Leserbrief

AKTIV fragte: „Nervt Sie Fluglärm?“

Zum Greifen nah: Flughäfen in der Nachbarschaft sichern Wohlstand. Verursachen aber leider auch eine Menge Lärm. Foto: dpa

Fliegende Wecker

Wir wohnen in Hattersheim am Feldrand und werden regelmäßig gegen fünf Uhr morgens vom Fluglärm geweckt. Spätabends und frühmorgens werden die Flüge eher verdoppelt als minimiert. Dazu kommt der Bodenlärm. Eine unerträgliche Situation!

Bernhard Koerdel, 65795 Hattersheim


Artikelfunktionen


'' Zum Anfang