Leserbrief

Eine Meinung zum Rauswurf von Trainer Magath

Starkes Team: Borussia Dortmunds Trainer Jürgen Klopp freut sich mit Torwart Roman Weidenfeller. Foto: dpa

Von vorgestern

Die Methoden des Bundesligatrainers Magath sind von vorgestern. Auch mag ich das Gerede von Unternehmensberatern nicht: „Der Chef muss hart, aber gerecht sein.“ Erfolg kann erreicht werden, wenn alle auf Augenhöhe agieren. Trainer wie Führungskräfte, die dies gestalten können, haben auch Erfolg – siehe Borussia Dortmund.

Susanne Kleibömer, 44147 Dortmund


Artikelfunktionen


'' Zum Anfang