Sport

Brettern wie Urgroßvater


Stramme Burschen: Beim Wettkampf im Winterberger Ortsteil Neuastenberg geht es mehr um den Spaß. Foto: picture-alliance

Nostalgie-Rennen im Sauerland

Winterberg. Schnittige, eng anliegende Hightech-Anzüge – die wird man beim Skirennen am 6. Februar auf dem Postwiesenhang in Winterberg-Neuastenberg kaum sehen. Denn dieser Wettkampf wird in historischer Kleidung bestritten.

Hier gehen die Sportler in wallenden Röcken und strammen Kniebundhosen an den Start. Und auch das Sportgerät ist von anno dazumal. Gefahren wird auf alten Holzlatten. Nach dem Nostalgie-Rennen gibt es noch einen Massenstart für alle. Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass Frau Holle mit-spielt …

 

Artikelfunktionen


'' Zum Anfang