Leserbrief

Ein AKTIV-Leser macht sich Gedanken über weg­geworfene Lebensmittel

Von wegen billig

Die Annahme, Lebensmittel seien zu billig, ist falsch. Menschen mit sehr kleinem Monatseinkommen werden wohl nichts wegwerfen. Einige Schichten unserer Gesellschaft dagegen, die an sparsames Handeln nicht herangeführt werden, tragen maßgeblich dazu bei, dass so viel im Müll landet.

Hans Huemke, per E-Mail


Artikelfunktionen


'' Zum Anfang