Wer kann schon von sich behaupten, Produkte für die Automobil- und die Flugzeug-Industrie, für Druckereien, die Baubranche, für die Hersteller von Hochgeschwindigkeitszügen oder auch die Sportartikel-Industrie zu fertigen? Dass unsere Branche, die Kautschuk-Industrie, solch vielseitige Aufgaben und Berufe im Angebot hat, erstaunte kürzlich unzählige Schülerinnen und Schüler auf der IdeenExpo, der großen Mitmach- und Erlebnisveranstaltung in Hannover.

Was ist denn eigentlich ein BonzoCar? Ganz einfach: ein Bobby-Car in cool … mit Kautschuk-Reifen, Felgen aus dem 3-D-Drucker und allem Pipapo. Und das Coolste ist, dass diese Reifen von Studierenden der Beruflichen Schulen Gelnhausen erdacht und hergestellt wurden.

Berufsorientierung vermitteln – mit Spaß und Anspruch

An 22 Projekten und Exponaten haben wir gezeigt, was unsere Branche zu bieten hat. Unser Konzept, mit Spaß und Anspruch Berufsorientierung zu vermitteln, ist voll aufgegangen. Wieder war es faszinierend mitzuerleben, mit wie viel Neugier und Lebensfreude die Jugendlichen unsere IdeenExpo besucht und den Kontakt zu den ausstellenden Firmen hergestellt haben.

Darüber werden wir in unserer nächsten aktiv-Ausgabe berichten.