Surf-Tipp

Eigene Einträge auf Google Maps

Selbst Google Maps weiß nicht alles: Wer im Kartendienst Sehenswürdigkeiten oder die Lieblingspizzeria vermisst, kann auf google.de/mapmaker eigene Einträge vornehmen. Voraussetzung ist ein persönliches Google-Konto. Bevor der Eintrag online geht, prüfen ihn andere User auf Plausibilität.


Artikelfunktionen


Schlagwörter: Internet

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang