Bei der „Industriewoche Baden-Württemberg 2017" zeigen die Unternehmen, wie spannend und zukunftsfähig die Industrie ist. AKTIV hat wichtige Daten ausgewählt, die belegen: von einer starken Industrie profitieren wir alle.

Vor allem kleine und mittlere Firmen müssen schon Aufträge wegen fehlender Fachkräfte absagen. Wie sie besser junge Leute der Generation Y ansprechen und für sich gewinnen, erfuhren sie auf dem Arbeitgeberforum 2017 in Hannover.

„Auf jeden 100-Euro-Schein für tatsächlich geleistete Arbeit muss ein Betrieb im Schnitt noch knapp 70  Euro Personalzusatzkosten drauflegen“, erklärt ein Experte. Wie bitte? AKTIV hat sich das mal näher erklären lassen.

Er gilt als beispielhaft und zukunftsweisend: der neue Manteltarif in der Nordostchemie. Künftig entscheiden Betriebsrat und Geschäftsführung über die Wochenarbeitszeit, von 32 bis 40 Stunden ist alles möglich. Und so geht’s.

Wenn Maschinen immer selbstständiger arbeiten, was heißt das für Mitarbeiter? Fakt ist: Routinejobs, schwere und gefährliche Arbeit fallen weg. Aber es entstehen auch neue Arbeitsplätze, sagen Experten.

'' Zum Anfang