Technik

Bewegende Erfindungen


Doppelausstellung zu den genialen Ideen von Leonardo da Vinci

 

 

Hattingen/Witten. Er war Maler, Bildhauer, Schriftsteller, Philosoph, Mathematiker, Astronom, Anatom, Architekt – und ein genialer Erfinder: Leonardo da Vinci (1452–1519). Die Fachhochschule Bielefeld hat auf der Grundlage seiner Zeichnungen Modelle aus Holz und Metall gebaut, wobei das Spektrum vom Kran über die Wasserturbine bis hin zum Flugapparat reicht. Zu sehen sind sie ab dem 20. November in der Doppelausstellung „Leonardo da Vinci – Bewegende Erfindungen“ auf der Zeche Nachtigall in Witten und in der Heinrichshütte Hattingen.

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

www.lwl.org/LWL/Kultur/wim/portal/S/witten/sonderausstellungen

 

 

Artikelfunktionen


'' Zum Anfang