpfen.

Bis zum 31. Januar gibt es außerdem eine Sonderschau: „Energy Island – Erneuerbare Energien entdecken“.

 

Das Universum ist montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr geöffnet, am Wochenende und an  Feiertagen von 10 bis 19 Uhr. Eintritt: Erwachsene 16 Euro, ermäßigt 11 Euro.

www.universum-bremen.de

 

Artikelfunktionen


'' Zum Anfang