Mitte Juni haben sich zwei Tunnelbohrmaschinen 40 Meter tief unter Oberhausen getroffen und eine Schachtmauer durchstoßen. Nach fünf Jahren sind damit die Vortriebsarbeiten für einen 51 Kilometer langen Abwasserkanal abgeschlossen.

Die Welt fragt nach Kunststoff: Über 263  Millionen Tonnen betrug das Produktionsvolumen 2016, das ermittelte die Marktforschungsfirma Ceresana in Konstanz.

Seit 2005 haben chinesische Anleger hierzulande 196 Unternehmen ganz oder teilweise übernommen. Der Trend zeigt nach oben, allein 2016 waren es 39 Firmen.

Schlaganfall und Diabetes – Ursachen, Risikofaktoren und Vorsorge: Darüber informiert die vom Pharma-Unternehmen Boehringer Ingelheim initiierte bundesweite Aufklärungskampagne „Herzenssache Lebenszeit“.

Bayern baut in den kommenden Jahren den Hochwasserschutz aus, auch als Reaktion auf das Hochwasser im Juni  2013.

Wie ersetzt man Platin oder Palladium in der chemischen Synthese? Die Edelmetalle sind selten und teuer. Künftig könnten sie durch umweltfreundliches Eisen ersetzt werden.

Die nächste Ladesäule für Elektroautos soll bis 2021 höchstens zehn Kilometer entfernt sein: Das will die Landesregierung Baden-Württemberg mit einer Förderoffensive für E-Mobilität erreichen.

Tausende historische Verpackungen für Süßwaren der Firma Stollwerck hat Sammler Matthias Stoeck zusammengetragen.

Wirtschaftlich ist die Stimmung derzeit nur in den Niederlanden noch etwas besser als in Deutschland – das ergibt eine Umfrage des renommierten US-Meinungsforschungsinstituts Pew Research Center unter knapp 35.000 Menschen aus 32 Staaten.

Forscher des Fraunhofer-Instituts für Keramische Technologie in Dresden, von der Technischen Uni Freiberg und von sächsischen Firmen haben ein Verfahren entwickelt, um Biogas aus Kläranlagen per Synthese in Biowachs umzuwandeln.

'' Zum Anfang