Wir machen Bildung

Dr. Stefan Wolf, Vorsitzender des Arbeitgeberverbands Südwestmetall, über die Bildungs-Aktivitäten des Verbands unter der neuen Dachmarke "Südwestmetall macht Bildung".

Dr. Stefan Wolf, Vorsitzender des Arbeitgeberverbands Südwestmetall

Warum herrscht in Baden-Württemberg Wohlstand? Wir haben immerhin kaum Bodenschätze. Der Rohstoff, mit dem wir punkten, ist Bildung: Sie ist das Fundament unseres wirtschaftlichen Erfolgs. Bildung und Fachkräftesicherung sind für uns als Arbeitgeberverband schon seit Jahrzehnten mit die wichtigsten Themen.

Seit 1998 haben wir allein auf diesem Gebiet mehr als 200 Millionen Euro in Projekte investiert. Und Konzepte entwickelt, mit denen wir die Menschen entlang ihrer gesamten Bildungsbiografie erreichen, von Kindergarten und Schule über Ausbildung, Hochschule und Weiterbildung.

Unsere Bildungs-Aktivitäten haben wir unter einer neuen Dachmarke gebündelt: „Südwestmetall macht Bildung“. Damit wollen wir signalisieren, dass ein effizientes und erstklassiges Bildungssystem sowie Fachkräftesicherung für uns weiterhin höchste Priorität haben.

Nur mit ausgezeichneter Bildung werden wir Herausforderungen wie den demografischen Wandel und die Digitalisierung meistern und ein von Wohlstand geprägtes Land bleiben.


Artikelfunktionen


'' Zum Anfang