Surf-Tipp

Der eine verkloppt, der Nächste shoppt

Foto: Fotolia

Wer gebrauchte Kleidung verkaufen will, muss seine Sonntage weder auf dem Flohmarkt fristen noch sich mit Ebay rumquälen. Einfach und schnell kann man gut erhaltene Secondhand-Stücke seit kurzem auf der bewährten Re-Commerce-Plattform momox.de verkaufen. Vorteile: Man erfährt sofort den Ankaufspreis, der Versand ist kostenlos.

Wer dagegen Gebrauchtes shoppen will, findet die von Momox angekauften Stücke auf der neuen Site ubup.com. Der Name steht für „Used but precious“ und bietet gut erhaltene Kleidung für Kinder sowie Damen- und Herrenmode.


Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang