Im letzten Jahr surften in NRW 85 Prozent aller Internetnutzer per Smartphone oder Tablet-PC. Dies berichtet das Statistische Landesamt.

Ein Team des Chemie-Konzerns BASF Schwarzheide hat ein Verfahren so optimiert, dass bei der Herstellung eines Zwischenprodukts die Belastung des Abwassers um ein Viertel sinkt. Dafür gab’s jetzt den Preis „Gute Praxis Schwarzheide 2017“.

Die Polizei in Nordrhein-Westfalen will in Zukunft bei der Kriminalitätsbekämpfung mit der Privatwirtschaft zusammenarbeiten.

Am Chemiestandort Leuna bauen Mikroorganismen unter anderem die Schadstoffe MTBE und Benzol in einem biologischen Verfahren ab – die Rückstände der alten Raffinerie

In trockenen Tüchern sind die Pläne und Genehmigungen für den Bahnhof Ingolstadt-Audi. Noch im Frühjahr sollen die Bauarbeiten starten.

Rund 350 Studierende aus ganz Deutschland besuchten den ersten Karrieretag „Campus@Schunk“ in Heuchelheim.

Die Freudenberg Gruppe mit Sitz in Weinheim zählt zu Deutschlands besten Ausbildern. Zu diesem Ergebnis kam die Talentplattform Ausbildung.de zusammen mit dem Magazin „Capital“.

Fahrrad geklaut, Auto zerkratzt: Solche Fälle leichter Kriminalität können die Bayern künftig per Mausklick melden.

Pfeiffer Vacuum und das Physikalische Institut Lanzhou (LIP) in China haben ein gemeinsames Zentrum für Vakuumtechnik in Lanzhou gegründet.

Takeda feiert Richtfest an seinem Standort in Singen. Hier investiert der größte Arzneimittelhersteller Japans 100 Millionen Euro in den Ausbau der Produktion von Impfstoffen gegen das Dengue-Virus.

'' Zum Anfang