Warum Katzen und Elefanten das Lieblingsgetränk der Deutschen so wertvoll machen

Das sind die sechs teuersten Kaffeesorten der Welt

Die Deutschen sind fleißige Kaffeetrinker. Etwa 162 Liter konsumiert jeder Bundesbürger pro Jahr. Dabei zahlt man für herkömmliche Sorten Kaffee im Schnitt 9 Euro pro Kilo. Das ist moderat – und fast ein Witz, wenn man sich mal anguckt, was Kaffee tatsächlich kosten kann: mehr als das 100-Fache!

In der folgenden Bildergalerie verraten wir Ihnen die teuersten Kaffeesorten der Welt:


Mehr zum Thema:

Im Jahr 2014 verzehrte jeder Deutsche durchschnittlich 162 Liter Kaffee – gut 800 Tassen. Kein Wunder also, dass sich um unser Lieblingsgetränk jede Menge Mythen ranken. An welchen ist wirklich was dran?

aktualisiert am 27.05.2015

Artikelfunktionen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

'' Zum Anfang